>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Manche Tage muss man einfach zuckern

Roman

(30)
Dauersingle Sarah hat die fixe Idee, dass die große Liebe auf der Internetseite »Missed Connections« auf sie wartet. Die Plattform richtet sich an all diejenigen, die ihren Traumpartner schon auf den Straßen von New York gesehen haben, aber nicht mutig genug waren, ihn anzusprechen. Doch Sarahs Mr. Right hat sie wohl noch nicht entdeckt, und so fängt sie eine Affäre mit Jack an, dem attraktiven Bruder ihres Mitbewohners. Er schafft es, ein wenig unverbindlichen Spaß in ihr Leben zu bringen. Doch dann taucht ein anonymer Verehrer auf »Missed Connections« auf …

Rezension
»Sexy Lektüre zum Abschalten!«
Portrait
Tamara Mataya ist eine Bibliothekarin, die es liebt, für jeden das richtige Buch zu finden. Sie unterrichtet Englisch als Fremdsprache und ist zudem Musikerin.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641205119
Verlag Heyne
Übersetzer Evelin Sudakowa-Blasberg
Verkaufsrang 5.458
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Manche Tage muss man einfach zuckern

Manche Tage muss man einfach zuckern

von Tamara Mataya
(30)
eBook
9,99
+
=
Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt

Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt

von Mhairi McFarlane
(64)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Sexy und Unterhaltsam“

Regina Hoffmann, Thalia-Buchhandlung Max-Center Wels

Sarah ist eine quirlige und lebenslustige Frau die gerne eine feste Beziehung hätte und diese im Internet sucht.
Jack, ein guter alter Freund, ist auf den ersten Blick ein Womanizer, aber sein Herz hat er schon lange Sarah geschenkt.
Doch da muss Sarah erst draufkommen.
Ein witziger, kurzweiliger und unterhaltsamer Roman.
Sarah ist eine quirlige und lebenslustige Frau die gerne eine feste Beziehung hätte und diese im Internet sucht.
Jack, ein guter alter Freund, ist auf den ersten Blick ein Womanizer, aber sein Herz hat er schon lange Sarah geschenkt.
Doch da muss Sarah erst draufkommen.
Ein witziger, kurzweiliger und unterhaltsamer Roman.

Sabrina Gander, Thalia-Buchhandlung Amstetten

Eine toughe Protagonistin, die ihren Platz im Leben sucht. Trotz einiger Vorhersehbarkeit begeistert die Autorin mit einem flüssigen Schreibstil und einer gesunden Portion Humor. Eine toughe Protagonistin, die ihren Platz im Leben sucht. Trotz einiger Vorhersehbarkeit begeistert die Autorin mit einem flüssigen Schreibstil und einer gesunden Portion Humor.

„Ein Muss für den Sommer!“

Tamara H., Thalia-Buchhandlung Lentia, Linz

Gleich mal vorweg: Ich liebe dieses Cover! Es hat mich sofort angesprochen und danach greifen lassen, ohne dass ich den Klappentext vorher gelesen hatte! Aber das wäre auch gar nicht nötig gewesen, denn schon beim ersten Reinlesen war ich begeistert!

Mir hat einfach alles an diesem Roman gefallen. Beginnend mit den drei Hauptprotagonisten Sarah, Jack und Pete, die ich sofort in mein Herz geschlossen hatte, weiter mit Sarahs schrägen Arbeitgebern / Hippies, die nicht nur sie sondern den Leser selbst mit ihrem New-Age Gefasel in den Wahnsinn trieben, bis hin zu der genialen online Plattform "Missed Connections" (in Realität wäre das grenzgenial!) und den heißen Gefühlen zwischen Sarah und Jack.

Klare Leseempfehlung für alle, die lockere, unterhaltsame Romane mit Happy End lieben!





Gleich mal vorweg: Ich liebe dieses Cover! Es hat mich sofort angesprochen und danach greifen lassen, ohne dass ich den Klappentext vorher gelesen hatte! Aber das wäre auch gar nicht nötig gewesen, denn schon beim ersten Reinlesen war ich begeistert!

Mir hat einfach alles an diesem Roman gefallen. Beginnend mit den drei Hauptprotagonisten Sarah, Jack und Pete, die ich sofort in mein Herz geschlossen hatte, weiter mit Sarahs schrägen Arbeitgebern / Hippies, die nicht nur sie sondern den Leser selbst mit ihrem New-Age Gefasel in den Wahnsinn trieben, bis hin zu der genialen online Plattform "Missed Connections" (in Realität wäre das grenzgenial!) und den heißen Gefühlen zwischen Sarah und Jack.

Klare Leseempfehlung für alle, die lockere, unterhaltsame Romane mit Happy End lieben!





Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
14
15
0
1
0

Wer ist der Richtige?
von einer Kundin/einem Kunden am 12.08.2018
Bewertet: Taschenbuch

In Sarahs Leben könnte es nicht noch chaotischer werden, als es schon ist. Doch dann findet Sie einen neuen Job inmitten von Eso-Hippies. Da ist Chaos vorprogrammiert. Und auch privat läuft es nicht so rund, denn Sarah ist auf der Suche nach dem Richtigen. Ein Online Portal soll ihr... In Sarahs Leben könnte es nicht noch chaotischer werden, als es schon ist. Doch dann findet Sie einen neuen Job inmitten von Eso-Hippies. Da ist Chaos vorprogrammiert. Und auch privat läuft es nicht so rund, denn Sarah ist auf der Suche nach dem Richtigen. Ein Online Portal soll ihr den Mann ihrer Träume bescheren, doch wäre da nicht noch ein Mann! Humorvoller und unterhaltsamer Roman, der sich definitiv lohnt zu lesen. Ein Funken Erotik rundet die Liebesgeschichte ab und vollendet das Leseerlebnis.

Missed Connections
von einer Kundin/einem Kunden am 30.11.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Sarah hat die Schnauze voll. Ihr neuer Job ist anfangs viel versprechend, später nur noch anstrengend. Dann auch noch seit Jahren Dauersingle. Das muss aufhören. Doch dann wendet sich alles zum Guten und plötzlich kann Sarah sich vor Angeboten gar nicht retten. Dieser Roman ist süß, witzig und leichte Lektüre... Sarah hat die Schnauze voll. Ihr neuer Job ist anfangs viel versprechend, später nur noch anstrengend. Dann auch noch seit Jahren Dauersingle. Das muss aufhören. Doch dann wendet sich alles zum Guten und plötzlich kann Sarah sich vor Angeboten gar nicht retten. Dieser Roman ist süß, witzig und leichte Lektüre für einen Sonntagnachmittag. Leider kann Sarah einen mit ihrer neurotischen, viel zu emotionalen Art auch ein wenig anstrengend werden. aber sonst ist das Buch wirklich gute Unterhaltung. Die vor allem durch Jack so richtig unterhaltsam wird.

von einer Kundin/einem Kunden am 14.07.2017
Bewertet: anderes Format

Lustige und prickelnde Unterhaltung. Spritzige Frauenliteratur, wie sie sein soll.