Warenkorb

>> Die schönsten Geschichten sichern - Kinderbücher zum kleinen Preis*

Atlas der ungezähmten Welt

Eine Reise zu extremen Landschaften, unberührten Plätzen und wilden Orten

Wir haben die Natur unter unsere Kontrolle gebracht. Wo sich früher weiße Flecken auf den Landkarten befanden, durchziehen heute Straßen die Landschaft, breiten sich Städte aus, werden Flüsse reguliert. Das eigentlich Faszinierende jedoch bleibt die unberechenbare Wildnis – jene ungezähmte Natur, die sich ihre eigene Ordnung schafft und die sich nicht domestizieren lässt.
Chris Fitch, Geograf und Reisejournalist, hat diese wilden Welten gefunden – manchmal weit abgelegen und exotisch, manchmal scheinbar vertraut und
erforscht, tatsächlich jedoch immer voller Geheimnisse und unbeantworteter
Fragen. Er nimmt uns mit auf eine atemberaubende Entdeckungsreise zu nie erklommenen Gipfeln, lebensgefährlichen Küsten und verlassenen Orten, die sich die Natur zurückerobert hat. Mit seinen Geschichten über Wüsten und ewiges Eis, geheimnisvolle Höhlen und entlegene Inseln werden wir selbst zu kühnen Entdeckern von Weltgegenden, die unsere wildesten Fantasien nicht
erfinden könnten.
Portrait
Chris Fitch ist Geograf und Reisejournalist, gestaltete seine eigenen Radio- und Fernsehsendungen und schreibt vorwiegend für das "Geographical Magazine", das offizielle Medium der britischen Royal Geographical Society. In London geboren, wuchs er in Honiara, der Hauptstadt der Salomonen, auf, lebte in Südkorea und Taiwan und ist heute wieder in London zu Hause.

Barbara Sternthal, promovierte Theaterwissenschaftlerin, ist Autorin, Übersetzerin und Redakteurin. Ihre thematischen Schwerpunkte: Biografien, Reisen, Kunst, Kultur(-geschichte), Architektur und Design. Zahlreiche Publikationen zum Wiener Fin de Siècle, über Venedig und vieles mehr. Sie lebt in Wien und so oft wie möglich auf Reisen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 09.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7106-0151-4
Verlag Brandstätter Verlag
Maße (L/B/H) 26,6/19,2/2,7 cm
Gewicht 936 g
Abbildungen 70 schwarz-weiße Fotos, 45 Karten
Übersetzer Barbara Aus dem Amerikanischen Sternthal
Verkaufsrang 48064
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Atlas der ungezähmten Welt
von einer Kundin/einem Kunden am 17.01.2018

Wer von uns wollte sich noch nie als Entdecker oder Forscher versuchen? Mit diesem Buch erkundet man die ungezähmten Orte auf der Welt, entdeckt Inseln mit einem anderen Magnetfeld, welches jeden Kompass verwirrt. Es gibt ein riesiges Höhlensystem, dass eine wunderbare Winterlandschaft verbirgt. Obwohl die Menschen die Welt imme... Wer von uns wollte sich noch nie als Entdecker oder Forscher versuchen? Mit diesem Buch erkundet man die ungezähmten Orte auf der Welt, entdeckt Inseln mit einem anderen Magnetfeld, welches jeden Kompass verwirrt. Es gibt ein riesiges Höhlensystem, dass eine wunderbare Winterlandschaft verbirgt. Obwohl die Menschen die Welt immer mehr erobern und unterdrückt, gibt es trotzdem noch viele wunderschöne, unberührete oder zurück eroberte Landschaften, die einen oft überraschen. Mir gefällt die Aufmachung der Artikel sehr gut. Auch die Bilder, eine illustriertes und ein Foto pro Ort, helfen einem diese Orte und Landschaften noch besser zu verstehen und zu bewundern. Der Schreibstil ist aufregend und informativ. Von der Aufmachung und dem Thema hat mir das Buch außerordentlich gut gefallen.