>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Die Nacht des Elefanten

(1)
Oh Elefant!

Du bist groß, stark, furchtlos und stolz. Heute Nacht wollen wir bei dir schlafen.

Der Elefant nickt stumm. Er ist der große Elefant, was soll er tun?
Dabei ist doch er derjenige, der nachts nicht schlafen kann, weil er wild wird, wenn er Geräusche hört und Dinge sieht, die gar nicht da sein können: Schreckliche Dinge. Unglaubliche Dinge. Dinge, die kein Elefant beschreiben kann.

Martin Baltscheids Geschichte von der Nacht des Elefanten, die bereits 2014 den deutschen Kurzfilmpreis gewann, wurde von Katharina Sieg in einer unglaublich farbenstarken Technik umgesetzt: Sie hat für das Buch geschnipselt, geklebt und gestaltet, was das Zeug hält: Mit Seiden- und Transparentpapieren auf dem Leuchttisch - mit unglaublichen Strahlkraft und wortgewaltig wird so bald keiner mehr Angst im Dunkeln haben!
Portrait
Martin Baltscheit, geboren 1965 in Düsseldorf, ist einer der vielbeschäftigsten Autoren und Illustratoren im Kinderbuch. Er ist darüberhinaus ein großartiger Sprecher und Interpret von Hörbüchern. Bei Bloomsbury erschienen "Zarah" und die beliebte Serie um den "Kleinen Herrn Paul" (illustriert von Ulf K.)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 56
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 18.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95939-038-5
Verlag Bohem Press
Maße (L/B/H) 29,4/23,6/1,2 cm
Gewicht 474 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1
Illustrator Katharina Sieg
Buch (gebundene Ausgabe)
19,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Nacht des Elefanten

Die Nacht des Elefanten

von Martin Baltscheit
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,50
+
=
Hexenfee

Hexenfee

von Brigitte Minne
Buch (gebundene Ausgabe)
25,70
+
=

für

45,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Die Angst im Dunklen
von einer Kundin/einem Kunden am 21.05.2017

Eine gelungene Co-Produktion haben Martin Baltscheit, erfolgreicher Autor und Katharina Sieg,fantasievolle Illustratorin, da mit ?Die Nacht des Elefanten? abgeliefert (nachdem er als Kurzfilm in ganz anderem Design für die Sendung "Siebenstein" bereits prämiert wurde). Die Bilderbuch-Geschichte vom großen Elefanten mit erstaunten Kulleraugen,der nachts einfach Panik schiebt, weil er die vielen... Eine gelungene Co-Produktion haben Martin Baltscheit, erfolgreicher Autor und Katharina Sieg,fantasievolle Illustratorin, da mit ?Die Nacht des Elefanten? abgeliefert (nachdem er als Kurzfilm in ganz anderem Design für die Sendung "Siebenstein" bereits prämiert wurde). Die Bilderbuch-Geschichte vom großen Elefanten mit erstaunten Kulleraugen,der nachts einfach Panik schiebt, weil er die vielen Geräusche in seiner Umgebung als bedrohlich empfindet und sich dann morgens an sehr merkwürdigen Orten aufwachend, an nichts erinnern kann, dürfte Kita-Kids gut gefallen. Und die Auflösung sogar noch etwas mehr : denn als die kleineren Tiere nun alle beim Elefanten schlafen wollen, damit die merkwürdigen ,stürmischen Ereignisse,die da nachts im Wald passieren,ihnen nicht gefährlich werden können, wendet sich alles zum Guten.Endlich bekommt der Elefant Antworten auf seine ängstlichen Fragen, er kann die Geräusche zuordnen und schläft seit langer Zeit wieder völlig beruhigt die Nacht durch.Dass zusätzlich auch noch eine kleine Elefantendame auftaucht, ist dann der gelungene Abschluss für den ?kleinen? Angsthasen- Elefanten. Vom schön ausgedachten Umriss-Loch im Buchdeckel über das bunte Vorsatzblatt mit vielen Augen auf bunten Schnipseln bis durch die gesamte turbulente Geschichte hat Katharina Sieg mit Aquarellfarben,Buntstiften und ganz vielen Seiden-und Transparentpapieren die liebevolle-lustige Geschichte des Elefanten mit den besonderen Ohren (und Ängsten) fantasievoll ausgestaltet. Gelungen !!