Warenkorb
 

>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Business Continuity Management in Outsourcing-Beziehungen

Risiken, Maßnahmen und Fallstudien

Simon Erb analysiert relevante Business-Continuity-Risiken, die entstehen, wenn Unternehmen kritische IT-Systeme an unabhängige Provider auslagern, und arbeitet mögliche risikomindernde Maßnahmen systematisch auf. Anhand von Fallstudien bei funf großen schweizer Unternehmen zeigt er auf, welche Maßnahmen diese Unternehmen tatsächlich umsetzen und welche Faktoren die Assimilation von BCM in Outsourcing-Beziehungen positiv beeinflussen. Mit Business Continuity Management stellen Unternehmen sicher, dass kritische Geschäftsprozesse beim Eintritt von schwerwiegenden Ereignissen fortgeführt werden können. Outsourcing führt dazu, dass nicht mehr alle Business-Continuity-Risiken direkt durch das auslagernde Unternehmen gesteuert werden können. Deshalb müssen diese Risiken gesondert berücksichtigt werden.
Portrait
Dr. Simon Erb promovierte am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Bern. Als Berater unterstützt er Unternehmen zu Fragen im IT Management, wobei seine Schwerpunkte im Business und IT Continuity Management liegen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 407
Erscheinungsdatum 12.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-658-16626-7
Verlag Gabler
Maße (L/B/H) 21,3/15,1/2,8 cm
Gewicht 572 g
Abbildungen 55 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Auflage 1. Auflage 2017
Buch (Taschenbuch)
66,81
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.