Querfront

Kaplaken Band 49

Benedikt Kaiser

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,90
8,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Seit Jahrzehnten kursiert ein Begriff, der nur selten klar definiert wird: Querfront. Zu ihren Akteuren zählen mittlerweile so viele Personenkreise, daß man keinen gemeinsamen Nenner mehr finden kann. Was hat es also auf sich mit der Querfront: historisch, politisch, ideell?

Benedikt Kaiser fordert eine undogmatische Herangehensweise und eine Neujustierung politischer Theorie und Praxis.

Benedikt Kaiser, Jahrgang 1987, studierte in Chemnitz Politikwissenschaft mit europaspezifischer Ausrichtung (M. A.). Sein Forschungsschwerpunkt gilt den Faschismus- und Totalitarismus-Studien sowie der politischen und ökonomischen Lage im Nahen und Mittleren Osten. Er unterstützt die redaktionelle Arbeit der Zeitschrift »Sezession«, publiziert regelmäßig in der österreichischen Quartalsschrift »Neue Ordnung« und arbeitet als Verlagslektor.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 13.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-944422-49-7
Verlag Verlag Antaios
Maße (L/B/H) 15,5/11/1,2 cm
Gewicht 111 g
Auflage 1. Auflage

Weitere Bände von Kaplaken

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0