>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

All the Little Moments 1: Weil jeder Augenblick zählt

(1)
Die karrierebedachte Anna lebt für den Arztberuf, für ihre Freundin und für sich selbst. Doch das ändert sich auf einen Schlag, als ihr Bruder und dessen Frau tödlich verunglücken, und Anna das Sorgerecht für ihre Nichte und ihren Neffen überschrieben wird. Bald findet sie sich verlassen und allein im ihr verhassten Melbourne wieder, wo sie versucht, die Leben der zwei trauernden Kinder sowie ihr eigenes wieder in den Griff zu bekommen. Von Selbstzweifeln zerfressen glaubt Anna, dass sie die ganze Sache gegen die Wand fährt – vor allem, als sie der gutherzigen Krankenschwester Lane begegnet, die ihr Avancen macht. Anna hat kaum Zeit, sich morgens die Zähne zu putzen, geschweige denn, sich auf eine Romanze mit einer Frau einzulassen. Vor allem, wenn diese keine Ahnung von den zwei Kindern hat, die ihr anvertraut wurden.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 251 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783955336479
Verlag Ylva Verlag e.Kfr.
Dateigröße 1202 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

All the Little Moments 1: Weil jeder Augenblick zählt

All the Little Moments 1: Weil jeder Augenblick zählt

von G. Benson
(1)
eBook
9,99
+
=
All the Little Moments 2: Was bleibt ist Liebe

All the Little Moments 2: Was bleibt ist Liebe

von G. Benson
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Leichte Kost für den Sonntagnachmittag
von einer Kundin/einem Kunden aus Krefeld am 21.07.2017

Wer leichte Urlaubslektüre sucht oder sich den Sonntag Nachmittag versüßen will, kann hier bedenkenlos zugreifen. Die Geschichte ist schön und nicht überhetzt runtergeschrieben. Der zweite Teil dazu ist auch gut. Ich würde es weiterempfehlen.