Warenkorb
 

>> Taschenbücher zum Knallerpreis - Sichern Sie sich das 5. Taschenbuch gratis**

Kopfsache schlank

Wie wir über unser Gehirn unser Gewicht steuern


Mit der Macht der Gewohnheit gegen die Macht der Gewohnheit.

Schluss mit aussichtslosen Hungerdiäten und Jojo-Dauerfrust – die Neurochirurginnen Marion Reddy und Iris Zachenhofer haben den Schlank-Code entschlüsselt! Das Geheimnis liegt in unserem Kopf, genauer in den Basalganglien, einem Gehirnareal, in dem gespeichert ist, wie wir essen und worauf wir Appetit haben. Wie es gelingt, diese so zu programmieren, dass Dickmacher wie Pizza oder Cola keine Heißhungerattacken mehr auslösen, zeigt dieser humorvolle Ratgeber. Er präsentiert neurologisch-psychologisch fundierte Ernährungsstrategien und Verhaltenstipps, die auch bei Stress noch funktionieren. Sämtliche Empfehlungen sind dabei praxiserprobt – die Autorinnen selbst erreichten mithilfe ihres Programms dauerhaft ihr Wunschgewicht.

Portrait
Reddy, Marion
Dr. med Marion Reddy war Neurochirurgin an der Neurochirurgischen Universitätsklinik Wien und, als Oberärztin, an der Neurochirurgie Feldkirch. Zurzeit arbeitet sie in diesem Fach in Toulouse, Frankreich.

Zachenhofer, Iris
Dr. med Iris Zachenhofer war Neurochirurgin an der Wiener Universitätsklinik sowie an der Neurochirurgie Feldkirch (Vorarlberg). Ein Auslandsaufenthalt führte sie nach Paris, wo sie in einer in der Kinderneurochirurgie tätig war. Sie wechselte in die Psychiatrie und arbeitet jetzt an einer psychiatrischen Abteilung in Wien.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 15.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-22211-7
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,3/12,6/2 cm
Gewicht 181 g
Verkaufsrang 6858
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,30
10,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

>> Alles muss raus! Sparen Sie bis zu 80%*

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
8
0
1
0
2

Kopfsache schlank
von einer Kundin/einem Kunden aus Stockerau am 11.07.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

für mich eine fünf Sterne Bewertung--sehr interessant--gut erklärt auch mit Beispielen und Rezepten!!! auch Unterhaltsam

Perfekt, wenn man bereit ist, an sich zu arbeiten
von einer Kundin/einem Kunden aus Frick am 28.06.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wer dieses Buch schlecht bewertet, hat nicht begriffen, worum es geht. Ja, die Autorin schreibt ihre Geschichte. Und ja, es gibt vieles, was man schon weiss. Doch darum geht es nicht. Sie schreibt auch klar, dass man nicht ihren Weg kopieren kann (mit dem velo zur Arbeit fahren, 3 Mahlzeiten täglich). Sie zeigt auf, wie sie ihre... Wer dieses Buch schlecht bewertet, hat nicht begriffen, worum es geht. Ja, die Autorin schreibt ihre Geschichte. Und ja, es gibt vieles, was man schon weiss. Doch darum geht es nicht. Sie schreibt auch klar, dass man nicht ihren Weg kopieren kann (mit dem velo zur Arbeit fahren, 3 Mahlzeiten täglich). Sie zeigt auf, wie sie ihren Weg gefunden hat, anhand davon kann man, wenn man dazu bereit ist, Zeit zu investieren und über die eigene Essgewohnheiten nachzudenken, seinen eigenen Weg finden. Das bedarf natürlich einem Willen und der Bereitschaft, Zeit zu investieren und ehrlich zu sich selbst zu sein. Wer meint, einfach den gleichen Weg wie die Autorin gehen zu können, wird scheitern. Und wer meint, hier ein Wundermitteli zu finden, bei dem man mit Null Anstrengung leicht abnimmt, wird enttäuscht sein. Die Autorin schreibt sehr symphatisch und ehrlich, so dass ich mich immer wieder selbst wiedergefunden habe. Es braucht Zeit, Geduld und Wille, mit dem Werkzeug, das sie in diesem Buch überreicht, den eigenen Weg zu finden. Für mich ein absolut geniales Buch, es ist nicht von einem Sportler geschrieben, der sowieso schon schlank ist, sondern von jemandem, der weiss, wie es ist, zuviel zu wiegen. Also: wer an sich arbeiten mag, ist mit diesem Buch bestens bedient!

Erwartungen nicht erfüllt
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 16.03.2018

Möglich, dass meine Erwartungen zu hoch waren. Ich habe mir ein Buch über Gehirnvorgänge, kombiniert mit psychologischen Tipps erwartet. Letztendlich ist das Buch aber eine (sympathisch geschriebene) Beschreibung, wie die Autorin selbst abgenommen hat. Durchaus manches Mal motivierend, aber nichts, was man nicht schon kennen wür... Möglich, dass meine Erwartungen zu hoch waren. Ich habe mir ein Buch über Gehirnvorgänge, kombiniert mit psychologischen Tipps erwartet. Letztendlich ist das Buch aber eine (sympathisch geschriebene) Beschreibung, wie die Autorin selbst abgenommen hat. Durchaus manches Mal motivierend, aber nichts, was man nicht schon kennen würde. (Beispiel: Die Autorin beschreibt ca. bei der Hälfte wie sie irgendwann im Laufe ihres eigenen Abnehmprozess darauf kommt, sich Lebensmittel nach glykämischen Index anzuschauen - etwas, was in jedem simplen Ernährungsbuch mittlerweile gang und gäbe ist, wie das für eine Medizinerin eine bahnbrechende Erkenntnis sein kann, habe ich nicht wirklich verstanden). Ansonsten merkt man dem Buch meiner Meinung nach auch an, dass es von jemanden geschrieben ist, der sich in einem relativ wohlhabenden Umfeld bewegt - da ist ziemlich viel von Urlauben und Entspannung in der Therme die Rede oder von diversen Belohnungen, die man sich kaufen kann, wenn man Ziele erreicht hat. An sich ok, aber sicher auch nicht so leicht umsetzbar. Insgesamt nett, aber nichts, was nicht in genügend anderen Büchern zum Thema so stehen würde. Den besonderen Bezug zur Neurochirurgie - das was mich wirklich interessiert hätte - findet man nur minimal.