Warenkorb
 

>> Sichern Sie sich neuen Lesestoff - 3 kaufen, 2 bezahlen**

Sisis Vermächtnis

Roman

Kaum hat der junge Dr. Joseph Kaiser seinen neuen Posten als österreichischer Beamter angetreten, entdeckt er Ungereimtheiten in den Büchern der von ihm geführten Stiftung für Kultur: Es gehen nicht unbedeutende Zahlungen nach Frankreich, für die sich keine Erklärung findet. Beflissen macht er sich auf den Weg in die Normandie, in den kleinen Küstenort Beauport. Dort herrscht heller Aufruhr, und in einer haarsträubenden Maskerade wird der junge Jurist von den schlauen Dorfbewohnern hinters Licht geführt. Immerhin lernt er so die bezaubernde Elisabeth kennen, die auf einer Leuchtturminsel wohnt, und verliebt sich Hals über Kopf. Was die beiden Liebenden nicht wissen: Josephs Reise auf den Spuren eines kaiserlichen Vermächtnisses wird ungeahnt weitreichende Folgen haben – für alle Beteiligten und darüber hinaus … Eine Liebesgeschichte in der Normandie, Staatsgeheimnisse, Missverständnisse, Eitelkeiten und Intrigen: Ein schwungvoller und unterhaltsamer Roman voll verblüffender Wendungen.
Portrait
Ulrike Jacobs, in Linz/Donau geboren, studierte Psychologie und Kunstgeschichte in Salzburg. Sie arbeitet freischaffend für Film, Fernsehen und Theater und lebt in Wien und Saarbrücken.
Manfred Jacobs ist Jurist, arbeitete als Anwalt und war Direktor am Rechnungshof des Saarlandes. Autor von Fernseh- und Kinderfilmen, lebt in Saarbrücken und Wien.
2007 erschien ihr gemeinsamer Roman »Die Grenzgängerin - Elisabeth von Lothringen«.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 228
Erscheinungsdatum 26.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7117-2054-2
Verlag Picus
Maße (L/B/H) 20,5/12,8/2,2 cm
Gewicht 338 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar, Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert, Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„tolle unterhaltsame Geschichte“

Yvonne Simone Vogl, Thalia-Buchhandlung Gmunden

eine reizende Geschichte mit Schmunzeleffekten
einfach ein nettes unterhaltsames Buch!!
eine reizende Geschichte mit Schmunzeleffekten
einfach ein nettes unterhaltsames Buch!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 15.07.2017
Bewertet: anderes Format

Ein wunderbarer, charmanter Roman :-) Ein französisches Dorf hält bei einem skurrilen Skandal wie Pech und Schwefel zusammen mit ungeahnten Folgen... Einfach nur herrlich!!!!

Mein absoluter Liebling!
von einer Kundin/einem Kunden aus Dinslaken am 11.07.2017

Eine tolle Geschichte, mit viel Liebe zum Detail und schöner Sprache. Die Figuren sind liebevoll beschrieben mit Humor und Herz, einfach klasse. Eine echte Perle !