Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Schatten über Oxford

Ein Kate-Ivory-Krimi.

(2)
Auf dem Dachboden findet die Schriftstellerin Kate Ivory bei Recherchearbeiten eine Schachtel mit Spielzeug und Briefen. Sie gehörte Chris Barnes, einem zehnjährigen Jungen aus London, der während des Krieges zum Schutz vor Luftangriffen nach Oxford verschickt wurde und dort unter mysteriösen Umständen starb. Als sie Nachforschungen anstellt, verstrickt sich Kate immer mehr in diese Geschichte - bis Oxfords Vergangenheit droht für sie zum persönlichen Verhängnis zu werden ...
Ein neuer Fall für die ermittelnde Schriftstellerin Kate Ivory. Eine atmosphärische Kriminalserie mit einer besonderen Heldin, deren scharfe Beobachtungsgabe und ungewöhnliche Methoden die gemütliche britische Stadt Oxford ordentlich durchwirbeln. Perfekt für Liebhaber von intelligenter und charmanter Cosy Crime, für Leser von Martha Grimes und Ann Granger.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 332 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 11.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783732534647
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 1726 KB
Übersetzer Ulrike Werner-Richter
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 18.09.2018
Bewertet: anderes Format

Der Tod eines Jungen führt Kate in Oxfords Vergangenheit. Ruhig und beschaulicher Krimi.

Zurück zu WK II
von slowfood aus Wachtendonk am 16.11.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ziemlich guter Plot, der eine Zeit beleuchtet über die wir hier aus dieser Sicht nicht wirklich viel wissen. Läßt sich gut in einem Rutsch lesen, hat hinreichend böse Gestalten, mal ganz anderer Natur.