Warenkorb

Am Arsch vorbei geht auch ein Weg

Wie sich dein Leben verbessert, wenn du dich endlich locker machst (gekürzte Lesung)

Alexandra Reinwarth ist Autorin und hat gerade "Miss Sex" für den mvg Verlag geschrieben. Sie hat unter anderem für Ullstein "Arschgeweih" geschrieben und veröffentlicht im Herbst bei Droemer das erfundene Lexikon "Die große Brocklaus". Sie lebt in der Nähe von Barcelona und ist, seit sie an dem "Glücksprojekt" arbeitet, die wahrscheinlich glücklichste Autorin der Welt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Am Arsch vorbei geht auch ein Weg

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Am Arsch vorbei geht auch ein Weg

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    1. Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Alexandra Reinwarth
Erscheinungsdatum 13.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783961210473
Verlag MVG Moderne Verlagsgesellschaft
Spieldauer 265 Minuten
Format & Qualität MP3, 265 Minuten, 184.3 MB
Verkaufsrang 84
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Schluss mit Nett!

Clarissa Godula, Thalia-Buchhandlung

Sie wolten schon immer Mal den Mut haben, ihrer Freundin Mal so richtig die Meinung zu sagen? Oder Sie stressen sich jedes Mal wenn Ihre Schwieger-/Mutter zu Besuch kommt um die Wohnung auf Hochglanz zu bringen? Damit ist mit diesem Ratgeber Schluss! Wenn auch die Bezeichnung "Ratgeber" vielleicht ein bisschen übertrieben ist, da es eher kurze Geschichten aus dem Leben der Autorin sind die mit einem neuen Mindset durchs Leben geht. Einfach auch Mal "Nein" sagen. Dieses Buch gibt einem, anhand von amüsanten Anekdoten aus dem Leben der Autorin, Erlaubnis dazu.

...alles etwas lockerer sehen

Kathrin Honauer, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Alexandra Reinwarth erzählt in ihrem Buch wie sie gelernt hat nicht immer alles zu ernst zu nehmen und mehr auf das zu hören was sie selbst tun möchte. Witzig beschreibt sie Situationen aus dem Alltag in denen sie ihre neues Mantra "am Arsch vorbei" angewandt hat und wo es vielleicht nicht immer ganz so anders ist. Ob man ihre Tipps auch im eigenen Alltag umsetzen kann ist vielleicht fraglich. Auf alle Fälle hat man aber einige lustige Lesestunden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
39 Bewertungen
Übersicht
17
10
2
1
9

Kann ich nur empfehlen, als Bestärkung das man nicht allein ist super.
von einer Kundin/einem Kunden aus Marl am 11.03.2020

Frau Reinwarth bringt es auf den Punkt, worüber man sich unnötig Gedanken macht, womit man sich selbst verrückt macht und was man sich einfach mal trauen sollte. Ich kann das Buch nur empfehlen. Man muss ja nicht gleich alles umsetzen, aber das Meiste ist auf jeden Fall machbar und SEHR befreiend.

Muss nicht sein
von einer Kundin/einem Kunden aus Neunkirchen am 17.12.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Bis auf ein, zwei amüsante Stellen, muss man so viel Geld für diese Lektüre nicht ausgeben. Vorfreude ist die schönste Freude. So war es leider bei mir in diesem Fall.

Denk mal nach!
von einer Kundin/einem Kunden aus Appenzell Steinegg am 22.10.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Beim lesen dieses, sehr Interessanten Buchs. Dank mal nach, dass war die Frage die ich mir immer wieder stellte. Es ist ein Buch, dass einem immer zum weiter lesen anspornt. Ich konnte es fast nicht zur Seite legen, aber auch als ich gelesen hatte, hab ich es immer wieder hervorgeholt. Es gibt sie WIRKLICH die Wege "Am Arsch vor... Beim lesen dieses, sehr Interessanten Buchs. Dank mal nach, dass war die Frage die ich mir immer wieder stellte. Es ist ein Buch, dass einem immer zum weiter lesen anspornt. Ich konnte es fast nicht zur Seite legen, aber auch als ich gelesen hatte, hab ich es immer wieder hervorgeholt. Es gibt sie WIRKLICH die Wege "Am Arsch vorbei geht auch ein Weg" Auf jeden fall ich habe für mich viele Gefunden. Einfach zum Weiterempfehlen.