Prince

Die Biografie

Matt Thorne

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
18,99
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 30,80

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 18,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Welt verneigte sich in kollektiver Trauer, als Prince Rogers Nelson am 21. April 2016 überraschend starb. Zum ersten Todestag legt nun der renommierte britische Kritiker Matt Thorne das
umfassendste Werk über den Ausnahmekünstler vor, der die Popmusik geprägt hat wie kein Zweiter und der für sein musikalisches Genie ebenso berühmt war wie für seinen Nonkonformismus.
Auf Basis langjähriger Recherchen und unzähliger Interviews beleuchtet der Autor detailliert alle Phasen von Prince' Weltkarriere, inklusive der letzten Alben und Tourneen, bis zum plötzlichen Tod mit nur 57 Jahren. Eine biografische Enzyklopädie, die ihresgleichen sucht.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 544 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783841905444
Verlag Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Dateigröße 18334 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Die derzeit beste Übersicht über das Leben von Prince
von einer Kundin/einem Kunden aus Bardowick am 12.05.2017

Dieses Werk gibt eine hervorragende Übersicht über das Leben von Prince. Als Fan seit 1984 konnte ich die Geschichten und Informationen zu vielen Songs und (privaten) Hintergründen nachvollziehen, die ich so lange gesucht habe. Nicht nur die Geschichten zu den veröffentlichten Songs, sondern auch die Gründe für das Nichterschein... Dieses Werk gibt eine hervorragende Übersicht über das Leben von Prince. Als Fan seit 1984 konnte ich die Geschichten und Informationen zu vielen Songs und (privaten) Hintergründen nachvollziehen, die ich so lange gesucht habe. Nicht nur die Geschichten zu den veröffentlichten Songs, sondern auch die Gründe für das Nichterscheinen vieler Werke werden beleuchtet. Es ist gut strukturiert und gut lesbar und vor allem fair und nicht reißerisch. Das Buch kann nicht komplett sein, aber in meinen Augen die bisher vollständigste Biografie.


  • Artikelbild-0