Warenkorb

Es ist ein Elch entsprungen

Es ist ein Elch entsprungen ...

Wer glaubt schon an den Weihnachtsmann? Der kleine Bertil jedenfalls nicht mehr. Doch als eines Tages ein Elch durchs Dach mitten ins Wohnzimmer kracht und berichtet, dass er für den "Chef" auf Probefahrt war, wird Bertil nachdenklich. In allen Einzelheiten lässt er sich von Mr Moose berichten, wie das mit dem Weihnachtsmann, dem Schlitten, den Rentieren und den Elchen (und den Geschenken!) so vor sich geht. Und als dann, ein paar Tage vor Weihnachten, der "Chef" höchstpersönlich auftaucht, um Mr Moose wieder abzuholen, wird es wirklich spannend...
Portrait
Andreas Steinhöfel wurde 1962 in Battenberg geboren. Er ist Autor zahlreicher, vielfach preisgekrönter Kinder- und Jugendbücher, wie z. B. »Die Mitte der Welt«. Für »Rico, Oskar und die Tieferschatten« erhielt er u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis. Nach Peter Rühmkorf, Loriot, Robert Gernhardt und Tomi Ungerer hat Andreas Steinhöfel 2009 den Erich Kästner Preis für Literatur verliehen bekommen. 2013 wurde er mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für sein Gesamtwerk ausgezeichnet und 2017 folgte der James-Krüss-Preis. Andreas Steinhöfel ist als erster Kinder- und Jugendbuchautor Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Seine Serie über Rico und Oskar wurde sehr erfolgreich fürs Kino verfilmt. Zusätzlich zu seiner Autorentätigkeit arbeitet als Übersetzer und Rezensent und schreibt Drehbücher. Seit 2015 betätigt er sich in seiner Filmfirma sad ORIGAMI als Produzent von Kinderfilmen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 80
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 23.10.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-35379-5
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 18,6/11,9/1,2 cm
Gewicht 102 g
Abbildungen mit Illustrationen von Kerstin Meyer. 19 cm
Auflage 26. Auflage
Illustrator Kerstin Meyer
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
5,20
5,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Wer braucht schon Rentiere..

Andrea Kropik, Thalia-Buchhandlung Gerasdorf

....wenn es Mr. Moose gibt? Vor Weihnachten macht Santerklaus eine Probefahrt mit dem liebenswerten Elch Mr. Moose. Die Rentiere sind sich dafür nämlich viel zu schade. Dabei passiert es...der Elch kracht bei Bertil durch das Hausdach, dann durch die Zimmerdecke und zertrümmert den Wohnzimmertisch von Ikea, Omas verbrannte Kokoskekse gehen auch kaputt (zum Glück, denn die mag ohnehin keiner). In der Garage wird der Elch gesund gepflegt und verwöhnt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Tolles Kinderbuch
von Andersleser am 16.08.2019

Ein ganz tolles und schönes Winter-Weihnachtsbuch! 'Es ist ein Elch entsprungen' kennen die meisten wohl durch den gleichnamigen Film, so wie ich auch. Da ich den Film mochte, und zufällig das Buch entdeckte, konnte ich hier natürlich nicht nein sagen. Bereut habe ich es nicht, denn die Geschichte ist auch in Buchform sehr schö... Ein ganz tolles und schönes Winter-Weihnachtsbuch! 'Es ist ein Elch entsprungen' kennen die meisten wohl durch den gleichnamigen Film, so wie ich auch. Da ich den Film mochte, und zufällig das Buch entdeckte, konnte ich hier natürlich nicht nein sagen. Bereut habe ich es nicht, denn die Geschichte ist auch in Buchform sehr schön und gefällt mir gut. Zwar ist sie doch recht kurz und ich wundere mich, wie daraus der Film wurde - aber sie funktioniert und gefällt mir. Auch ganz ohne größere Abenteuer, dafür aber mit tollen Figuren. Es gibt tolle Illustrationen, es ist einfach geschrieben und etwas größer gedruckt. Perfekt also auch für kleine Leser. Gerade auch was die Länge der Geschichte angeht. Tatsächlich gibt es hier aber auch ein paar Worte, die ein Kind mit 8 Jahren sicher noch nicht kennt. Eines dieser Worte habe selbst ich, mit 24 Jahren, das erste mal vor ein paar Monaten in Schriftform gesehen, und kannte es vorher nur vom Hören aus dem Fernsehen. Und um das richtig lesen zu können habe ich in einem anderen Buch schon allein den Zusammenhang gebraucht, den es dort gab und musste trotzdem noch mal nachsehen. Hier ist es aber schwieriger den Zusammenhang herzustellen, den ein Kind gar nicht so kennt. Andererseits passt die Ausdrucksweise natürlich gut zu Mr. Moose, dem Elch. Dennoch bleibt die Frage, ob ein Kinderbuch fremdsprachige Begriffe braucht, die selbst mancher Erwachsener in Schrift noch nicht gelesen hat. Hier ist man als Kind dann natürlich auf Erklärung angewiesen. Zum Glück hält der Autor sich mit solchen Worten aber zurück, so dass es dennoch, auch ohne das Wort zu kennen oder lesen zu können, gut von Kindern verfolgt werden kann, was passiert.

Das beste Weihnachtsbuch aller Zeiten!
von einer Kundin/einem Kunden aus Paderborn am 01.12.2017

Was passiert, wenn plötzlich ein Elch durchs Dach kracht und im Wohnzimmer auf dem geliebten Sören (Ikea) landet? Und dann auch noch ein sprechender Elch namens Mr Moose, der eigentlich mit dem Weihnachtsmann auf Probefahrt war... Das wird ein ganz besonderes Weihnachtsfest für Bertil Wagner und seine Familie. Sympathisch und zu... Was passiert, wenn plötzlich ein Elch durchs Dach kracht und im Wohnzimmer auf dem geliebten Sören (Ikea) landet? Und dann auch noch ein sprechender Elch namens Mr Moose, der eigentlich mit dem Weihnachtsmann auf Probefahrt war... Das wird ein ganz besonderes Weihnachtsfest für Bertil Wagner und seine Familie. Sympathisch und zum wegschmeißen lustig. Dieses Buch ist ein Muss in der Weihnachtszeit und keineswegs nur für Kinder geeignet! Leider ist der Spaß nach 80 Seiten schon wieder vorbei... Einfach nochmal lesen :-)

supertolles Buch für die Weihnachtszeit
von einer Kundin/einem Kunden aus Krautheim am 27.12.2016

Hab es schon mit meinem 7 jährigen Sohn gelesen, kam gut an, jetzt auch an Erwachsene verschenkt, tolles Buch zur Weihnachtszeit, für Menschen mit Humor.