In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Geschichten in Grau

Erzählungen

Anton Tschechow: Geschichten in Grau. Erzählungen
Erstdruck dieser Zusammenstellung: München, Musarion Verlag, 1920. Die Erzählung »Das Ende des Komödianten« ist übersetzt von Wladimir Czumikow, »Im Alter« von Korfiz Holm und alle übrigen vom Herausgeber Alexander Eliasberg.
Inhaltsverzeichnis
Geschichten in Grau
Der Taugenichts
Das Ende des Komödianten
Im Alter
Der Typhus
Wolodja
Jonytsch
Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2017.
Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Konstantin Makovsky, Alexeyich, 1881-1882.
Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
Portrait
Anton Tschechow, geb. am 29. Januar 1860 als Sohn eines kleinen Händlers in der südrussischen Hafenstadt Taganrog, studierte Medizin und machte sich schon während des Studiums mit humoristischen Geschichten einen Namen. 1890 unternahm der bereits lungenkranke Tschechow eine Reise auf die Sträflingsinsel Sachalin, um von den Bedingungen im Strafvollzug im Zarenreich zu berichten. Bereits während seines Arztpraktikums wurde sein Stück 'Onkel Wanja' uraufgeführt. 1892-99 lebte Tschechow als Landarzt und Schriftsteller auf seinem Landgut in Melicho bei Moskau. 1899 siedelte er wegen seiner Lungentuberkulose nach Jalta um. 1901 heiratete er Olga Knipper, eine Schauspielerin, die oft die Titelrollen in seinen Stücken auf der Bühne des Moskauer Künstlertheaters spielte. Tschechow starb am 15. Juli 1904 in Badenweiler.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 152 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783743708556
Verlag Hofenberg
Dateigröße 476 KB
Übersetzer Alexander Eliasberg, Wladimir Czumikow, Korfiz Holm
eBook
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.