In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Fieber (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 19

Die Chroniken der Seelenwächter 19

(6)
Zurück zuhause, muss sich Jess nicht nur mit dem Erlebten auseinandersetzen, sondern auch mit Jaydee. Der Riss in ihrer Beziehung sitzt tief, eine Versöhnung scheint unmöglich. Um sich abzulenken, kehrt Jess an den See zurück, wie es ihre Mutter wünschte – und macht eine interessante Entdeckung.
Jaydee kämpft indes mit dem Fieber, das Anthony in ihm hinterlassen hat, und wird von wirren Wahnvorstellungen gepackt.
Auch Coco ringt mit ihrem Verstand. Der Kranich hat pures Chaos in ihr angerichtet. Sie reist zurück zu ihrem einstigen Leben und muss erneut durchleben, wie sie zu dem wurde, was sie heute ist.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 145 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 06.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783958342446
Verlag Greenlight Press
Dateigröße 3189 KB
Illustrator Nicole Böhm
Verkaufsrang 28.471
eBook
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Fieber (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 19

Fieber (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 19

von Nicole Böhm
(6)
eBook
2,49
+
=
Es war einmal ... (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 20

Es war einmal ... (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 20

von Nicole Böhm
(3)
eBook
2,49
+
=

für

4,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die Chroniken der Seelenwächter mehr

  • Band 16

    46112170
    Im Wandel (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 16
    von Nicole Böhm
    (11)
    eBook
    2,49
  • Band 17

    46427013
    Entfessle den Jäger (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 17
    von Nicole Böhm
    (7)
    eBook
    2,49
  • Band 18

    47745067
    Der Feind in mir (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 18
    von Nicole Böhm
    (7)
    eBook
    2,49
  • Band 19

    48976219
    Fieber (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 19
    von Nicole Böhm
    (6)
    eBook
    2,49
    Sie befinden sich hier
  • Band 20

    48976225
    Es war einmal ... (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 20
    von Nicole Böhm
    (3)
    eBook
    2,49
  • Band 21

    56071852
    Hinter der Maske (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 21
    von Nicole Böhm
    (3)
    eBook
    2,49
  • Band 22

    62036947
    Cassandras Fluch / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 22
    von Nicole Böhm
    (3)
    eBook
    2,49

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Was ist nun Wahrheit und was ist Lüge?
von MiraxD am 07.09.2018

Die Chroniken der Seelenwächter erreichen mit Fieber bereits den 19. Band der Serie um die gleichnamigen Seelenwächter aus der Feder von Nicole Böhm. Wir kommen dem größten Geheimnis der Geschichte auf die Schliche und doch ist es alles andere als gut. Denn was ist denn nun Wahrheit und... Die Chroniken der Seelenwächter erreichen mit Fieber bereits den 19. Band der Serie um die gleichnamigen Seelenwächter aus der Feder von Nicole Böhm. Wir kommen dem größten Geheimnis der Geschichte auf die Schliche und doch ist es alles andere als gut. Denn was ist denn nun Wahrheit und was eine Lüge? Wer Feind und wer Freund? Auch dieser Band kann mit der gewissen Prise Spannung, Geheimnisse und Gefühl überzeugen! Ich finde das Cover dieses Bandes total interessant und auch faszinierend, weshalb es definitiv einer meiner liebsten in der Serie ist, auch wenn ich echt alle Cover super gelungen finde! Auf diesem ist es aber besonders eben dieser Mann, von dem ich mir gut vorstellen kann, dass er Abe, einer der Dowanhowee ist, einer sehr wichtigen Volksgruppe in dieser Geschichte. Es ist mal etwas anders durch die Kleidung und die Ausstrahlung. Jess und Jaydee sind durch die Hölle gegangen und doch haben sie überlebt. Anthony ist zwar nun tot, dennoch sind die Probleme nicht aus der Welt. Jess muss die ganzen Schmerzen und die Begegnung mit Jaydee und seiner dunklen Seite, dem Jäger, verarbeiten und begibt sich an den See, ihrem Zuhause, denn ihre Mutter scheint ihr etwas Wichtiges hinterlassen zu haben... Währenddessen kämpft Jaydee sich zurück ins Leben, dennoch hat seine Wunde ihn in ein Fieber versetzt und er muss sich nicht nur mit sich selbst auseinandersetzen, sondern trifft noch ungebetene Gesellschaft. Was ist nun genau den Wahnvorstellungen zuzuordnen und was ist womöglich doch die bittere Wahrheit? Doch eins ist sicher: Coco wird auch jetzt nicht aufgeben, bis sie hat, was sie sich sehnlichst wünscht... Der Schreibstil von Nicole ist wie immer einfach sagenhaft. Ich werde magisch von der Geschichte angezogen und sauge sie in mich hinein und möchte kaum auftauchen bis ich die knapp 150 Seiten wieder hinter mir habe. Natürlich wieder mit ganz fiesem Cliffhanger, aber das ist bei einer Serie leider üblich. Ich finde es einfach toll, dass die Autorin es schafft mit vielen Charakteren nicht den Überblick zu verlieren und gleichzeitig eine tolle Balance zwischen Gefühl, Spannung, Geheimnis und Action zu finden, sowohl innerhalb eines Bandes als auch insgesamt in der ganzen Reihe. ?Du darfst niemals stehen bleiben, denn dann bist du verloren. Lass dich nicht beugen. Von niemandem. - Zitat aus Die Chroniken der Seelenwächter - Fieber Natürlich sind wieder alle altbekannten und liebgewonnen Charaktere dabei und auch wenn an sich nicht so viel an Action in diesem Band passiert, so bleibt es unglaublich spannend, denn ein ganz großes Geheimnis wird gelüftet, aber natürlich nicht zu viel! Auch in diesem Band müssen Jess und Jaydee einiges durchmachen, wenn auch anders intensiv als in den letzten Bänden. Es geht hier eigentlich ein bisschen mehr um eine letzte Ruhepause vor dem Sprung zum großen Finale. Mir waren wieder alle super sympathisch und ich sehe sie wirklich schon als Personen, die ich liebgewonnen habe und schon bald wiedersehe und nicht nur als fiktive Charaktere, das muss wohl was heißen! Auch dieser Band hat mich nicht enttäuscht, denn jeder Teil dieser Reihe gibt der ganzen Geschichte noch mehr Tiefe und Komplexität, was mir unglaublich gut gefällt. Zusammen mit toll ausgearbeiteten Charakteren und einer fantastischen Handlung ist die Suchtgefahr auch beim schon 19. Teil der Reihe immer noch genauso vorhanden, vielleicht sogar noch stärker, da wir nun endlich unsere Antworten erhalten, trotzdem warte ich nur auf den nächsten Sturm, der sich aufzieht, denn in der Welt der Seelenwächter gibt es eben keine Ruhe. Ich freue mich schon total auf den nächsten Teil und vor allem auf das zweite Finale, das es ziemlich sicher in sich haben wird. Ich vergebe wieder einmal volle 5*****!

Einfach genial!
von Tine_1980 am 01.09.2018

Jess ist wieder sicher zuhause angekommen, doch muss sie sich dort mit dem Erlebten auseinandersetzen. Jaydee steht völlig neben sich und es klafft ein riesiger Riss zwischen ihnen. Jaydee kämpft zudem mit einem Fieber, welches Anthony in ihm hinterlassen hat und wird von wirren Wahnvorstellungen gepackt. Coco reist zurück... Jess ist wieder sicher zuhause angekommen, doch muss sie sich dort mit dem Erlebten auseinandersetzen. Jaydee steht völlig neben sich und es klafft ein riesiger Riss zwischen ihnen. Jaydee kämpft zudem mit einem Fieber, welches Anthony in ihm hinterlassen hat und wird von wirren Wahnvorstellungen gepackt. Coco reist zurück zu ihrem einstigen Leben und durchlebt erneut, wie sie zu dem wurde, was sie heute ist. Jess kehrt indes mit Anna zurück an den See, wie es ihre Mutter wünschte. Sie versucht herauszufinden, was ihre Mutter zeigen wollte. Diese Reihe muss man einfach lesen, wenn man dieses Genre mag. Obwohl dies schon der 19. Band der Serie ist, wird sie in keinster Weise langweilig. Hier gibt es weniger actionreiche Stellen, doch wird man trotzdem durch die Seiten fliegen. Jess kämpft mit den Gefühlen, die sie übermannen. Zum Einen sind hier die Erlebnisse, die sie mit Jaydee durch Anthony erleben musste, die Ablehnung von Jaydee und zum Anderen die Geschehnisse am See, die ihr alles abverlangen. Jaydee erlebt währenddessen Wahnvorstellungen und die Hilfe die er erhält bringt keine wirkliche Besserung. Doch kommen für ihn wichtige Neuigkeiten zutage, die er so nicht gedacht hat. Nicole Böhm hat es auch dieses Mal wieder geschafft mich in die Geschichte hineinzusaugen. In diesem Teil der Geschichte wird wieder einiges aufgedeckt. Man wird weit in die Vergangenheit zurückkatapultiert, doch erfährt man sehr wichtige Zusammenhänge, die für alle sehr wichtig sein werden. Mir gefiel dieser Band wieder sehr gut und der Fortlauf der Geschichte ist spannend wie immer. Ganz langsam kommt man wieder in Richtung des Staffelfinales und ich bin sehr gespannt, wie sich alles noch bis dahin entwickelt. Spannung, wichtige Zusammenhänge und eine einfach geniale Geschichte, die immer wieder überraschen kann. Unbedingte Leseempfehlung!

Tolle Fortsetzung.
von Diana E aus Moers am 27.08.2018

Nicole Böhm ? Chroniken der Seelenwächter, 19, Fieber Nachdem das Problem ?Anthony? gelöst wurde, hat der Jäger die Führung in Jaydee übernommen. Hinzu kommt noch, dass seine Verletzungen nicht heilen wollen und selbst die erdverbundenen Seelenwächter können Jaydee nicht helfen, weshalb Akil und Will einen eher ungewöhnlichen Weg wählen um... Nicole Böhm ? Chroniken der Seelenwächter, 19, Fieber Nachdem das Problem ?Anthony? gelöst wurde, hat der Jäger die Führung in Jaydee übernommen. Hinzu kommt noch, dass seine Verletzungen nicht heilen wollen und selbst die erdverbundenen Seelenwächter können Jaydee nicht helfen, weshalb Akil und Will einen eher ungewöhnlichen Weg wählen um ihm zu helfen. Doch Jaydee gleitet immer wieder in einem Trancezustand, den er mit Coco teilt und die ihm etwas mehr über seine Herkunft erzählt. Jess unterdessen geht ihren Weg mit Anna und zurück zum Ursprung, nämlich zum See. Dort dringt Anna in ihre Gedanken ein... und wird erst mal abgewehrt. Werden Anna und Jess hinter das Geheimnis des Rituals kommen? Mittlerweile sind wir schon beim neunzehnten Band der Seelenwächter-Reihe angekommen und die Autorin legt immer noch etwas an Spannung und Intensität drauf. Wie immer ist der Schreibstil angenehm, modern und leicht zu lesen, sodass man durch die Seiten fliegt. Die Spannung wird durchgängig gehalten, die Kapitel aus verschiedenen Perspektiven erzählt, es gibt eine Menge Überraschungen und die Story bleibt durch zahlreiche Wendungen interessant und abwechslungsreich. Wie in den Vorgängerbänden auch gibt es für jede Antwort auf alte Fragen, gleich auch wieder ein paar neue. Das hält die Geschichte auf hohem Niveau spannend, und ich möchte gleich die nächsten Bände weiter lesen, um zu erfahren, wie es weiter geht. Es ist wie ?nach hause kommen?, denn die altbekannten Charaktere sind schon praktisch wie gute Freunde vom Leser, die übrigens auch hier wieder an Lebendigkeit zulegen und weiter ausgearbeitet werden. Genau wie die Handlungsorte sind die Figuren detailliert und anschaulich beschrieben. Es gibt einen Einblick in Cocos Leben, in ihre Vergangenheit, was sie antreibt, was mir hier sehr gut gefällt. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit Ben und seinem Clan. Da es sich hier um eine Reihe handelt, sollten die Vorgängerbände auf jeden Fall bekannt sein. Ich habe mich wieder sehr gut unterhalten gefühlt, konnte mit den Figuren mit?fiebern?, mitleiden und mitfühlen. Kurzweilig, unterhaltsam und intensiv ist dieser Band. Tolle Fortsetzung. Das Cover ist wieder ein absoluter Blickfang und wurde von der Autorin selbst entworfen. Fazit: Tolle Fortsetzung. 5 Sterne.