Warenkorb

Die Chocolaterie der Träume

Roman

Valerie Lane Band 2

Willkommen in der Valerie Lane - der romantischsten Straße der Welt! Keira liebt das, was sie tut, über alles: In ihrer kleinen Chocolaterie in der Valerie Lane stellt sie Confiserie in sorgfältiger Handarbeit her - ihre selbstgemachten Pralinen, Kekse und schokolierten Früchte sind bei Jung und Alt beliebt. Bei all den leckeren Sachen kann Keira oft selbst nicht widerstehen. Aber was macht das schon? Sie steht zu ihrer Leidenschaft und zu ihren Kurven. Doch ihr Freund Jordan, mit dem es ohnehin kriselt, sieht das leider etwas anders. Zum Glück stehen Keira ihre Freundinnen immer zur Seite - und dann gibt es noch diesen einen charmanten Kunden, der in letzter Zeit häufiger bei Keira’s Chocolates einkauft...
Rezension
»Ein gutes Stück Schokolade bereitlegen und abtauchen in die zauberhafte Valerie Lane.«
Portrait
Manuela Inusa wusste schon als Kind, dass sie einmal Autorin werden wollte. Die gelernte Fremdsprachenkorrespondentin arbeitete sich durch verschiedene Jobs, wollte aber eigentlich immer nur eins: Schreiben. Kurz vor ihrem 30. Geburtstag sagte sie sich: Jetzt oder nie! Inzwischen hat sie im Selfpublishing mehr als dreißig Romane veröffentlicht, die viele Leserinnen erreichten. Die Autorin lebt mit ihrem Ehemann und ihren beiden Kindern in ihrer Heimatstadt Hamburg. In ihrer Freizeit liest und reist sie gern, außerdem liebt sie Musik, Serien, Tee und Schokolade.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.01.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783641211110
Verlag Random House ebook
Dateigröße 2729 KB
Verkaufsrang 11381
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Valerie Lane

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

"Für kleine Schleckermäuler"

Cornelia Gruber, Thalia-Buchhandlung Pasching

Die "Valerie Lane", eine süße kleine Straße mit besonderem Flair und mittendrin Keira`s Chocolaterie. Ein Paradies für alle Schokofans! Süß, klein und voller Leben!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
46 Bewertungen
Übersicht
29
13
1
2
1

Schokoladig süße Fortsetzung
von AC´s bunte Bücherwelt aus Kassel am 19.03.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich bin zurück in der Valerie Lane und wollte auch gar nicht mehr weg. Wieder steht Liebe, Freundschaft und Vertrauen im Vordergrund und wurde von Manuela toll umgesetzt. Keira darf in meinem persönlichen Himmel arbeiten. Sie hat einen eigenen Laden wo sie selbst Schokolade in unterschiedlichen Variationen hergestellt. Sei e... Ich bin zurück in der Valerie Lane und wollte auch gar nicht mehr weg. Wieder steht Liebe, Freundschaft und Vertrauen im Vordergrund und wurde von Manuela toll umgesetzt. Keira darf in meinem persönlichen Himmel arbeiten. Sie hat einen eigenen Laden wo sie selbst Schokolade in unterschiedlichen Variationen hergestellt. Sei es Pralinen, Trüffel, Schokofrüchte oder Kekse alle lieben die verschiedenen Aromen, welches es so nirgendwo anders zu kaufen gibt. Sie hat einen Freund mit dem sie schon eine lange Zeit zusammen ist und auch wenn nicht immer alles heiter Sonnenschein ist, wünscht sie sich mehr. Mir haben sowohl die Haupt- als auch die Nebencharaktere gut gefallen. Ich finde jeder Protagonist ist auch wenn er nicht gerade die liebenswerteste Art an sich hat, toll in Szene gesetzt. Das Cover passt toll zum ersten Band und zeigt uns einen weiteren Einblick in die Valerie Lane. Ihrem Schreibstil ist Manuela treu geblieben, leicht und flüssig. Mich hat die Fortsetzung sogar noch ein bisschen mehr in den Bann gezogen. Es wird nicht lange dauern bis ich zurück in die Valerie Lane komme, denn schließlich möchte ich auch die anderen Läden besuchen. Von mir gibt es eine Leseempfehlung!

Mit Schokolade zu den Träumen
von Monice am 28.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Die Chocolaterie der Träume" von Manuela Inusa, ist ein sehr süßes Buch. Die Autorin nimmt uns wieder mit in die Valerie Lane, wo wir diesmal die Chocolaterie von Keira Kennenlernen. Mit einem sehr angenehmen Schreibstil führt uns die Autorin durch die Geschichte. Das Buch hat sich aus meiner Sicht sehr leicht und fließend l... "Die Chocolaterie der Träume" von Manuela Inusa, ist ein sehr süßes Buch. Die Autorin nimmt uns wieder mit in die Valerie Lane, wo wir diesmal die Chocolaterie von Keira Kennenlernen. Mit einem sehr angenehmen Schreibstil führt uns die Autorin durch die Geschichte. Das Buch hat sich aus meiner Sicht sehr leicht und fließend lese lassen. Die Geschichte hat einige auf und abs, was Spannung in das Buch bringt. Das wir auch in diesem Teil der Reihe wieder auf alle Freundinnen und bekannte treffen finde ich sehr gut, so hatte ich das Gefühl auch in den Monaten zwischen den Geschichten dabei gewesen zu sein. Besonders toll fand ich auch im zweiten Teil der Reihe, das die Emotionen und Reaktionen sehr real beschrieben wurden, immer wieder konnte ich mich selbst erkennen, oder mir überlegen ob ich genauso gehandelt hätte, oder nur ähnlich. Ich kann das Buch nur Empfehlen, denn mir hat es gut gefallen und Spaß gemacht Keira zu begleiten. Zum Inhalt: Keira ist nicht glücklich, denn ihr Freund Jordan macht ihr nur Vorhaltungen und hat ihr schon mehrfach gesagt, sie sei zu Dick. Trotzdem möchte sie ihre Beziehung nicht aufgeben und versucht Jordan entgegen zukommen und die Ernährung umzustellen. Was ihr Laden voll Schokolade nicht gerade einfach macht. Doch es kommt immer wieder zu streit und nur durch ihre Freundinnen schafft sie es weiter den Kopf hoch zu halten. Als Keira zu allem noch Geheimnisse von Jordan entdeckt beschließt sie ihr Leben neu zu starten und auch da sind ihre Freundinnen an ihrer Seite.

Die süße Last
von einer Kundin/einem Kunden aus Otterfing am 13.08.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Auch im zweiten Band hat sich die Autorin eine schöne Geschichte ausgedacht. Die geschichte um keira und ihre Chocolaterie der Träume. Man fühlt sich gleich wie unter Freunden und freut sich auf diese Geschichte, in der es neben der Aufrechterhaltung einer wunderbaren Tradition vor allem um Selbswertgefühl geht und den Mut eine... Auch im zweiten Band hat sich die Autorin eine schöne Geschichte ausgedacht. Die geschichte um keira und ihre Chocolaterie der Träume. Man fühlt sich gleich wie unter Freunden und freut sich auf diese Geschichte, in der es neben der Aufrechterhaltung einer wunderbaren Tradition vor allem um Selbswertgefühl geht und den Mut einen anderen, neuen Weg zu gehen. Das Cover ist wundervoll gestaltet und die Protagonisten so charakteristisch und sympathisch beschrieben, dass man meint, man gehöre dazu. In dieser Strasse der Herzen hätte ich auch gerne einen kleinen Laden, den ich mit eben soviel Herzblut führen würde. Auch wenn diese kleinen Geschichten leicht zu lesen sind, gebe ich dennoch einen klare Leseempfehlung, denn genau so bezaubernd wie die Valery lane ist, so bezaubern diese Geschichten das Herz des Lesers. Ein Buch für schöne Stunden und klar zu empfehlen.