Meine Filiale

Rosa oder Armut schändet

Roman

Annemarie Weber

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,90
13,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 13,90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 3,99

Accordion öffnen

Beschreibung

1924 beginnt Rosas Erzählung, die sich über ein halbes Jahrhundert spannt. Ihre Mutter war Dienstmädchen wie deren Schwester, die nach einer Abtreibung starb, und wie ihre Großmutter und Urgroßmutter auch. Rosa ist die erste, die sich aus eigener Energie von den Zwängen befreit hat. Sie sieht sich als klassenkämpferische Proletarierin. Während ihrer Schwangerschaft zieht sie sich zurück und erzählt die Geschichte vom Dienstmädchendasein ihrer Mutter und Tante voller Mitgefühl und doch kritisch distanziert.
Die dreißiger Jahre werden lebendig, Krieg und Nachkriegszeit, die gesellschaftlichen Repressionen aus der Sicht der »kleinen Leute« und ihrer »Herrschaft«. So beschreibt Rosa ein halbes Jahrhundert, versucht, Lehren aus der Geschichte zu ziehen, und steht doch nur wieder neuen Normen gegenüber, ist verwirrt und hat kein Patentrezept für das Miteinanderleben der Menschen.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Annemarie Weber, 1918 in Berlin geboren, war als brillante Feuilletonistin und witzige Kritikerin bekannt. Als Schriftstellerin trat sie mit mehreren Romanen, darunter ›Korso‹ (1961), ›Westend‹ (1966), ›Roter Winter‹ (1969) und ›Der große Sohn von Wulkow‹ (1972), erfolgreich hervor. Sie erhielt 1962 den Literaturpreis der Stadt Berlin. Im Fischer Taschenbuch Verlag erschien von Annemarie Weber außerdem: ›Sitte und Sünde. Ein erotischer Ratgeber aus den letzten 100 Jahren‹. Annemarie Weber starb 1991 in Berlin.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 27.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-31599-4
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,9/12,3/2,2 cm
Gewicht 315 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0