Warenkorb

Harry Potter 1 und der Stein der Weisen

Gesprochen von Rufus Beck (ungekürzte Lesung)

Die Harry-Potter-Buchreihe Band 1

Rufus Beck liest Band 1 von Harry Potter.

Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist. Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.

Titelmusik komponiert von James Hannigan
Portrait
Als Joanne K. Rowling 1997 den ersten Harry-Potter-Band veröffentlichte, kannte niemand ihren Namen. Heute ist sie die weltweit wohl erfolgreichste Schriftstellerin. Ihre Bücher wurden in über 60 Sprachen übersetzt. Joanne K. Rowling lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Schottland.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Harry Potter 1 und der Stein der Weisen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Harry Potter 1 und der Stein der Weisen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Harry Potter und der Stein der Weisen
    1. Harry Potter und der Stein der Weisen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Rufus Beck
Altersempfehlung ab 8
Erscheinungsdatum 04.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9781781107966
Verlag Pottermore Publishing
Spieldauer 595 Minuten
Format & Qualität MP3, 595 Minuten, 405.81 MB
Übersetzer Klaus Fritz
Verkaufsrang 62
Hörbuch-Download (MP3)
Hörbuch-Download (MP3)
24,95
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Harry-Potter-Buchreihe

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Das Buch einer ganzen Generation!

Clarissa Godula, Thalia-Buchhandlung

Harry lebt bei seiner Tante, seinem Onkel und seinem schrecklich verzogenem Cousin, der ihm das Leben schwer macht. Immer schon passieren ihm merkwürdige Dinge und er kann sich nicht erklären warum. Bis eines Tages ein Mann mit einem Brief auftaucht. Eine Einladung zu einer Schule namens "Hogwarts". Keine gewöhnliche Schule, denn auf Hogwarts lernen junge Hexen und Zauberer, ihre Magie zu kontrolliern. Harry kann noch gar nicht fassen, dass er ein Zauberer sein soll, da sitzt er schon im Zug nach Hogwarts, gegenüber einem Jungen mit roten Haaren, der noch sein bester Freund werden soll. Doch wie in jedem guten Fantasy-Roman gibt es auch in der magischen Welt von Harry Potter einen Bösewicht: Lord Voldemort. Angeblich ist er längst gestorben, doch Harry's Schicksal scheint unweigerlich mit dem Dunklen Lord verbunden zu sein und so warten noch einige Abenteuer auf den jungen Zauberer... Ich habe Harry Potter das erste Mal als Kind als Hörbuch, gelesen von Rufus Beck, gehört. Nach nur einem Kapitel war ich süchtig und habe später nochmal alle Bände gelesen (mehrmals). Der junge Zauberschüler feiert 2019 sein 20 jähriges Jubiläum und dafür gibt es jetzt alle Bände als Schmuckausgabe mit wunderschönem neu-gestaltetem Cover. Ein guter Anlass Ihnen dieses Buch ans Herz zu legen. Es geht um Familie, Freundschaft, Liebe, Mut, Verlust und noch so viel mehr. Egal ob Jung oder Alt, es ist nie zu spät ein Harry Potter - Fan zu werden!

Ein Loblied

Diana, Thalia-Buchhandlung Wien

Harry Potter und der Stein der Weisen ist der Auftakt zur phänomenalsten Jugendbuch-Serie, die ich je gelesen habe! Obwohl weltbekannt und fast jedem ein Begriff, hier trotzdem noch ein kleiner Einblick in den Inhalt (keine Spoiler): Harry denkt, er ist ein ganz normaler Junge. Die letzten 10 Jahre seines Lebens waren kein besonderes Zuckerschlecken: nach dem Tod seiner Eltern kommt er als 1-Jähriger zu der Schwester seiner Mutter, Tante Petunia, die zusammen mit ihrem Mann Vernon und dem gleichaltrigen Sohn Dudley in einem kleinen Vorort von London ein überschaubares, behütetes Leben führen. Harry ist von nun an der einzige Störfaktor in ihrer Idylle und das lassen sie ihn auch spüren. An seinem 11. Geburtstag kommt jedoch Hagrid, ein liebenswerter Halbriese mit einem Herzen aus Gold, und bringt Harry einen Brief (es ist DER Brief, von dem Kinder auf der ganzen Welt seit dem Erscheinen der Bücher träumen) – die Einladung nach Hogwarts, der Schule für Hexerei und Zauberei unter dem großartigen Schulleiter Albus Dumbledore! Harry findet zum ersten Mal in seinem Leben Freunde, den schlacksigen, rothaarigen Ron aus einer alten, aber verarmten Zauberer-Familie und die hochintelligente Hermine aus einer Muggel-Familie (beide Eltern waren keine Zauberer). Zusammen erleben sie die aufregendsten Abenteuer, die je in einer Schule stattgefunden haben! Ich liebe die Harry Potter-Welt, wie keine andere! Keine Bücher haben mein Leben so geprägt wie diese, keine haben mir so viele Werte vermittelt, so viele Stunden voller Staunen, Lachen und Weinen (bei manchen Stellen schmerzt mein Herz noch immer) geschenkt. Harry ist tapfer und mutig, dazu großherzig obwohl seine Kindheit und Jugend von Demütigung und Vernachlässigung geprägt waren, voller Glaube an das Gute und dem Willen für das Gute zu kämpfen, koste es was es wolle. Und trotzdem ist er nicht perfekt, er ist oft auch schon mal zornig, handelt vorschnell und ohne voriges Planen. Seine Freunde sind ihm das Wichtigste, und ohne Ron und Hermine hätte Harry so manches Abenteuer erst gar nicht überstanden. Ich wüsste wirklich NIEMANDEN, dem diese Reihe nicht gefallen würde. Ich selbst habe den ersten Teil in der vierten Klasse Volksschule gelesen und wartete dann regelmäßig auf das Erscheinen eines neuen Bandes, ich hatte also das wunderbare Glück ein Teil der „Harry Potter-Generation“ zu sein. Die Mitternachts-Post, die den neuen Harry Potter gebracht hat, wurde genauso sehnsüchtig erwartet wie Geburtstage und Weihnachten. Aber selbstverständlich sind die Bücher nicht nur etwas für Kinder, meine Eltern haben die Bücher genauso gerne gelesen, wie mein Bruder und ich (wenn wir uns denn einmal von ihnen trennen konnten). Natürlich ist Harry im ersten Band noch ein Junge, aber genauso wie er wächst, wächst auch die Geschichte, bis zum aufregendsten und emotionalsten aller Bände, dem letzten und siebten! Wer Harry Potter und die Heiligtümer des Todes nicht gelesen hat, kann sich gar kein wirkliches Bild über den meisterhaften Schreibstil Rowlings machen, hat keine Ahnung von den Emotionen, die sie schafft heraufzubeschwören. Und bitte niemals die Bücher mit den Filmen vergleichen! Die Filme sind zwar ganz okay, aber für jeden, der die Bücher gelesen hat, natürlich eine Enttäuschung. Man merkt zwar, dass einige Bemühungen reingesteckt wurden, aber das kratzt wirklich nur an der Oberfläche von dem Ideenreichtum, den Details, dem Witz und der Liebe, die Rowling in ihre Bücher gepackt hat. J.K. Rowling – danke für dieses moderne Märchen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
293 Bewertungen
Übersicht
269
19
5
0
0

Einzige Ausgabe, die es geben müsste
von einer Kundin/einem Kunden am 09.03.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die Geschichte selbst kennt jeder, die Illustrationen sind aber so wunderschön, das glaubt man kaum, wenn man es nicht selber gelesen hat. Die Schmuckausgaben sind eigentlich die einzigsten Ausgaben, die es geben müsste. Diese Bücher werden immer mit mir umziehen, denn wenn ich irgendwann mal Kinder / Enkel haben sollte, so we... Die Geschichte selbst kennt jeder, die Illustrationen sind aber so wunderschön, das glaubt man kaum, wenn man es nicht selber gelesen hat. Die Schmuckausgaben sind eigentlich die einzigsten Ausgaben, die es geben müsste. Diese Bücher werden immer mit mir umziehen, denn wenn ich irgendwann mal Kinder / Enkel haben sollte, so werde ich ihnen die Bücher vorlesen oder weitervererben.

Zauberer, Hexen und Fabelwesen! Eine wunderschöne Welt wartet auf Dich!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hoym am 23.02.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Meine Meinung: Ich habe die neuste Ausgabe von dem ersten Harry Potter Band. Ich kannte bisher nur die Filme und war sehr gespannt und auch ziemlich verunsichert, ob der erste Band da mithalten kann. Soll ich ihn lesen oder lieber doch nicht? Und ich muss sagen, Band eins ist so genial und unbeschreiblich toll geschrieben w... Meine Meinung: Ich habe die neuste Ausgabe von dem ersten Harry Potter Band. Ich kannte bisher nur die Filme und war sehr gespannt und auch ziemlich verunsichert, ob der erste Band da mithalten kann. Soll ich ihn lesen oder lieber doch nicht? Und ich muss sagen, Band eins ist so genial und unbeschreiblich toll geschrieben wurden. Sogar besser als der Film. Das Cover sieht ja mal wirklich klasse aus. Die Figuren von Harry, Ron und Hermine passen wunderbar zum Buch dazu und zeigen im Vorfeld, für die, die das Buch bzw. den Film nicht kennen, wer in diesem Buch als Hauptprotagonisten vorkommt. Der Schreibstil der Autorin ist unglaublich gut. Selbst die Kapitelaufteilung passt perfekt dazu. Die Seiten lassen sich in Null komma nichts durchlesen und man bereut es am Ende schon wieder, so schnell gewesen zu sein. Ich liebe ja die Filme sehr. Ich bin ein riesen Fan von Harry und seiner Zauberwelt. Die ganzen Fabelwesen, Hexen und Zauberer sind so unglaublich toll und ich könnte mir die Stunden lang anschauen. Ganz ehrlich, ich würde selber gerne in solch einer Welt leben wollen!!! Und weil ich die Filme so liebe, wollte ich unbedingt mal wissen, wie die Bücher sind. Können diese mithalten? Hat sich vieles zum Film verändert? Und ich muss sagen, dass das Buch deutlich besser ist als der Film. Klar hat man durch den Film die Charaktere vom äußerlichen her im Kopf, aber es wurden dann doch so viele Dinge, so viele Situationen in dem Film weggelassen, was ich schon ziemlich schade finde. Ich fand es auch mal wieder wirklich toll in die Geschichte von Harry hineinzutauchen und es miterleben zu dürfen. Im Grunde bin ich sogar froh, dass Buch gelesen zu haben und bin sehr gespannt, wie die nächsten Bänder sich entwickeln. (Obwohl ich mir das ja schon denken kann) Fazit: Ein unglaublich gutes Buch und ein Muss für jeden, der die Zauberwelt von Harry Potter und seinen Freunden ins Herz geschlossen hat. Eine klare Empfehlung! 5/5

von einer Kundin/einem Kunden am 20.02.2020
Bewertet: anderes Format

Harry Potter noch einmal ganz neu erleben? Mit der wunderschönen illustrierten Ausgabe ist genau das möglich! Trotz neuem Lesegefühl werden alte Erinnerungen geweckt, ein Buch für die ganze Familie! After all this time? Always.