>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Projektcontrolling in Theorie und Praxis. Zielorientierte Optimierung von Zeit, Kosten und Ressourcen im Projektverlauf

Im Fokus der Öffentlichkeit stehen zurzeit viele Bauprojekte, die trotz vorgegebener Zeit- und Kostenrahmen von den Planvorgaben abweichen. Jedoch sind nicht nur die in der Öffentlichkeit medial hervorgehobenen Projekte davon betroffen: Ein Großteil aller durchgeführten Projekte wird während der Realisierungsphase vor immer neue Aufgaben gestellt.
Hierbei wird zunehmend beobachtet, dass vor Projektbeginn zuerst der zeitliche Ablauf und das Investitionsvolumen fixiert werden. Erst im Anschluss an diese Vorgaben folgen die konkreten Schritte der Realisierung und Kontrolle. In allen Phasen der Projektabwicklung entstehen Herausforderungen, die es vorab zu erkennen gilt, um dann zielorientiert Gegenmaßnahmen einzuleiten. Zur Unterstützung des Projektmanagements ist ein effizientes Projektcontrolling unabdingbar. Explizit in der Phase der Durchführung ist es notwendig, auf unvorhergesehene Ereignisse zu reagieren. Werden innerhalb des Projektverlaufes positive oder negative Abweichungen erkannt, sind unverzüglich Gegenmaßnahmen zu treffen.
Dieses Buch hat die Zielsetzung, Studierenden und Projektmitarbeitern im operativen Geschäft Denkanstöße für den Zusammenhang von Zeit, Kosten und Kapazitäten zu geben. Des Weiteren sollen Denkanstöße für den "Blick über den eigenen Horizont" sowie das Verständnis für strategische Entscheidungen, im Vorfeld der operativen Umsetzung von Maßnahmen, gegeben werden.
Das Buch beschreibt die theoretischen und praktischen Grundsätze im Bereich des Projektcontrollings in fünf Abschnitten. Im ersten Abschnitt werden die Intentionen, der Gang der Ausarbeitung und das Ziel definiert. Der zweite Abschnitt erörtert den theoretischen Bereich im Projektcontrolling. Die Grundlagen, der Systemaufbau und die Instrumente mit Methoden im Projektcontrolling werden darin ausführlich untersucht. Inhalt des dritten Abschnittes ist die Planung, Durchführung und Auswertung einschließlich der sich ergebenden Erkenntnisse einer empirischen Untersuchung. Im vierten Abschnitt wird die praktische Anwendung dargestellt. Mit den Grundlagen aus der Theorie wird eine Earned Value Analyse erstellt. In dieser zusammenfassenden Darstellung werden dann die theoretischen Ansätze an die Vorgaben aus der Praxis angepasst. Es wird effizient eine Möglichkeit gegeben, bestehende oder kurzfristig zu erwartende SOLL-Abweichungen zu erkennen und entsprechend mögliche Ursachen zu ergründen, um Gegenmaßnahmen zu treffen. Im fünften Abschnitt werden die Erkenntnisse aus den vorhergehenden Abschnitten zusammengefasst. Hierbei werden aus allen Abschnitten Erkenntnisse gesammelt, um die Gewährleistung einer zielorientierten Optimierung von Zeit, Kosten und Ressourcen zu erkennen.
Portrait
Matthias Löffler, Diplomkaufmann (FH), Handwerksmeister und staatl. geprüfter Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechniker, wurde 1965 in Eschwege geboren. Nach einer Ausbildung zum Gas-Wasser-Installateur und Bauklempner absolvierte er von 1992 bis 1996 nebenberuflich an der Abendschule in Kassel die Qualifikation zum Handwerksmeister. Von 2005 bis 2007 absolvierte der Autor in Nürnberg eine Weiterbildung zum staatlich geprüften Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechniker i.V.m. der allgemeinen Fachhochschulreife mit erfolgreichem Abschluss. Nach verschiedenen beruflichen Stationen und einem Wechsel in die Metropolregion Hamburg schloss der Autor von 2009 bis 2014 nebenberuflich ein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Controlling und Finanzen erfolgreich mit dem Titel Diplomkaufmann (FH) ab.
Der Autor sammelte über zwei Jahrzehnte Erfahrung im Anlagenbau-Haustechnik und der Technischen Gebäudeausrüstung in allen Positionen vom Gesellen bis zum bauleitenden Handwerksmeister. Im Anschluss war er über zehn Jahre in verschiedenen Positionen, mit und ohne Personalverantwortung, zur Anlagenplanung in Ingenieurbüros, Montagefirmen sowie auf Betreiberseite tätig. Er führte u.a. ein CAD-Dienstleistungsunternehmen, in dem er neben der Qualifizierung von Mitarbeitern auch Inhouse-Schulungen in Unternehmen durchführte.
Der Autor ist seit 2016 selbstständiger Berater und externer Mitarbeiter in Bauprojekten mit Schwerpunkt im Bereich CAD / CAFM. Des Weiteren unterstützt und berät er Unternehmen in den Bereichen des Technischen Facility Managements sowie der Technischen Gebäudeausrüstung zur internen und externen Organisation und Umsetzung von Projekten. Darüber hinaus hält er als Gastdozent Vorträge in den Bereichen "Projektcontrolling" und "Investitionen innerhalb eines Projektes".
Den Autor beschäftigte mit zunehmender beruflicher Erfahrung die immer wiederkehrende Erkenntnis der projektbezogenen Korrelation zwischen Zeit-Kosten-Ressourcen im Projektgeschäft, was ihn dazu motivierte, das vorliegende Buch zu erstellen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Wolfgang Eibner
Seitenzahl 136
Erscheinungsdatum 16.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96146-536-1
Verlag Diplomica Verlag
Maße (L/B/H) 21/15,1/1,5 cm
Gewicht 234 g
Abbildungen mit 56 Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
37,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.