Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die Stunde der Schuld

Roman

(16)
Sie änderte ihren Namen, sie änderte ihr Leben – aber jemand will sie nicht gehen lassen ...

Naomi Carson war elf, als sie ihrem Vater eines Nachts in den Wald folgte. Sie vermutete dort ihr Geburtstagsgeschenk, ein neues Fahrrad. Stattdessen machte sie eine grausige Entdeckung, die ihre Welt zerbrechen ließ – denn ihr Vater war nicht der Mann, für den ihn alle hielten. Trotz allem wuchs Naomi zu einer starken jungen Frau heran und bereiste als erfolgreiche Fotografin die Welt. Nun hat sie beschlossen, ihr unstetes Leben aufzugeben und endlich sesshaft zu werden. Sie verliebt sich in ein altes Haus an der Küste – und in den attraktiven Xander Keaton, doch als im Wald bei ihrem Haus eine Frauenleiche auftaucht, scheint der Albtraum von Neuem zu beginnen …

Rezension
»Packend bis zur letzten Seite!«
Portrait
Nora Roberts wurde 1950 in Maryland geboren. Ihren ersten Roman veröffentlichte sie 1981. Inzwischen zählt sie zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt: Ihre Bücher haben eine weltweite Gesamtauflage von über 500 Millionen Exemplaren. Auch in Deutschland erobern ihre Bücher und Hörbücher regelmäßig die Bestsellerlisten. Nora Roberts hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Maryland.
Unter dem Namen J.D. Robb veröffentlicht Nora Roberts seit Jahren ebenso erfolgreich Kriminalromane.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 608 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641201685
Verlag Blanvalet
Übersetzer Theda Krohm-Linke
Verkaufsrang 140
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
12
2
1
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 18.10.2018
Bewertet: anderes Format

Spannende Liebesgeschichte gemixt mit einer Familientragödie ergibt gute Unterhaltung für ein verregnetes Wochenende.

LAHM und LANGWEILIG
von einer Kundin/einem Kunden aus Tuchenbach am 08.08.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch ist langweilig und zieht sich wie ein Kaugummi. Spannung sucht man vergeblich. Bin furchtbar enttäuscht von dem Buch da es vom Klapptext her sehr iteressant klang.

Die Stunde der Schuld
von einer Kundin/einem Kunden aus Walenstadt am 10.12.2017

Viel belanglose Texte, Ausgabe koennte locker um 1/3 gekuerzt werden. Aus Thema haette mehr herausgeholt werden koennen. Auch die vielen direkten Reden stoeren.