Meine Filiale

Die besten Kräutertipps gegen Husten

Arnold Achmüller

eBook
eBook
0,00
0,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Beschreibung

Husten, Schnupfen und Halsschmerzen gehören besonders in den kalten Monaten zu den typischen Alltagsbeschwerden vieler Menschen. Und gerade in diesem Anwendungsgebiet bietet die alpenländische Kräuterkunde zahlreiche therapeutische Möglichkeiten. Fast scheint es, als seien in der rauen Umgebung der Alpen besonders viele Heilmittel auf natürliche Weise vorhanden. Spitzwegerich, Holunder, Quendel, Königskerze, Isländisch Moos oder Brunnenkresse sind nur einige wenige von etwa zweihundert Heilpflanzen, die im Alpenraum für Krankheiten der Atemwege verwendet werden.

Arnold Achmüller: Geboren 1982 in Bruneck, Studium der Pharmazie in Innsbruck und Wien, Mitarbeit an einer Medikamentendatenbank für das Gesundheitsbuch "Gesundheit aktiv. Was wirklich hilft" von Kurt Langbein und Christian Skalnik (Ueberreuther), Referent zum Thema "Wildkräuter/Wildgemüse" der Fachschule für Land- und Hauswirtschaft in Dietenheim, seit 2007 Apotheker in Wien. Beschäftigt sich seit Jahren mit alpiner Kräuterkunde, hält Vorträge zum Thema und veranstaltet Kräuterwanderungen. Zusammen mit Astrid Felderer schreibt er in seinem Blog "Kraut und Wurzel" über Heilpflanzen und deren Anwendung. Bei Edition Raetia "Teufelskraut Bauchwehblüml Wurmtod - Das Kräuterwissen Südtirols" (2012), "Wickel, Salben und Tinkturen. Das Kräuterwissen der Bauerndoktoren in den Alpen" (2015).

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 29 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9788872835654
Verlag Edition Raetia
Dateigröße 4242 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0