Warenkorb
 

>> Zu heiß zum Selberlesen - Jetzt 15% sparen, zuhören & genießen

Todesfrist

Thriller (ungekürzte Lesung)

Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez Band 1

Ein Serienmörder treibt sein Unwesen – und ein altes Kinderbuch dient ihm als grausame Inspiration

"Wenn Sie innerhalb von 48 Stunden herausfinden, warum ich diese Frau entführt habe, bleibt sie am Leben. Falls nicht – stirbt sie." Mit dieser Botschaft beginnt das perverse Spiel eines Serienmörders. Er lässt seine Opfer verhungern, ertränkt sie in Tinte oder umhüllt sie bei lebendigem Leib mit Beton. Verzweifelt sucht die Münchner Kommissarin Sabine Nemez nach einer Erklärung, einem Motiv. Erst als sie einen niederländischen Kollegen, Maarten S. Sneijder, hinzuzieht, entdecken sie zumindest ein Muster: Ein altes Kinderbuch dient dem Täter als grausame Inspiration – und das birgt noch viele weitere Ideen.

(Laufzeit: 12h 41)
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Todesfrist

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Todesfrist
    1. Todesfrist
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Achim Buch
Erscheinungsdatum 12.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783844522013
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 761 Minuten
Format & Qualität MP3, 761 Minuten, 659.15 MB
Verkaufsrang 246
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
8,95
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez

  • Band 1

    55304696
    Todesfrist
    von Andreas Gruber
    (104)
    Hörbuch-Download
    8,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    100669852
    Todesreigen
    von Andreas Gruber
    (83)
    Hörbuch-Download
    25,95
  • Band 5

    144692892
    Todesmal
    von Andreas Gruber
    Hörbuch-Download
    8,95

Buchhändler-Empfehlungen

Alina Traxler, Thalia-Buchhandlung Plus City Pasching

Andreas Gruber hat mich mit dieser Reihe mitgerissen und nicht mehr losgelassen! Den unsympathischen Ermittler Sneijder schließt man trotz seiner schwierigen Art schnell ins Herz!

Spitzenkrimi aus österreichischer Hand!

Daniela Perhalt, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Todesfrist Todesurteil Todesmärchen Todesreigen .. Die Protagonisten: Sabine Nemez und Maarten S. Schneijder. Letzterer ist ein Griesgram und Misanthrop wie er im Buche steht. Joint rauchend, um seine, Kopfschmerzen in Schach zu halten, bringt er mit seiner beleidigenden Art, seine Kollegen zur Weißglut. Und obwohl er als Einzelgänger bekannt ist, schätzt er doch das Können von Nemez. Aussergewöhnlicher, Spitzenkrimi von Andreas Gruber! 10 Sterne!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
104 Bewertungen
Übersicht
79
21
3
0
1

Krimi pur!
von einer Kundin/einem Kunden aus Neulengbach am 22.08.2019
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Endlich wieder ein Buch, wobei ich aus dem Staunen und auch grausen nicht rausgekommen bin. Ein wirklich guter Krimi. Spannung pur, detailversessen aber nicht langweilig, gute, schillernde Charaktere und ein Plot wo mir den Mund offen gestanden ist. Genial!! Krimi vom feinsten!!

von einer Kundin/einem Kunden am 18.08.2019
Bewertet: anderes Format

Was für ein absolut gelungener und super spannender Auftakt der Maarten S. Sneijder Reihe! Andreas Gruber gehört definitiv zu meinen Lieblingsautoren!

Andreas Gruber
von einer Kundin/einem Kunden aus Wolfsgraben am 28.06.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Diese Reihe ist spannend geschrieben und man fiebert der Auflösung entgegen. Was mich stört ist die detaillierte Beschreibung der Mordfälle. Weniger blutrünstig wäre diese Reihe noch besser.