>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Exordium

(16)
Ein Vertrag.
Zwei Seiten.
Drei Personen.
Sieben Todsünden.
Acht Prüfungen.

Himmel oder Hölle?
Leben oder Tod?

»Ich freue mich auf das Spiel, Avery ...«
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 16.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7431-6313-3
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,8/13,4/2,5 cm
Gewicht 371 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
13,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 4 - 6 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Exordium

Exordium

von Lana Rotaru
(16)
Buch (Taschenbuch)
13,40
+
=
Superbia

Superbia

von Lana Rotaru
(8)
Buch (Taschenbuch)
16,50
+
=

für

29,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
14
2
0
0
0

Genau nach meinem Geschmack
von Margarita am 01.12.2017

Ich bin wirklich sehr froh, dieses Buch durch eine Challenge entdeckt zu haben. Ich bin begeistert von der Geschichte, dem Schreibstil und den Charakteren. Ich habe nicht danach gesucht und doch exakt das gefunden, was ich unheimlich gerne lese. Ich kann es kaum erwarten die folgenden Bände zu lesen.

Spiel mir das Lied vom Tod
von Anja aus Merchweiler am 14.11.2017

Um Exordium schleiche ich schon länger herum und jetzt kam ich im Zuge einer Lesechallenge auch endlich dazu. Und ich muss sagen: Ich bin verdammt dankbar dafür! Ich bin ein Fan von Fantasy, die auch eine Etage abwärts geht und es so richtig höllisch heiß wird. Was das angeht, kommt... Um Exordium schleiche ich schon länger herum und jetzt kam ich im Zuge einer Lesechallenge auch endlich dazu. Und ich muss sagen: Ich bin verdammt dankbar dafür! Ich bin ein Fan von Fantasy, die auch eine Etage abwärts geht und es so richtig höllisch heiß wird. Was das angeht, kommt man hier auf seine Kosten. Der Schreibstil ist flüssig und ich konnte schnell in die Story hineinfinden. Die Charaktere haben Tiefgang und man kann sie schnell ins Herz schließen. Es wird für mich definitiv nicht das letzte Buch der Autorin gewesen sein. Story top. Chars top. Heißer Dämon dabei! Was will Frau mehr?

Exordium – Der Anfang von etwas Großem <3
von Tanja aus Maisach am 06.04.2017

Ein Vertrag. Zwei Seiten. Drei Personen. Sieben Todsünden. Acht Prüfungen. Himmel oder Hölle? Leben oder Tod? Ja, genau darum geht es in Exordium ;) Lest es, und ihr wisst was ich meine (bzw. der Klappentext meint ^^) hehe :) *** Erst lernt man die Charaktere ein bisschen kennen – man merkt sofort die... Ein Vertrag. Zwei Seiten. Drei Personen. Sieben Todsünden. Acht Prüfungen. Himmel oder Hölle? Leben oder Tod? Ja, genau darum geht es in Exordium ;) Lest es, und ihr wisst was ich meine (bzw. der Klappentext meint ^^) hehe :) *** Erst lernt man die Charaktere ein bisschen kennen – man merkt sofort die starke Bindung zwischen Avery und Adam und mir waren beide gleich auf Anhieb sympathisch :) Tja... dann kommt auch schon das erste „kleine Erlebnis“, das Avery schon ein bisschen stutzig werden lässt ;) Einige Zeit vergeht, man lebt mit ihnen in den Tag hinein … aber schnell wird klar, dass irgendwas ganz und gar nicht stimmt... und zu guter Letzt taucht noch der etwas .. naja... arrogante (mir egal, ich mag ihn trotzdem xD), geheimnisvolle Nox auf <3 Das Spiel kann beginnen.... :) Ich will auch gar nicht so viel der Story verraten... der Klappentext bleibt ja recht geheimnisvoll und lässt einiges offen und daher schweige auch ich dazu ;) Alles in allem fiel mir der Einstieg wirklich leicht . Die Autorin baut schön die Spannung auf, sodass mir eigentlich nichts anderes übrig blieb, als das Buch in einem Rutsch durchzulesen ;) Auch die Charaktere sind mir (wie schon gesagt ^^) gleich sympathisch und die Autorin hat sie wirklich lebendig und authentisch „geschrieben“ :) Der ganze Stil von Lana Rotaru ist locker, frech, frisch :) Einfach toll zu lesen und perfekt um in die Geschichte vollkommen einzutauchen :) Auch die ganze Idee die hinter der Story rund um Avery, Adam und Nox steckt, gefällt mir wahnsinnig gut :D Ich bin sehr gespannt, wie die Autorin das Ganze weiterhin umsetzt <3 Exordium ist glaube ich der Anfang von was Großem <3 Mit seinen rund 200 Seiten war es ein wirklich toller Einstieg in die Deadly-Sin-Saga der definitiv Lust auf mehr macht!!! :) Was war wie eine Art „Kennenlernen“ inkl. Einer Vorbereitung, was uns Leser in den nächsten Teilen erwartet :) Ja.. was soll ich noch sagen? Mich konnte Lana Rotaru mit Exordium komplett und vollkommen überzeugen und ich freu mich wahnsinnig auf den zweiten Teil – Superbia :) ( Unter anderem, weil er um einiges länger ist als sein Vorgänger und ich dadurch mehr Zeit mit Avery, Adam und (vorallem) Nox verbringen darf <3 )