Warenkorb
 

18% Rabatt auf Filme, Spiele & mehr**

Peinkofer, M: Bruderschaft Runen

Historischer Roman. Originalausgabe

Eine mysteriöse schottische Sekte, ein berühmter Schriftsteller - und ein Jahrhunderte altes Geheimnis.

Als ein Mitarbeiter des Schriftstellers Sir Walter Scott unter mysteriösen Umständen stirbt, ist dies der Auftakt zu einer höchst beunruhigenden Reihe von Ereignissen. Sir Walter stellt Nachforschungen an und stößt auf eine Mauer des Schweigens. Was verheimlicht der königliche Inspector, der eigens aus London geschickt wurde? Was für ein Jahrhunderte altes Geheimnis hüten die Mönche von Kelso? Und was hat es mit der ominösen Schwertrune auf sich, auf die Sir Walter und sein Neffe Quentin bei ihren Ermittlungen stoßen? Ein Schicksal, dessen Ursprung Jahrhunderte zurück reicht, nimmt seinen Lauf ...
Portrait
Michael Peinkofer, Jahrgang 1969, studierte in München Germanistik, Geschichte und Kommunikationswissenschaft. Seit 1995 arbeitet er als freier Autor, Filmjournalist und Übersetzer. Unter diversen Pseudonymen hat er rund 180 Romane verschiedener Genres verfasst. Er lebt und arbeitet im Allgäu.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 14.12.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-15249-0
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,5/12,6/4,5 cm
Gewicht 492 g
Auflage 7. OA
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,20
9,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar, Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert, Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
3
8
3
0
1

von einer Kundin/einem Kunden am 05.05.2018
Bewertet: anderes Format

Eine spannenden Handlung, gespickt mit allerhand Mythen und Sagen aus dem alten Schottland und eine neutrale und nüchterne Hauptfigur, die sich weigert, in diese Welt einzutauchen.

von Wildner Laura aus Rastatt am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein dunkles Geheimnis in der Geschichte hervorragend interpretiert.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine Mischung aus Illuminati und Sherlock. Ein spannender historischer Krimi, den man wirklich gut lesen kann und der auch zum Teil echt gruselig ist.