Warenkorb
 

>> Romane, Kochbücher & mehr - Seitenweise Buch-Schnäppchen*

1 Blech - 50 Rezepte

Aus dem Ofen auf den Tisch. Mit kostenloser App zum Sammeln Ihrer Lieblingsrezepte

Weitere Formate

Weg mit Töpfen, Brätern und Pfannen! Jetzt gibt das Backblech sein Bestes und man staunt: Wussten Sie, wie toll man Obst und Gemüse, Fleisch oder Fisch auf dem heißen Blech variieren kann? Kräuterlachs mit Dillgurken in Senfsahne, Süßkartoffelblech mit Hähnchenstrips, Buntes Gemüseblech mit Feta-Dip, Ofen-Gröstl, Vegetarische Tex-Mex-Tortillas … Dazu natürlich Pizza, Flammkuchen und Co. vom Feinsten! Die neuen Rezepte, ob klassisch, mediterran und international inspiriert, sind eine kleine Sensation. Mit ihnen lassen sich Zutaten fantasievoll kombinieren und würzen, überbacken oder liebevoll mit Ölen beträufeln, sodass sich die Aromen ergänzen, verstärken und einen herrlichen Geschmack entfalten. Dazu selbstgebackenes Brot und süßen Nachtisch – natürlich vom Blech – so verwöhnen Sie Familie und Gäste zeitgemäß, leicht und völlig unkompliziert. Also: Raus aus dem Geschirrchaos und ran ans Blech, das einmal belegt viele satt macht!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 64
Erscheinungsdatum 07.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8338-6162-8
Reihe GU Kochen & Verwöhnen Küchen-Ratgeber
Verlag Gräfe & Unzer
Maße (L/B/H) 20/17/0,9 cm
Gewicht 171 g
Abbildungen mit 60 Fotos
Auflage 5
Verkaufsrang 9931
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
9,30
9,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
3
0
0
0

Leckeres aus dem Ofen
von gaby2707 aus München am 17.06.2018

1 Blech – 50 Rezepte von Volker Eggers aus dem GU-Verlag hat mich so angelacht und mir den Mund wässrig gemacht. Da musste ich es einfach mitnehmen. Aus dem Ofen auf den Tisch heißt es auf der Vorderseite. Und es stimmt. Ich habe das ein oder andere Rezept schon ausprobiert und bin fast begeistert. Fast, weil bei einigen Rezep... 1 Blech – 50 Rezepte von Volker Eggers aus dem GU-Verlag hat mich so angelacht und mir den Mund wässrig gemacht. Da musste ich es einfach mitnehmen. Aus dem Ofen auf den Tisch heißt es auf der Vorderseite. Und es stimmt. Ich habe das ein oder andere Rezept schon ausprobiert und bin fast begeistert. Fast, weil bei einigen Rezepten Zutaten reingehören, die ich zum einen nicht im Haus habe und die ich zum anderen so selten brauchen werde, dass ich sie einfach weggelassen bzw. ersetzt habe. Ansonsten sind die Rezepte, wie auch angegeben, einfach und unkompliziert. Im Buch finde ich Rezepte zu Dipps und Saucen, Blechrezepte zu Fisch, Fleisch und Geflügel. Vegetarisches ist natürlich auch dabei. Genau so wie Snacks und Süßes. Für alle, die mal ohne Töpfe, Pfannen und Bräter auskommen wollen: Hier seid ihr richtig!

von einer Kundin/einem Kunden am 22.03.2018
Bewertet: anderes Format

Was man mit einem einzigen Blech so zaubern kann - von ausgefallen bis super einfach alles dabei. Da findet man für fast jeden Typ genau das richtige.

1 Blech - 50 Rezepte
von einer Kundin/einem Kunden am 01.09.2017

Dieses Buch liefert einem viele tolle und abwechslungsreiche Ideen, was man im Ofen so machen kann. Dabei sind die Rezepte gesund und lecker, da mit vielen unterschiedlichen Gemüsesorten gearbeitet wird. Viele der Rezepte waren mir vorher noch nicht so bekannt und ich habe sie gerne ausprobiert. Die Gerichte lassen sich gut zub... Dieses Buch liefert einem viele tolle und abwechslungsreiche Ideen, was man im Ofen so machen kann. Dabei sind die Rezepte gesund und lecker, da mit vielen unterschiedlichen Gemüsesorten gearbeitet wird. Viele der Rezepte waren mir vorher noch nicht so bekannt und ich habe sie gerne ausprobiert. Die Gerichte lassen sich gut zubereiten und schmecken lecker.