Warenkorb
 

>> Der Anfang großer Geschichten - Erste Bände reduziert sichern*

Nächstes Jahr am selben Tag

Roman

dtv- Junior

Weitere Formate

New York - Los Angeles, und dazwischen die große Liebe

Ausgerechnet am Abend, bevor sie von Los Angeles nach New York zieht, lernen sie sich kennen: die 18-jährige Fallon, Tochter eines bekannten Filmschauspielers, und der gleichaltrige Ben, der davon träumt, Schriftsteller zu werden. Beide verlieben sich auf den ersten Blick ineinander und verbringen die Stunden vor dem Abflug zusammen. Doch wie soll es weitergehen? Wollen sie sich wirklich auf eine Fernbeziehung einlassen und ihren Alltag nur halbherzig leben? Um das zu verhindern, beschließen die beiden, sich die nächsten fünf Jahr jedes Jahr am selben Novembertag zu treffen, dazwischen jedoch auf jeglichen Kontakt zu verzichten. Und wer weiß, vielleicht, so die Hoffnung, klappt es am Ende der fünf Jahre ja mit einem Happyend.

Doch fünf Jahre sind eine lange Zeit - und so kommt ihnen trotz aller intensiven Gefühle, die bei jedem Treffen der beiden hochkochen, ganz einfach das Leben dazwischen …

Rezension
»Ich fand's wirklich richtig super. Ich hab's in einer Nacht durchgelesen.«
Simone Sohn, WDR 1LIVE 10.02.2017
Portrait

Colleen Hoover ist nichts so wichtig wie ihre Leser. Ihr Debüt >Weil ich Layken liebe<, das sie zunächst als eBook im Selfpublishing veröffentlichte, sprang sofort auf die Bestsellerliste der >New York Times<. Mittlerweile hat sie auch in Deutschland die Bestsellerliste erobert. Mit >Nur noch ein einziges Mal< stand sie mehrere Wochen auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Weltweit verfügt sie über eine riesige Fangemeinde. Colleen Hoover lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Texas.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 10.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783423431323
Verlag dtv
Originaltitel November 9
Dateigröße 1181 KB
Übersetzer Katarina Ganslandt
Verkaufsrang 8206
eBook
eBook
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

9. November

Vanessa Wiesler, Thalia-Buchhandlung Liezen

Fallon möchte endlich einen Neustart und beschließt darum nach New York zu ziehen. Dort möchte sie am Broadway endlich richtig durchstarten. Doch der Abschied von Los Angeles fällt ihr nicht leicht, denn am Tag ihrer Abreise lernt sie Ben kennen. Zwischen den beiden funkt es sofort und sie verbringen ihren letzten Tag zusammen. Doch der Abschied rückt immer näher und für Fallon ist klar, dass sie keine Fernbeziehung führen möchte. Darum beschließen die beiden sich 5 Jahre lang jedes Jahr am gleichen Novembertag zu treffen. Um zu sehen ob ihre Liebe stark genug ist. Doch fünf Jahre sind eine sehr lange Zeit. Wird ihre Liebe diese Zeit überstehen? Eine Achterbahnfahrt der Gefühle auf 370 Seiten. Wundervoll!!! Unbedingt lesen!!!

Und wieder einmal hat Colleen Hoover mich sehr von sich überzeugt!!!

Jacqueline Waibel, Thalia-Buchhandlung Bürs

Genau ein Tag bevor Fallon nach New York zieht und ein neues Leben beginnt lernt sie Ben kennen. Die beiden verstehen sich auf Anhieb und verbringen den ganzen Tag miteinander. Am liebsten würde Fallon die ganze Reise abbrechen und bei Ben bleiben, doch so würde sie nie ihren großen Traum Schauspielerin am Brodway zu sein erfüllen. Somit beschließen die beiden keinen Kontakt zu haben und sich die nächsten fünf Jahre jeden 9. November in dem Restaurant zu treffen in dem sie sich kennen gelernt haben. Doch gelingt es den beiden wirklich über so eine weite Distanz ihr Versprechen sich jedes Jahr zu treffen einzuhalten? Colleen Hoover enttäuscht mich NIEEEEE! Wieder einmal hat sie es geschafft mich mit ihrem Humor aber auch wunderschönen Schreibstil und tollen Liebespassagen in den Bann zu ziehen. Jedem der Liebesgeschichten mag die etwas ungewöhnlich sind kann ich dieses Buch wärmstens empfehlen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
54 Bewertungen
Übersicht
45
5
4
0
0

Nächstes Jahr am selben Tag
von Timo Funken am 26.07.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein sehr romantisches Buch mit überraschenden Wendungen. Ich habe es meiner Tochter geschenkt und sie hat es verschlungen ohne es aus der Hand zu legen. Liebe Grüße Timo Funken

von einer Kundin/einem Kunden am 06.07.2019
Bewertet: anderes Format

Ben und Fallons Geschichte ist einfach einzigartig und dabei trotzdem echt! Colleen Hoover hat sich mal wieder selbst übertroffen! Man kann es nicht mehr aus der Hand legen!

Eine wunderbare Geschichte voller Emotionen, welche man gar nicht aus der Hand legen mag!
von Anna M. am 24.05.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

n dieser wunderbaren Geschichte von der 18-jährigen Fallon und dem gleichaltrigen Ben, werden alle Emotionen hervorgerufen. An dem Abend bevor Fallon, die Tochter eines bekannten Filmshauspielers, von Los Angeles nach New York zieht, lernt sie Ben kennen, welcher davon träumt ein Schriftsteller zu werden. Bei den beiden ist es ... n dieser wunderbaren Geschichte von der 18-jährigen Fallon und dem gleichaltrigen Ben, werden alle Emotionen hervorgerufen. An dem Abend bevor Fallon, die Tochter eines bekannten Filmshauspielers, von Los Angeles nach New York zieht, lernt sie Ben kennen, welcher davon träumt ein Schriftsteller zu werden. Bei den beiden ist es Liebe auf den ersten Blick und so verbringen sie die letzten Stunden vor vor dem Umzug. Doch wie soll es dann weiter gehen? Beide entscheiden sich gegen eine Fernbeziehung und beschließen sich die nächsten fünf Jahre jedes Jahr am selben Tag wieder zu treffen ohne jeglichen Kontakt dazwischen. Doch in diesen fünf Jahren passiert einiges. Mich hat dieses Buch von der ersten Seite an in Bann gezogen und ich konnte es schwer weglegen. Man konnte die beiden Protagonisten nicht nur vom Handeln her verstehen, sondern hat auch alle Gefühle zusammen mit ihnen erlebt. Für mich war es eins der Besten Colleen Hoover Bücher!