Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

ky

Ich lege Rosen auf mein Grab

Eigentlich verspricht sich Jens-Otto Jossa, Lokalreporter beim Brammer Tageblatt, von seinem Termin im Knast Material für einen interessanten Artikel. Den Titel hat er schon: «Mit einem Mörder allein in der Zelle.» Aber er trifft nicht auf einen Mörder, sondern auf einen Ex-Bankier, der mit kriminellen Machenschaften seine Bank zu retten suchte und verraten wurde. Nun sitzt er seine Strafe ab. Manche Leute munkeln, er habe noch rechtzeitig zwei Millionen beiseite geschafft, bevor er geschnappt wurde, und könne nach seinen drei Jahren Gefängnis ein sorgenfreies Leben führen.
Jossa findet den Mann eigentlich ganz sympathisch, entdeckt, daß sie sich äußerlich sehr ähnlich sehen, und nimmt gern das Glas mit selbstgebrautem Schnaps an. Schon nach den ersten Schlucken wird ihm ganz komisch zumute, und dann verliert er das Bewußtsein. Als er wieder zu sich kommt, liegt er in Sträflingskleidung auf der Pritsche. Jossa glaubt an einen schlechten Scherz. Energisch verlangt er, herausgelassen zu werden. Doch alle halten ihn für den Bankier, der mal wieder ein bißchen durchdreht. Als Jossa seine Identität zu beweisen versucht, läuft alles schief, und es dämmert ihm, daß er das Opfer eines Komplotts sein muß ...
Portrait
-ky

-ky, eigentlich Horst Bosetzky, war Industriekaufmann und studierte dann u. a. Soziologie und Psychologie an der Freien Universität Berlin. Bis zu seiner Emeritierung im Jahre 2000 lehrte er als Professor für Soziologie in Berlin. 1971 veröffentlichte -ky seinen ersten Kriminalroman. Seither entstanden weitere Romane, die zum Teil verfilmt wurden, außerdem Kurzgeschichten, Kriminalhörspiele und Drehbücher.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 190 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783688101184
Verlag Rowohlt Repertoire
Dateigröße 664 KB
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.