>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Zauberhaft

Victoria

(4)
Victoria hat ihre On-and-Off-Beziehung zu Hakim satt. Scheich hin oder her, nach zehn Jahren hat sie mit neunundzwanzig immer noch keinen Ring am Finger und er macht wenig Anstalten, das zu ändern. Sie schafft Fakten, als sie sich in Magnus Brandt verliebt, doch der hütet ein pikantes Geheimnis.
Der zweite Band der Eschberg-Reihe entführt gleich zwei Heldinnen nach Dubai und lässt die Herzen plötzlich im Doppelpack höher schlagen; obendrein gibt es ein Wiedersehen mit liebgewonnenen Freunden ...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 548 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783740773205
Verlag Twentysix
Dateigröße 1444 KB
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Zauberhaft

Zauberhaft

von Larissa Schwarz
(4)
eBook
4,99
+
=
Österreichs Geschichte

Österreichs Geschichte

von Georg Kugler, Herwig Wolfram
eBook
9,99
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Einfach schön zu lesen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Maisach am 15.08.2017

Victoria und Magnus. Zwar haben sie sich nicht gesucht, aber doch auf eine sehr amüsante Weise gefunden. Die beiden sind wirklich ein interessantes Paar mit Ecken und Kanten und erzählen eine aufregende und romantische Geschichte. Und dann sind da noch Hakim, Annabelle und Henry die mein Herz im Sturm... Victoria und Magnus. Zwar haben sie sich nicht gesucht, aber doch auf eine sehr amüsante Weise gefunden. Die beiden sind wirklich ein interessantes Paar mit Ecken und Kanten und erzählen eine aufregende und romantische Geschichte. Und dann sind da noch Hakim, Annabelle und Henry die mein Herz im Sturm und von Anfang an erobert haben. Ganz besonders mag ich hier, dass über vorhandene Probleme und Unstimmigkeiten sehr schnell geredet wird ohne das ein unnötiges Drama entsteht. Auch wenn Geld in diesem Buch keine wirkliche Rolle spielt, merkt man sehr schnell das für beide Paare die Familie und Freunde das wichtigste Gut sind und sie dafür alles geben würden. Ich liebe die Orte an die das Buch einen führt und die so beschrieben werden das ein wirkliches Bild davon im Kopf entsteht. Und ich steh auf die Autos. Ich finde Zauberhaft ist ein wirklich gelungenes Buch und ich freue mich schon sehr auf mehr aus Eschberg. Klare Leseempfehlung.

Zauberhaft
von tigerbaer/heinz60 aus Karlsruhe am 08.05.2017
Bewertet: Taschenbuch

Mit „Zauberhaft“ geht die Eschberg-Reihe von Larissa Schwarz in die 2. Runde und erzählt Victorias Geschichte. Dem ein oder anderen Leser ist Victoria als Elisabeths Chefin aus „Märchenhaft“, dem ersten Band der Eschberg-Reihe bekannt, wobei man diesen Teil der Reihe gut ohne Vorkenntnisse lesen kann. Victoria ist eine erfolgreiche Geschäftsfrau... Mit „Zauberhaft“ geht die Eschberg-Reihe von Larissa Schwarz in die 2. Runde und erzählt Victorias Geschichte. Dem ein oder anderen Leser ist Victoria als Elisabeths Chefin aus „Märchenhaft“, dem ersten Band der Eschberg-Reihe bekannt, wobei man diesen Teil der Reihe gut ohne Vorkenntnisse lesen kann. Victoria ist eine erfolgreiche Geschäftsfrau und weiß, wo sie im Leben steht. Mit ihrer offenen und herzlichen Art kommt sie mit fast jedem gut klar. Der Zufall lässt sie im Cafe auf Magnus Brandt treffen, der als neuer Richter am Amtsgericht neu in der Stadt ist. Nachdem das erste Missverständnis geklärt ist, macht sich Sympathie auf beiden Seiten breit und eigentlich könnte alles so schön sein, wenn es nicht noch „alte Verpflichtungen“ geben würde. Magnus kämpft mit seinen schwierigen persönlichen Verhältnissen nach der Scheidung von seiner ersten Frau und Victora steckt seit zehn Jahren in einer On- und Off-Beziehung mit Hakim, einem Jugendfreund und Scheich aus Dubai. Beide müssen sich erst frei machen, bevor sie zu ihren Gefühlen füreinander stehen können und dabei stehen sie sich nicht nur selbst im Weg, auch ihre Mitmenschen machen es ihnen nicht einfach. Mit „Zauberhaft“ schenkt mir die Autorin nicht nur ein Wiedersehen mit liebgewonnenen Charakteren und Orten, sie erweitert den Radius um Eschberg auch deutlich und lässt mich gleich mit zwei Paaren bangen, hoffen und mitfiebern, ob alles zu einem Happy End finden wird. Neben Victoria und Magnus, bekommt auch Hakim, den ich übrigens sehr mag, seine eigene Geschichte und es bleibt sozusagen „in der Familie“. Mehr verrate ich nicht zum Inhalt, sonst nehme ich noch jemandem die Spannung und Vorfreude. Ebenso wie schon im ersten Teil der Eschberg-Reihe liegen Freud & Leid dicht beieinander und die Autorin lässt ihre Charaktere einiges durchleiden und erleben bis sie endgültig zueinander finden. Dabei wird das Ganze aber nie unrealistisch und übermäßig dramatisch, was ich sehr zu schätzen weiß. Man nimmt Anteil am Weg der Protagonisten und wünscht ihnen nur das Beste. Bereits im ersten Band hat mich der Ort Eschberg und seine Beschreibung durch die Autorin in seinen Bann gezogen, in diesem Teil umspannt der Erzählbogen nun ein wesentlich größeres Setting, u. a. geht es schließlich nach Dubai, wobei die Autorin auch hier ihr Händchen für gut gezeichnete Schauplätze beweist. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und 5 Bewertungssterne!

Seelenstoff
von Grüne Ronja aus Berlin am 16.03.2017
Bewertet: Taschenbuch

Hach, ich weiß gar nicht genau, wie ich dieses Buch beschreiben soll. Die Autorin lässt ja nichts anbrennen. Victoria trifft auf Magnus und schon ist es um beide geschehen. Und alles, was darauf folgt, ist einfach nur traumhaft. Zumindest das meiste. Cinderella mal umgedreht, und er hat einen Koffer... Hach, ich weiß gar nicht genau, wie ich dieses Buch beschreiben soll. Die Autorin lässt ja nichts anbrennen. Victoria trifft auf Magnus und schon ist es um beide geschehen. Und alles, was darauf folgt, ist einfach nur traumhaft. Zumindest das meiste. Cinderella mal umgedreht, und er hat einen Koffer aus Berlin dabei, den er erst noch auspacken muss. Doch Victoria ist eine starke, unabhängige Frau, mit einer ganz zauberhaften Seite an sich. Naja, und Magnus ist ebenso stark und unabhängig, und einfach zum dahinschmelzen. Doch der Leser lernst auch Hakim näher kennen. Und natürlich ist nicht alles Friede Freude Eierkuchen, aber das macht das Buch so spannend, so fesselnd, so spaßig. Ich liebe den Schreibstil einfach. Sehr flüssig, und ich hab auch immer das Gefühl ich bilde mich weiter. ;) Fantastisch. Und wer jetzt nicht weiß, was ich meine, muss das leider nachlesen. ;) Ich kann die Bücher nur empfehlen! Von Herzen!!