In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Hygge

Die dänische Art, glücklich zu leben

(3)
Die Dänen sind das glücklichste Volk der Erde – laut Weltglücksbericht der Vereinten Nationen. Ihr Glücksrezept heißt „Hygge“. Dahinter verbirgt sich die gemütliche Art zu leben: sich genug Zeit zu lassen für die wichtigen Dinge, das Leben nicht so schwer zu nehmen, gesellig zu sein und lustvoll zu genießen. Louisa Thomsen Brits erklärt in diesem kleinen, kompakten Buch, wie das den Dänen seit Jahrhunderten gelingt und wie auch wir mit „Hygge“ ein wenig glücklicher werden.

Rezension
»Schon beim Lesen des ansprechend gestalteten, kleinformatigen Büchleins kommt ein Gefühl von hygge auf – nicht zuletzt durch die kunstvollen Schwarz-Weiß-Fotografien ausdrucksstarker Stillleben.«
Portrait
Louisa Thomsen Brits ist Schriftstellerin und Journalistin. Sie hat eine dänische Mutter und einen englischen Vater, wurde in Südafrika geboren und wuchs in Großbritannien auf. Jeden Sommer verbrachte sie bei ihrer Familie in Dänemark. Die dänische Lebensweise hat sie so sehr verinnerlicht, dass sie es sich überall "hyggelig" machen kann. Durch ihre dänischen Wurzeln ist "Hygge" ein Teil von ihr. Als Kosmopolitin kann sie auch uns dieses Lebensgefühl lehren.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641206666
Verlag Mosaik
Übersetzer Leena Flegler
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Hygge

Hygge

von Louisa Thomsen Brits
eBook
12,99
+
=
Dan-Sha-Ri: Das Leben entrümpeln, die Seele befreien

Dan-Sha-Ri: Das Leben entrümpeln, die Seele befreien

von Hideko Yamashita
eBook
9,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 03.06.2018
Bewertet: anderes Format

Unterhaltsames Buch zu einem aktuellen Trendthema

Ein Buch, das dem Leser "Hygge" nicht nur auf sanfte Weise näher bringt, sondern mit Wort und Bild "Hygge" verströmt. Hyggelig eben!
von LebetausendLeben am 18.07.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

- Meine Erwartungen - Hygge – ein Wort, das mir schon einige Male auf Instagram begegnet ist und mein Interesse auf sich gezogen hat. Denn was sich hinter dem Begriff, den Erklärungen und der Bildwelt verbarg, strahlte für mich wertvolle und häufig vergessene Elemente aus: Die Liebe für den Moment,... - Meine Erwartungen - Hygge – ein Wort, das mir schon einige Male auf Instagram begegnet ist und mein Interesse auf sich gezogen hat. Denn was sich hinter dem Begriff, den Erklärungen und der Bildwelt verbarg, strahlte für mich wertvolle und häufig vergessene Elemente aus: Die Liebe für den Moment, der Wunsch nach Gemütlichkeit und innerer Ruhe. Ich erwartete somit, dass das Buch neben einer Erklärung von „Hygge“ ebendieses vermittel: Hyggeligkeit mit jedem Satz und jedem Bild. Schon beim Fühlen des Covers, das eine rahmenhafte Einkerbung entlang des Titelbildes besitzt, setzte sich eine Behaglichkeit bei mir ein, die man nur mit #Hygge beschreiben kann. - Worum es geht - Hygge („hügge“ ausgesprochen) ist ein Lebensgefühl, ein Moment, ja nahezu eine Lebenseinstellung. Es ist vielmehr als nur ein Sammelbecken für schöne Begrifflichkeiten. Und das einfache und wertvolle daran ist, dass jeder von uns Hygge kennt. Jeder kennt diese hyggeligen Augenblicke: Hygge steht für ein Gefühl von Gemütlichkeit, Behaglichkeit, Geborgenheit und Zusammengehörigkeit. Es steht nicht für die großen, sondern vielmehr für die kleinen Momente, die man wahrnimmt, wenn man nur achtsam ist. Das hyggelige Gefühl stellt sich beispielsweise ein, wenn man sich mit einem guten Buch auf seinen liebsten Leseplatz setzt und eine Kerze anzündet, die den Raum mit Licht und Wärme erfüllt .Hygge entsteht dann, wenn man sich die Zeit nimmt, ein Brot zu backen und es im ganzen Haus wunderbar heimelig und köstlich duftet. Hygge ist, wenn der Partner morgens einen Kaffee für dich mitzubereitet und ihn dir liebevoll in deine Lieblingstasse gießt. Hygge ist ein Gefühl, das die Dänen tagtäglich leben und somit zu einem der glücklichsten Völkchen dieser Erde gehören. Dieses Buch beschäftigt sich ganz sanft (nicht erklärerisch oder als „Selbsthilfebuch“ verfasst) damit, wie wir Hygge in unserem Leben zulassen, erkennen und fühlen können. Dabei taucht es in verschiedene Aspekte ein, wie z.B. Rückzugsorte, Wärme, Natur und Einfachheit. Das Ziel des Buches liegt darin, Hygge für sich bewusst zu entdecken und sein Leben mit Momenten voller Wohlbefinden und Zufriedenheit wahrzunehmen. - Für wen sich das Buch eignet - „Hygge“ ist für jeden geeignet, der sich gerne mit der Thematik der Achtsamkeit und Entschleunigung befasst. Leser der Flow, Slow oder happinez finden in diesem Buch eine wunderbare Verlängerung in das Glücksrezept, das bereits die Zeitschriften zu vermitteln versuchen. - Was ich persönlich von dem Buch halte - Ich möchte dieses Buch gerne nicht nur denjenigen Personen ans Herz legen, die sich bereits mit derlei Thematiken auseinandersetzen, sondern VOR ALLEM den Montags-Meckerern, den Ewig-Gestressten und den Undankbaren. Denn „Hygge“ zeigt, dass Gemecker und Stress zu unserem Alltag gehören. Doch was noch viel wichtiger ist: Hygge zeigt, dass diese Gefühle nicht unseren Alltag ausmachen, sondern wir selbst entscheiden, welche Momente unser Leben dominieren können. Das Wundervolle hierbei ist, dass man nichts weiter verändern braucht, als einfach nur ein wenig aufmerksamer und bewusster zu sein. Ist es nicht schön, es richtig zu genießen, in eine Decke gehüllt auf dem Balkon zu sitzen und ein Glas Wein zu trinken, während man klassische Musik aus dem Hintergrund vernimmt? Ist es nicht bezaubernd, das Gefühl frisch bezogener Bettwäsche zu genießen oder seine Hände um die warme Lieblingstasse zu legen und den Duft des Lieblingstees einzuatmen? All dies macht Hygge aus: Gemütlichkeit und Nestwärme, sowohl allein als auch geteilt mit anderen. Und dieses Buch gibt dies auf jeder seiner Seite wieder. Schon allein durch das Lesen empfand ich Hygge und nahm mir die Zeit, mich auf dieses Buch einzulassen – ohne irgendwelche anderen Ablenkungen. Für die Vermittlung dieser Glückseligkeit durch die Kombination von Wort und Bild, gebe ich diesem Buch 5 von 5 Punkten. Ich konnte etwas daraus für mich mitnehmen und bin mir sicher, dass ich immer ein Gefühl von Hygge verspüren werde, sobald ich auch nur einige wenige Zeilen in diesem Buch lesen werde. Fühlt euch heimelig, geborgen, warm und gebt euch dem hyggeligen Moment hin.

Anleitung zu hygge
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 09.05.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Dass die Dänen das glücklichste Volk der Welt sind, ist bekannt. Wie kommt es dazu? In ihrem Buch "Hygge. Die dänische Art, glücklich zu sein" beschreibt die Dänin Louisa Thomsen Brits anhand kurzer Kapitel, wie die Dänen es schaffen, es sich selbst hygge, gemütlich zu machen, und sich so... Dass die Dänen das glücklichste Volk der Welt sind, ist bekannt. Wie kommt es dazu? In ihrem Buch "Hygge. Die dänische Art, glücklich zu sein" beschreibt die Dänin Louisa Thomsen Brits anhand kurzer Kapitel, wie die Dänen es schaffen, es sich selbst hygge, gemütlich zu machen, und sich so das Leben positiv zu gestalten. Anhand Titel wie "Harmonie" und "Hier und Jetzt" werden Situationen aufgezeigt, in denen man es sich hygge und damit viel für sein Wohlbefinden machen kann. Oft werden dänische Redewendungen ins Deutsche übersetzt, was mir besonders gut gefallen hat. Das Buch ist nicht nur ein tolles Geschenk für Dänemark-, sondern ganz klar auch allgemein für Skandinavien-Fans. Es gab zwar keinen neuen Ratschlag, doch das Lesen des Buches an sich hat mich schon viel positiver gestimmt und mich dazu verleitet, mir mehr Zeit für mich zu nehmen und mich mit schönen Dingen zu befassen. Und zum Beispiel dieses Buch zu lesen!