In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Mord en famille

«Kennen wir uns nicht?» Die meisten Gäste halten die Frage auf Stacy Huberts Verlobungsparty für die übliche Redensart. Bis auf Johnny MacLeod. Das geschärfte Gehör des professionellen Erpressers wittert mehr dahinter. Sofort versucht er, die Daumenschrauben anzusetzen.
Am nächsten Morgen wird er erstochen aufgefunden. Er konnte nicht ahnen, daß das Motiv eines anderen weitaus stärker war …
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Portrait
Mildred B. Davis (geb. 1930) ist eine US-amerikanische Autorin. Sie veröffentlichte 1948 ihr erstes Buch (›The Room Upstairs‹), das einen Kritikerpreis für Debüts im Bereich Thriller und Kriminalliteratur gewann. In den folgenden Jahren arbeitete sie als Lehrerin, schrieb aber weiter Romane und Kriminalerzählungen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783105615621
Verlag Fischer Digital
Dateigröße 931 KB
Übersetzer Gisela Stege
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Mord en famille

Mord en famille

von Mildred Davis
eBook
3,99
+
=
Man hat ja seinen Stolz

Man hat ja seinen Stolz

von Corinna Vossius
eBook
9,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.