>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Katie

(5)
Vielleicht liegt es am Nebel. Davon jedenfalls gibt es in London auch um 1870 herum genug, und wer weiß, vielleicht trübt er der Stadt ­kollektiv die Sinne. Kaum einer, der nicht dem Medium seiner Wahl vertraut, um in schummrigen ­Séancen mit dem Jenseits zu ­parlieren. ­Florence Cook ist das It-Girl der Branche – streng verschnürt im Schrank bringt sie die ­aufregendste aller Erscheinungen zutage: Katie, 200 Jahre jung und in gleißendes Weiß gewandet, früher Piratentochter, heute eine unruhige Seele auf der Suche nach Erlösung. Oder …? Ein Fall für Sir William Crookes, der Florence (und Katie) nach den Regeln der da­maligen Kunst unter die Lupe nimmt – nur um am Ende erschöpft zu konstatieren, dass die Wissenschaft im Grunde auch nur ein Spuk ist. Eine herrlich übersinnliche Geschichte, und das Beste: Es ist alles wahr. Wirklich.
Portrait
Christine Wunnicke wurde 1966 in München geboren und wuchs dort auf. Sie studierte Linguistik, Altgermanistik und Psychologie in Berlin und Glasgow, Seit 1991 arbeitet sie als freie Autorin für verschiedene Hörfunktsender. 1998 erschien beim Kanus Verlag ihr vielbeachteter erster Roman "Fortescues Fabrik". Für "Jatlag" erhielt sie 1999 das Literaturstipendium der Stadt München.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 176 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783946334187
Verlag Berenberg Verlag GmbH
Dateigröße 1770 KB
eBook
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Katie

Katie

von Christine Wunnicke
eBook
17,99
+
=
Die Kieferninseln

Die Kieferninseln

von Marion Poschmann
eBook
16,99
+
=

für

34,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
4
0
0
0

Geisterstunde
von einer Kundin/einem Kunden am 11.09.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

London 1870: Florence Cook hat ein besonderes Talent: sie ist ein Medium und kann einen Geist heraufbeschwören, der sich "Katie" nennt. Schnell wird sie berühmt. William Crooke, ein anerkannter Chemiker soll nun herausfinden, ob Florence eine Betrügerin ist oder ob es "Katie" tatsächlich gibt. Ein fiktionaler Roman über eine... London 1870: Florence Cook hat ein besonderes Talent: sie ist ein Medium und kann einen Geist heraufbeschwören, der sich "Katie" nennt. Schnell wird sie berühmt. William Crooke, ein anerkannter Chemiker soll nun herausfinden, ob Florence eine Betrügerin ist oder ob es "Katie" tatsächlich gibt. Ein fiktionaler Roman über eine wahre Begebenheit, der zum Schmunzeln einerseits und zum Gruseln andererseits einlädt und einen herrlich schamlosen Blick auf die Wissenschaft wirft, die im 19. Jahrhundert recht eng mit dem Spiritismus (nicht Spiritualität!!!) verbandelt war. Wunderbar!

von einer Kundin/einem Kunden am 28.08.2017
Bewertet: anderes Format

Ein grotesker Roman, der fast verzweifelt versucht, Wissenschaft und übersinnliche Erscheinung unter einen Hut zu bekommen. Entbehrt keineswegs einer gewissen unterhaltsamen Komik.

Wissenschaft und Spiritualität fallen zusammen
von einer Kundin/einem Kunden am 25.08.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Eine fesselnde und rasante Geistergeschichte, die sehr deutlich zeigt, wie Wissenschaft und Spiritualität zu gleichen Teilen das Interesse der Leute auf sich ziehen können. Vollkommen zurecht auf der Longlist zum Deutschen Buchpreis 2017!