Warenkorb

Die Geschichte der Schönheit

Weitere Formate

Taschenbuch
Was ist Schönheit? Umberto Eco zeigt mit Bildern und Texten in seinem großen, reich illustrierten Buch, dass Schönheit nie etwas Absolutes und Unveränderliches ist, sondern je nach Zeiten und Kulturen ganz verschiedene Gesichter hat. Von der Antike bis zu den abstrakten Formen der Gegenwartskunst, von Licht und Farbe im Mittelalter bis zur Malerei der Romantik: ein umfassendes Kompendium über die Kunst der Welt.
Portrait
Umberto Eco wurde am 5. Januar 1932 in Alessandria (Piemont) geboren und starb am 19. Februar 2016 in Mailand. Er zählte zu den bedeutendsten Schriftstellern und Wissenschaftlern der Gegenwart. Sein Werk erscheint im Hanser Verlag, zuletzt u.a. Die Fabrikation des Feindes und andere Gelegenheitsschriften (2014), Nullnummer (Roman, 2015), Pape Satàn. Chroniken einer flüssigen Gesellschaft oder Die Kunst, die Welt zu verstehen (2017) und Auf den Schultern von Riesen. Das Schöne, die Lüge und das Geheimnis (2019).
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Umberto Eco
Seitenzahl 438
Erscheinungsdatum 10.09.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-20478-2
Verlag Carl Hanser Verlag
Maße (L/B/H) 27/26,8/3,4 cm
Gewicht 1378 g
Originaltitel Storia della Bellezza
Abbildungen mit zahlreichen Farbabbildungen 24,5 cm
Auflage 7. Auflage
Übersetzer Friederike Hausmann, Martin Pfeiffer
Verkaufsrang 76823
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
49,35
49,35
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Kunst aus anderem Blickwinkel
von einer Kundin/einem Kunden am 17.02.2010

Umberto Eco hat ein wunderschönes Buch über Kunst verfasst, das sich mit der Schönheit durch verschiedene Epochen und in verschiedene Kulturen befasst. Der Schönheitsideal hat sich im Laufe der Zeit ständig verändert. Was heute als schön gilt war früher verpönt und umgekehrt. Lehrreich und schön bebildert. Hier lohnt sich die Or... Umberto Eco hat ein wunderschönes Buch über Kunst verfasst, das sich mit der Schönheit durch verschiedene Epochen und in verschiedene Kulturen befasst. Der Schönheitsideal hat sich im Laufe der Zeit ständig verändert. Was heute als schön gilt war früher verpönt und umgekehrt. Lehrreich und schön bebildert. Hier lohnt sich die Originalausgabe in gebundener Form auf jeden Fall.

Die Geschichte der Ästhetik im Wandel der Zeit...
von einer Kundin/einem Kunden am 21.11.2007
Bewertet: Taschenbuch

Das Buch behandelt die Thematik des ästhetischen Verständnis durch die Epochenentwicklung. Dies geschieht unter Berücksichtigung philosophischer, sozialer, religiöser und kultureller Gesichtspunkten, so dass es vertsändlich gemacht wird, warum die Vertreter jener Epoche etwas für schön empfunden haben. Das Buch enthält zahlreich... Das Buch behandelt die Thematik des ästhetischen Verständnis durch die Epochenentwicklung. Dies geschieht unter Berücksichtigung philosophischer, sozialer, religiöser und kultureller Gesichtspunkten, so dass es vertsändlich gemacht wird, warum die Vertreter jener Epoche etwas für schön empfunden haben. Das Buch enthält zahlreiche Bilderbeispiele für das epochentypische Ästhetikverständnis: Kunstwerke, Bauwerke, Kleidung und natürlich die physische Schönheit der Menschen.