Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Gerhart Hauptmann 'Bahnwärter Thiel'

Gerhart Hauptmann: Bahnwärter Thiel: Klassen 8 - 10

Weitere Formate

Taschenbuch
Suhrkamp
5,70
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
7,20
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
7,20
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
7,20
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
7,20
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
8,20
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
8,20
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
15,50
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
16,50
Oldenbourg Schulbuchverlag
17,00
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
21,60
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
21,60
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
22,70
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
22,70
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
22,70
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
23,70
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
23,70
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
23,70
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
23,70
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
24,70
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
24,70
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
24,70
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
24,70
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
25,70
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
25,70
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
26,80
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
26,80
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
27,80
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
27,80
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
27,80
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
27,80
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
27,80
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
27,80
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
27,80
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
27,80
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
27,80
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
28,80
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
28,80
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
28,80
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
28,80
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
28,80
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
28,80
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
28,80
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
28,80
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
29,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
29,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
29,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
29,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
29,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
29,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
29,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
29,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
29,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
29,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
29,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
29,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
29,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
29,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
29,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
29,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
30,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
30,90
Schoeningh Verlag Im
30,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
31,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
31,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
31,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
31,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
31,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
31,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
31,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
31,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
31,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
31,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
32,90
Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
32,90
Dieses Unterrichtsmodell bezieht sich auf folgende Textausgabe: Schöningh, Bestell-Nr.: 022334
Portrait
Gerhart Hauptmann wurde am 15. November 1862 als Sohn eines Hotelbesitzers in Schlesien geboren. 1877 erlebte Hauptmann mit 15 Jahren den wirtschaftlichen Zusammenbruch des Vaters. 1879 wurde er während seines Aufenthalts als Landwirtschaftshelfer auf dem Gut von Verwandten lungenkrank und war erst 1904 völlig wiederherstellt. Frühzeitg zeigte Hauptmann sein dichterisches Interesse. Er besuchte 1882-82 die Kunst- und Gewerbeschule zu Breslau. Zwischen 1882-88 hörte er Vorlesungen an mehreren deutschen und schweizerischen Universitäten. Nach einer Mittelmeerreise, einem Aufenthalt als freier Bildhauer in Rom und seiner Heirat 1885 wohnte er in Berlin, Zürich und Erkner bei Berlin. Da begann er, seine dichterische Begabung zu Tage zu legen. Seit 1901 lebte Hauptmann mit seiner zweiten Frau, Margarete Marschalk, einer Schauspielerin und Geigerin in Agnetendorf, Kloster auf Hiddensee, in der Südschweiz und an der Riviera. Er gewann zahlreiche Ehrungen, einschließlich des Ehrendoktors der Universität Oxford 1907 und des Nobelpreises für Literatur 1912. Am 6. Juni 1946 starb er in seinem Haus in Agnetendorf.
Gerhart Hauptmann gilt als hervoragender deutscher Dramatiker des 20. Jahrhunderts und Repräsentant des Naturalismus.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 117
Erscheinungsdatum 27.03.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-14-022353-9
Reihe Einfach Deutsch
Verlag Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
Maße (L/B/H) 29,9/21/0,7 cm
Gewicht 321 g
Abbildungen Nachdr. mit Abbildungen 30 cm
Auflage 6. Dr. 2015
Schulformen Berufliche Vollzeit-Schule, Gesamtschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule, Sekundarschule, Sekundarstufe II
Klassenstufen 8. Klasse, 9. Klasse, 10. Klasse
Unterrichtsfächer Deutsch
Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
25,70
25,70
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
1

Irrtum, kein Buch.
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Nauheim am 14.12.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Statt Roman/Erzählung bekommt man nur einen Kommentar... Ja, doch, mit Brillen sieht man besser, dass es um "Verstehen" ging, und nicht um Roman.

Unser Urteil ist gefragt!
von einer Kundin/einem Kunden am 02.06.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ferdinand von Schirachs Theaterstück bewegt. Gleichermaßen schockierend wie bewundernswert wird der Leser/die Leserin zum Juristen in diesem Stück und reflektiert über die schwierige Fragen von Schuld und Sühne – Verbrechen und Strafe. Zwangsläufig führt es zu einer kontroversen Diskussion über geltendes Recht und moralische Wer... Ferdinand von Schirachs Theaterstück bewegt. Gleichermaßen schockierend wie bewundernswert wird der Leser/die Leserin zum Juristen in diesem Stück und reflektiert über die schwierige Fragen von Schuld und Sühne – Verbrechen und Strafe. Zwangsläufig führt es zu einer kontroversen Diskussion über geltendes Recht und moralische Wertvorstellungen unserer Gesellschaft. Ein Werk, für alle Altersgruppen, welches Potential zur Diskussion garantiert. Ein Thema was alle berührt und sicher für rege Kommunikation im Unterricht und danach sorgt.

von einer Kundin/einem Kunden am 08.03.2019
Bewertet: anderes Format

Anspruchsvoll, Spannung und viel Gefühl findet man in diesem Roman.