>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Als die schwarzen Wolken kamen

Mein langer Weg ins Niemandsland

"Ich bin Jamal Memedi. Ich bin nur eine einzelne Träne in einem Meer aus Wehmut... Öffne Deine Augen! Öffne Dein Herz! Lass Dich berühren und bleib nicht blind für das, was um Dich herum geschieht! Ich bin nur eine einzelne Träne... ich bin Jamal Memedi."
Dieses Buch erzählt die Lebensgeschichte von Jamal Memedi, einem jungen Mann aus Syrien. Es beruht auf wahren Begebenheiten, die zu einem Roman verwandelt wurden, der davon erzählt wie sich plötzlich alles im Leben verändern kann.
Lassen Sie sich von Jamal mitnehmen auf die aufregende, spannende, tragische manchmal hoffnungslose und doch mutige Reise seines Lebens.
Bekommen Sie einen Eindruck von Damaskus vor dem Krieg und warum Jamal nie woanders leben wollte als in seiner geliebten Stadt.
Lassen Sie sich von Jamal erzählen wie einschneidend der Krieg sein Leben veränderte und begeben Sie sich mit ihm auf seine unvermeidliche, lebensgefährliche Flucht.
Erreichen Sie zusammen mit Jamal das Niemandsland Deutschland, wo er mit Misstrauen, Fremdenfeindlichkeit, Behördenirrsinn, aber vor allem Heimweh konfrontiert wird.
Seien Sie dabei, wenn Jamal in ein neues Leben startet, das er so eigentlich nie wollte und der dabei die verloren geglaubte Hoffnung wieder findet.
Jamal ist nicht nur ein Flüchtling, ein fremdes Gesicht, einer von vielen. Jamal ist ein Mensch, der vom Schicksal herausgefordert wird und sich ihm mutig entgegenstellt.
Kommen Sie mit Jamal auf die Reise seines Lebens! Der Weg wird nicht leicht - das müssen Sie wissen, bevor Sie sich ihm anschließen... aber es lohnt sich diesen Weg gemeinsam mit ihm zu gehen!
Portrait
Julia Riegler hat unter dem Pseudonym "Frau R." bereits die Erzählung "Wenn ein Fremder Schneewittchen wach küsst... die Verwandlung zum Vollblutweib" und den Roman "Mit rasierten Beinen spricht sich's besser! 20 Dates in 40 Tagen" veröffentlicht. Zusammen mit ihren Büchern "In meinen Worten" und "Noch mehr Nachtgedanken" holt sie ihre Leser in ihre ganz eigene Welt, in der es ihr auf unnachahmlich kunstvolle Weise gelingt, wahre Ereignisse mit ihrer Fantasie zu wunderbar berührenden Geschichten zu verknüpfen.
Über den Wechsel von "Frau R." zu ihrem richtigen Namen sagt sie:
"Mein erstes Buch habe ich unter Pseudonym veröffentlicht, um mich und mein Umfeld aufgrund des etwas heiklen Themas zu schützen. Bei meinen anderen Veröffentlichungen blieb es dann bei Frau R., weil ich meinen Lesern unter diesem Namen bekannt war. Doch mein neuer Roman "Als die schwarzen Wolken kamen" hat es verdient, dass ich mit meinem vollen Namen auf und hinter ihm stehe. Er ist anders als das, was ich bislang veröffentlicht habe und dennoch ganz und gar typisch für mich. Meine Leser werden die Handschrift der Frau R. in ihm wiedererkennen. Stolz bin ich auf alle meine Bücher. Aber "Als die schwarzen Wolken kamen" ist mir nicht nur Herzensangelegenheit, sondern auch mit meinem Herzblut geschrieben.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 500
Erscheinungsdatum 01.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7431-1603-0
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,9/13,9/3,5 cm
Gewicht 669 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 4 - 6 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.