Meine Filiale

Wildobst

Schlehe, Hagebutte und Co. für meinen Garten

Ina Sperl

(1)
eBook
eBook
18,99
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 13,40

Accordion öffnen

eBook

ab € 18,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Wildobst im Garten liegt im Trend: es ist schön, pflegeleicht und nützlich für Mensch und Tier. Was ist das richtige Wildobst für Ihren Garten? Schlehe, Sanddorn, Felsenbirne, Berberitze oder Goji-Beere? In 40 Pflanzenporträts erfahren Sie alles über die Auswahl des idealen Wildobstes für Ihren Garten. Egal ob Ziergarten, Naturgarten oder Schrebergarten: Wildobst passt in jeden Garten. Entdecken Sie außerdem leckere Rezepte mit Wildobst, Tips zur Pflege und zur Gartengestaltung mit Wildobst. Genießen Sie die wilde Schönheit und die leckeren, gesunden Früchte von Wildobst bald auch in Ihrem Garten!

Ina Sperl, M.A., ist Journalistin und lebt in Köln. Sie schreibt regelmäßig für regionale und überregionale Tageszeitungen sowie den Rundfunk. Ihre Leidenschaft für Gartenthemen stammt aus dem großen Garten, in dem sie ihre Kindheit verbracht hat.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 168 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783800107834
Verlag Verlag Eugen Ulmer
Dateigröße 9187 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Wie im Paradies
von einer Kundin/einem Kunden am 23.03.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wildobst hat gleich mehrere Vorteile. Es schmeckt gut, ist gesund durch viele Vitamine, blüht wunderbar und bietet Unterschlupf für die verschiedensten Tiere im Garten. Alles das erfährt der Leser gleich im ersten Teil des Buches. Das Werk ist ausgesprochen schön gestaltet. Viele Fotos und ansprechende und informative Texte hole... Wildobst hat gleich mehrere Vorteile. Es schmeckt gut, ist gesund durch viele Vitamine, blüht wunderbar und bietet Unterschlupf für die verschiedensten Tiere im Garten. Alles das erfährt der Leser gleich im ersten Teil des Buches. Das Werk ist ausgesprochen schön gestaltet. Viele Fotos und ansprechende und informative Texte holen den Leser ab. Im ersten Teil geht es um Themen wie Naturschutz, Gartengestaltung und allgemeine Informationen über Wildobst. Hier ist das Buch ein absoluter Motivator. Im zweiten Teil werden dann 40 verschiedene Arten vorgestellt. Jeweils eine Doppelseite mit einem ganzseitigen Foto und einem informativen Text. Hier erfährt man alles, was man wissen muss, wenn man selbst Wildobst im Garten kultivieren möchte. Ein gelungenes Buch, sowohl von der Gestaltung als auch vom Informationsgehalt.


  • Artikelbild-0