In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der Rechtsfall Wilhelmine Harnisch

Alte Kriminalfälle neu erzählt

Angeklagt des doppelten Giftmordes steht sie, Wilhelmine Harnisch, Kinderwärterin im Haus des Amtmanns Deichmann, am 25.Oktober 1858 vor dem Schwurgericht zu Braunschweig. Ein neuntägiger Prozess beginnt.
Der Richter führt das Wort, ihm zur Seite: der Staatsanwalt, der Verteidiger und der Protokollant und die Herren Geschworenen.
Die Opfer: Mathilde Deichmann, sechzehn Monate alt, und die zweijährige Marie Deichmann, Töchter des Amtmanns Deichmann zu Greene.
Angezeigt vom Physikus Dr. Wagner, der den Tod beider Kinder durch Arsenvergiftungen ermittelt hat.
Portrait
Katrin Ludwig, 1936 geboren, Studium der Germanistik und Theaterwissenschaft, Promotion als Theaterwissenschaftlerin, viele Jahre Lektorin, Autorin von Kinderbüchern. Sie lebt in Schöneiche bei Berlin.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein
Seitenzahl 84 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783742799814
Verlag Neobooks
Dateigröße 626 KB
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der Rechtsfall Wilhelmine Harnisch

Der Rechtsfall Wilhelmine Harnisch

von Katrin Ludwig
eBook
2,99
+
=
Das Großsteiberger Verbrechen

Das Großsteiberger Verbrechen

von Katrin Ludwig
eBook
2,99
+
=

für

5,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.