In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Das Berlin-Ultimatum

Thriller

(2)
Berlin, 8.00 Uhr morgens: Ein Anschlag erschüttert die Hauptstadt. Eine Terrorgruppe bekennt sich zu dem Anschlag und stellt der Bundesregierung ein Ultimatum. Bei Nichterfüllung der Forderungen werde ein weiterer, diesmal noch verheerenderer Anschlag folgen. Doch es ist nicht alles so, wie es scheint. Für Kommissarin Anna Gransee und ihre Kollegen beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Kann Gransee die Täter stoppen, bevor es zu spät ist, oder erlebt die Welt ein zweites 09/11?
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 05.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783839253724
Verlag Gmeiner Verlag
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Terrorgefahr erschüttert die Hauptstadt
von einer Kundin/einem Kunden am 12.07.2018
Bewertet: Format: eBook (PDF)

Ultimaten stellen viele in Berlin, doch nur EINER erschüttert die Bundesregierung mit seinen ultimativen Forderungen. Ein fünfzehnstündiges Katz und Maus-Spiel beginnt. Das Erschreckende daran, es erscheint so realistisch. Eine atemraubende Hetzjagd beginnt, es wird zahlreiche Tote und Verletzte geben. Werden die strafversetzte Kommissarin Anna Gransee und Hauptkommissar Jürgen... Ultimaten stellen viele in Berlin, doch nur EINER erschüttert die Bundesregierung mit seinen ultimativen Forderungen. Ein fünfzehnstündiges Katz und Maus-Spiel beginnt. Das Erschreckende daran, es erscheint so realistisch. Eine atemraubende Hetzjagd beginnt, es wird zahlreiche Tote und Verletzte geben. Werden die strafversetzte Kommissarin Anna Gransee und Hauptkommissar Jürgen Stranz weitere Anschläge verhindern können? Ein brisanter, aktueller Action-Thriller, mit überzeugenden Charakteren und atmosphärisch dichter Story ? nicht nur für politisch Interessierte ein packender Thriller.

packender und fesselnder Politikthriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Freudenberg am 25.08.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Vampir989 (0) Klapptext: Berlin, 8.00 Uhr morgens: Ein Anschlag erschüttert die Hauptstadt. Eine Terrorgruppe bekennt sich zu dem Anschlag und stellt der Bundesregierung ein Ultimatum. Bei Nichterfüllung der Forderungen werde ein weiterer, diesmal noch verheerenderer Anschlag folgen. Doch es ist nicht alles so, wie es scheint. Für Kommissarin Anna Gransee... Vampir989 (0) Klapptext: Berlin, 8.00 Uhr morgens: Ein Anschlag erschüttert die Hauptstadt. Eine Terrorgruppe bekennt sich zu dem Anschlag und stellt der Bundesregierung ein Ultimatum. Bei Nichterfüllung der Forderungen werde ein weiterer, diesmal noch verheerenderer Anschlag folgen. Doch es ist nicht alles so, wie es scheint. Für Kommissarin Anna Gransee und ihre Kollegen beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Kann Gransee die Täter stoppen, bevor es zu spät ist, oder erlebt die Welt ein zweites 09/11? Dieser Politikthriller von Peter Schlifka hat mir sehr gut gefallen und sein Debüt ist Ihm hervorragend gelungen.Das Buch hat mich sofort in den Bann gezogen.Der Schreibstil ist leicht ,flüssig und fesselnd.Die Seiten fliegen nur so dahin.Einmal angefangen mit Lesen möchte man gar nicht mehr aufhören.Der Thriller spielt in einer Zeitebene von nur einem Tag.Dadurch erleben wir die ganzen Geschehnisse sehr schnell und schon zu Beginn ist die Dramatik und Spannung hoch.Diese bleibt auch bis zum Schluss erhalten.Es gibt verschiedene Handlungsstränge die letztendlich zusammengeführt werden.Diese verschiedenen Perspektivwechsel haben mir sehr gut gefallen und machen den Thriller sehr interessant.Die Protoganisten wurden sehr gut beschrieben und ich konnte sie mirklar und deutlich vorstellen.Es gab viele unterschiedliche Charaktere.Die meisten haben mich überzeugt.Besonders das Ermttlerduo Anna Gransee und Jürgen Stranz fand ich sehr sympatisch und habe sie gleich in mein Herz geschlossen.Ich habe die beiden bei ihren Ermittlungen begleitet ,die sehr schwierig waren.Viele Szenen wurden sehr detailliert dargestellt und so war ich teilweise direkt im Geschehen dabei.Ich habe mitgefiebert,mitgebangt und mitgelitten.Durch die packende und fesselnde Erzählweise wurde ich förmlich in die Geschichte hinein gezogen.Auch werden die Schauplätze sehr billdhaft und ansprechend beschrieben.Ich hatte das Gefühl selbst an diesen Orten zu sein und alles mit zu erleben.Hauptsächlich geht es in der Geschichte um das Thema "Terroranschläge".Geschickt versteht es der Autor noch andere Themen in die Handlung einzubauen.Diese wären Gewalt,Rechtsradikalismus,politsche Machenschaften und Intrigen sowie Religionskulturen.Der Spannungsbogen steigt stetig an.Besonders zum Ende wird es sehr gewalttätig,brutal und beängstigent.Dadurch kommt nie Langeweile auf der Leser wird mitgerissen von den ganzen Ereignissen. Das Cover finde ich auch sehr passend zu der Geschichte und es rundet das brillliante Werk ab. Mir hat dieser geniale und atemberaubende Thriller sehr gut gefallen.Für Leseliebhaber von Politikthrillern ist diese Lektüre sehr zu empfehlen.Ich wünsche Peter Schlifka weiterhin viel Erfolg .