Schattenthron. Das Mädchen mit den goldenen Augen

Schattenthron Band 1

Weitere Formate

Rahels Familie leidet wie die anderen Bewohner des Dorfs unter den immer brutaler werdenden Übergriffen der königlichen Soldaten und der hohen Steuerlast. Zudem hütet sie ein lebensgefährliches Geheimnis. Als es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen gelüftet wird, flieht Rahel und verdingt sich als Küchenhilfe am Königshof. Doch schon bald gerät sie ins Visier dunkler Machenschaften und muss ihr Geheimnis erneut preisgeben, um sich, ihre junge Liebe und die Bewohner des Königreichs zu retten.

Verwandlungen, finstere Intrigen und die Macht der wahren Liebe!
Portrait
Angelika Diem wohnt und arbeitet in der Schokoladenstadt Bludenz, wo es ihr als Schulbibliothekarin ein großes Anliegen ist, Lesefreude zu wecken. Mit siebzehn Jahren gewann sie ihren ersten Schreibwettbewerb mit einem selbst erdachten Märchen. Fantasy ist ihre große Leidenschaft. Als begeisterte Japanreisende schätzt sie die Kultur dieses Landes in all ihren Facetten. Sie liebt Marzipan und Bitterschokolade, versucht sich in der Zucht von Moonflowers, verwöhnt ihre beiden Katzen und spielt im MMORPG "World of Warcraft" u.a. eine furchtlose Kriegerin auf Seite der Horde und ist im Herzen eine Romantikerin geblieben.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 300 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 01.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783959270670
Verlag Verlag Friedrich Oetinger
Dateigröße 2610 KB
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
32 Bewertungen
Übersicht
24
8
0
0
0

eine wundervolle märchenhafte Erzählung
von einer Kundin/einem Kunden am 21.07.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch habe ich geradezu verschlungen, der Schreibstil ist flüssig und fesselnd. Es wechselt zwischen Rahels Erzählung und der Vergangenheit der Königsfamilie. Verschiedene Märchenelemente sind toll in die Geschichte eingearbeitet. Typisch für Märchen ist hier Gut und Böse klar verteilt, ein paar Grautöne hätten die Erzähl... Dieses Buch habe ich geradezu verschlungen, der Schreibstil ist flüssig und fesselnd. Es wechselt zwischen Rahels Erzählung und der Vergangenheit der Königsfamilie. Verschiedene Märchenelemente sind toll in die Geschichte eingearbeitet. Typisch für Märchen ist hier Gut und Böse klar verteilt, ein paar Grautöne hätten die Erzählung für mich etwas spannender gemacht. Die Romanze ist schön und unaufdringlich, die abenteuerlichen Erlebnisse von Rahel stehen im Vordergrund. Das Ende ist insich abgeschlossen, lässt aber genug Raum, um auf den zweiten Teil neugierig zu werden. Es ist zu Abwechslung wirklich angenehm nicht mit einem fiesen, oft unnötigen, Cliffhanger sitzen gelassen zu werden.

von einer Kundin/einem Kunden am 15.06.2019
Bewertet: anderes Format

Ein sowohl sprachlich als auch inhaltlich mittelalterlich angehauchter Fantasyroman. Für alle, die es märchenhaft und spannend mögen.

Rahels Geschichte beginnt
von einer Kundin/einem Kunden aus Leonding am 01.06.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhalt: Rahels Familie leidet wie die anderen Bewohner des Dorfs unter den immer brutaler werdenden Übergriffen der königlichen Soldaten und der hohen Steuerlast. Zudem hütet sie ein lebensgefährliches Geheimnis. Als es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen gelüftet wird, flieht Rahel und verdingt sich als Küchenhilfe am Königshof. D... Inhalt: Rahels Familie leidet wie die anderen Bewohner des Dorfs unter den immer brutaler werdenden Übergriffen der königlichen Soldaten und der hohen Steuerlast. Zudem hütet sie ein lebensgefährliches Geheimnis. Als es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen gelüftet wird, flieht Rahel und verdingt sich als Küchenhilfe am Königshof. Doch schon bald gerät sie ins Visier dunkler Machenschaften und muss ihr Geheimnis erneut preisgeben, um sich, ihre junge Liebe und die Bewohner des Königreichs zu retten. Verwandlungen, finstere Intrigen und die Macht der wahren Liebe! Fazit: Das Buch beinhaltet 2 Handlungsstränge. Einer erzählt die Geschichte von Rahel und der andere befasst sich damit was vor der eigentlichen Handlung geschehen ist. Die Charaktere werden gut beschrieben und man kann sich in sie hineinversetzen. Es gibt eine schöne Liebesgeschichte die in das mystisch-/märchenhafte Setting hineingeschrieben wird. Ein schöner Roman vor allem für Jugendliche aber auch die größeren die im Herzen noch Kind sind werden auf ihre Kosten kommen.