>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Diamond Men - Versuchung pur!

(8)
Tess‘ einziger Wunsch? Rache! Diamond Enterprises hat ihren Vater ruiniert und sie will es dem Konzern heimzahlen. Da kommt ihr die Stellenanzeige gerade recht: Als Assistentin des Firmenbosses hätte sie alle Informationen, um den Ruf ihres Vaters wiederherzustellen. Eine Woche lang soll sie nun täglich in einer anderen Abteilung ihr Können unter Beweis stellen – unter Anleitung des jeweiligen Chefs. Doch schon das erste Bewerbungsgespräch mit dem faszinierenden Mr. Monday, der sie in einem Helikopter entführt, lenkt sie gefährlich von ihren Plänen ab. Und auch die anderen charismatischen Männer von Diamond Enterprises sind jeder auf seine Art nahezu unwiderstehlich …
Portrait
Shana Gray liebt es, das Leben zu genießen! Sie reist durch die ganze Zeit, verbringt aber auch gerne Zeit mit ihren Freunden und ihrer Familie. Viele ihrer Erfahrungen, verarbeitet sie in ihren Bücher. Seit 2010 erfreut Shana ihre Fans mit heißen Romanen, die sie sowohl bei etablierten Verlagen als auch im Self-Publishing veröffentlicht.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 01.12.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95649-782-7
Verlag MIRA Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,5/12,6/3,5 cm
Gewicht 354 g
Originaltitel Working Girl
Auflage 1
Übersetzer Sindy Ganas
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Diamond Men - Versuchung pur!

Diamond Men - Versuchung pur!

von Shana Gray
(8)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Mr. O - Ich darf dich nicht verführen!

Mr. O - Ich darf dich nicht verführen!

von Lauren Blakely
(15)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Anders als erwartet“

Regina Hoffmann, Thalia-Buchhandlung Max-Center Wels

Tess plant Rache an dem Unternehmen Diamond, das ihren Vater ruiniert hat.
Mit einer Stellenanzeige für die Chefetage kommt sie ihrem Ziel näher.
Sie muss nur noch 7 Tests hinter sich bringen und auf diesem Weg begegnet sie jeden Tag einem anderen Attraktiven Mann.
Tess plant Rache an dem Unternehmen Diamond, das ihren Vater ruiniert hat.
Mit einer Stellenanzeige für die Chefetage kommt sie ihrem Ziel näher.
Sie muss nur noch 7 Tests hinter sich bringen und auf diesem Weg begegnet sie jeden Tag einem anderen Attraktiven Mann.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
2
3
3
0
0

Versuchung pur!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 25.05.2018

Eine Story zum dahinschmelzen! Jeden Tag begegnet Tess einen anderen Mann bei der Arbeit, der sie einer Prüfung unterzieht. Einer ist heißer als der andere, doch Mr. Monday scheint sie mehr in den Bann zu ziehen als andere.

Macht Lust auf mehr
von Faltine am 26.03.2018

Meine Meinung: Das Cover ist nicht ganz so mein Fall, da es meiner Meinung nach den Eindruck vermittelt, dass es in dem Buch nur um das Eine geht, was tatsächlich gar nicht der Fall ist. Die Kapitel waren mir teilweise etwas zu lang, was meinen Lesefluss gestört hat. Auch... Meine Meinung: Das Cover ist nicht ganz so mein Fall, da es meiner Meinung nach den Eindruck vermittelt, dass es in dem Buch nur um das Eine geht, was tatsächlich gar nicht der Fall ist. Die Kapitel waren mir teilweise etwas zu lang, was meinen Lesefluss gestört hat. Auch die Schriftart und die Schriftgröße haben mir einige Probleme bereitet ? ohne Brille konnte ich es nicht lesen. Der Schreibstil war gut und flüssig zu lesen, auch die Story hat mich angesprochen, obwohl ich erst etwas anderes erwartet hatte. Dadurch, dass es jedoch vorrangig um Tess' Rache geht, ist der Sex eher im Hintergrund, was mal sehr erfrischend war (auch wenn ich das Genre liebe ;) ). Jedoch fehlte mir trotzdem oft der Tiefgang, was ich sehr schade fand. Die Charaktere haben mir ganz gut gefallen, jedoch fehlte mir auch hier oft die Tiefe: man erfährt nur sehr wenig über Tess. Ihre Entwicklung hingegen, hat mir wieder sehr gut gefallen, weil sie nicht engstirnig handelt, sondern auch andere Sichtweisen zulässt, das hat sie mir wieder sympathischer gemacht. Ein nettes Buch, mal nicht so ganz Genretypisch und mit einem überraschenden Ende, das Lust auf mehr macht!

überraschend und sexy
von Lesen und Träumen - Sabine aus Ö aus Wien am 13.01.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Mir wurde das Buch über NetGalley und den mtb-Verlag als Leseexemplar angeboten, wofür ich mich herzlich bedanken möchte - meine Meinung bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Die Inhaltsangabe hatte mich neugierig gemacht und ich war gespannt darauf, wie Tess´ Geschichte verlaufen würde. Der Schreibstil ist flüssig und ich konnte mich schnell einlesen.... Mir wurde das Buch über NetGalley und den mtb-Verlag als Leseexemplar angeboten, wofür ich mich herzlich bedanken möchte - meine Meinung bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Die Inhaltsangabe hatte mich neugierig gemacht und ich war gespannt darauf, wie Tess´ Geschichte verlaufen würde. Der Schreibstil ist flüssig und ich konnte mich schnell einlesen. Wenn man den Gesamtband liest, muss man auch nicht bei den einzelnen Kapitelenden - welche jeweils einen Wochentag behandeln - stoppen und kann in einem Rutsch durchlesen, was mir sehr viel Spaß gemacht hat. Ich mochte Tess. Trotz der versuchten Verführung durch sieben unwiderstehlich sexy Männer bleibt sie ihrem Vorsatz treu, die einzelnen Testtage zur Bewerbung bis zum Schluss durchzuziehen. Jedoch den Grund dafür - Assistentin des Firmenbosses zu werden, um ihren Vater zu rächen - stellt sie mit Fortlaufen der Handlung und mehr Einblick in die Firmeninterna immer mehr in Frage. Das hat mir sehr gut gefallen, weil man sieht, dass Tess nicht jemand ist, der stur seine Vorhaben verfolgt, sondern dass sie Argumenten von der anderen Seite auch offen gegenübersteht und damit auch ihre Meinung überdenkt. Dass die Männer der einzelnen Wochentage alle heiß und sexy sind und mehr oder weniger alle versuchen, sie zu verführen - das war für mich ein eher witziger Nebenpunkt, hat die Handlung nett untermalt, aber Gottseidank prickelte es zwar, tatsächliche Erotikszenen hielten sich aber im Hintergrund, was mir gut gefallen hat, weil die Geschichte selbst dadurch im Vordergrund blieb. Fazit: "Diamond Men" hat mich überrascht mit einer Geschichte, die entgegen meiner Vermutung vom Klappentext ein wenig tiefer ging. Die Protagonistin ist tough, aber trotzdem weiblich, und lässt sich auch trotz geballter männlicher Sexyness nicht so schnell unterkriegen. Auch die Handlung selbst hat ein paar Twists, die das Ende nicht unbedingt vorhersehbar gemacht haben. Ich vergebe gern eine Leseempfehlung.