Warenkorb
 

>> 100 Stunden Lese-Spaß um 20 EUR | 5 Taschenbücher bestellen und gratis Tragetasche sichern**

Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1

Roman

Das Reich der sieben Höfe 1

Ein legendäres Reich. Ein Fluch. Und eine große Liebe, die entweder die Rettung bedeutet oder alles in den Abgrund ziehen wird


Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren.

Eine atemberaubende romantische Fantasy von Sarah Maas, Autorin der ›Throne of Glass‹-Reihe.

Hoch spannend, hoch romantisch, mit einer neuen, starken Heldin und einer fantastischen Welt, in die man sich voller Vergnügen fallen lassen kann.

Rezension
»Für mich ein durch und durch gelungenes Buch!«
Ingrid Pabst, lebensleseliebelust.blogspot.de 09.02.2017
Portrait

Sarah J. Maas wuchs in Manhattan auf und lebt seit einiger Zeit mit Mann und Hund in Pennsylvania. Bereits mit dem ersten Entwurf zu ›Throne of Glass‹ sorgte sie für Furore: Mit 16 veröffentlichte sie ›Queen of Glass‹ (so der damalige Titel) auf einem Online-Forum für Autoren und initiierte damit eines der frühesten Online-Phänomene weltweit.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 10.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783423431286
Verlag Dtv
Dateigröße 1779 KB
Übersetzer Alexandra Ernst
Verkaufsrang 2.104
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Das Reich der sieben Höfe

  • Band 1

    47954375
    Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1
    von Sarah J. Maas
    (195)
    eBook
    14,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    68899850
    Flammen und Finsternis / Das Reich der sieben Höfe Bd.2
    von Sarah J. Maas
    (122)
    eBook
    14,99
  • Band 3

    87951482
    Das Reich der sieben Höfe 3 - Sterne und Schwerter
    von Sarah J. Maas
    (90)
    eBook
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

Mina Bösendorfer, Thalia-Buchhandlung Amstetten

Gelungener Auftakt einer fantastischen Reihe. Obwohl der Anfang etwas langatmig war, konnte mich das Ende voll und ganz überzeugen. Gelungener Auftakt einer fantastischen Reihe. Obwohl der Anfang etwas langatmig war, konnte mich das Ende voll und ganz überzeugen.

Sabrina Gander, Thalia-Buchhandlung Amstetten

Der solide Auftakt einer fabelhaften Trilogie. Sarah J. Maas ist es gelungen sowohl eine zauberhafte als auch düstere Atmosphäre zu schaffen. Der solide Auftakt einer fabelhaften Trilogie. Sarah J. Maas ist es gelungen sowohl eine zauberhafte als auch düstere Atmosphäre zu schaffen.

„Das Reich der sieben Höfe“

Yasmin Tiefenthaler, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Feyre begeht einen großen Fehler, als sie bei der Jagd einen Wolf erlegt. Leider ist es nicht ein normaler Wolf, sondern ein Fae. Kurz darauf taucht Tamlin bei ihr auf und entführt Feyre, als Strafe in sein Reich. Ein fesselnder Auftakt, der von Seite zu Seite besser wird!
Feyre begeht einen großen Fehler, als sie bei der Jagd einen Wolf erlegt. Leider ist es nicht ein normaler Wolf, sondern ein Fae. Kurz darauf taucht Tamlin bei ihr auf und entführt Feyre, als Strafe in sein Reich. Ein fesselnder Auftakt, der von Seite zu Seite besser wird!

„Das Reich der sieben Höfe“

Diana Novak, Thalia-Buchhandlung Wien

Ein sagenhafter Fantasyroman, der vor Spannung, Leidenschaft und unvorhersehbaren Wendungen nur so überquillt.
Feyre ist eine unglaubliche Protagonistin, stark, leidenschaftlich, aufopferungsvoll, aber auch traurig und zerbrechlich. Ich liebe komplexe Hauptfiguren, die ihren eigenen Willen haben und große Wandlungen durchmachen.
Die Nebencharaktere sind ebenfalls gut durchdacht und einige sind gar nicht so leicht zu durchschauen.
Ich habe das Buch während meiner Interrail Reise verschlungen und hab mich schon immer auf die langen Zugfahrten gefreut, in denen ich meinen E-Reader auspacken und abtauchen konnte.
Eine meiner absoluten Lieblingsreihen!
5 Sterne
Ein sagenhafter Fantasyroman, der vor Spannung, Leidenschaft und unvorhersehbaren Wendungen nur so überquillt.
Feyre ist eine unglaubliche Protagonistin, stark, leidenschaftlich, aufopferungsvoll, aber auch traurig und zerbrechlich. Ich liebe komplexe Hauptfiguren, die ihren eigenen Willen haben und große Wandlungen durchmachen.
Die Nebencharaktere sind ebenfalls gut durchdacht und einige sind gar nicht so leicht zu durchschauen.
Ich habe das Buch während meiner Interrail Reise verschlungen und hab mich schon immer auf die langen Zugfahrten gefreut, in denen ich meinen E-Reader auspacken und abtauchen konnte.
Eine meiner absoluten Lieblingsreihen!
5 Sterne

„Rundum begeistert “

Ines F., Thalia-Buchhandlung Wien Westbahnhof

Ich bin ein großer Fan von Sarah J Maas und werde deswegen wahrscheinlich keine objektive Rezension schreiben können. Ich habe schon die „Throne of Glass“ Reihe verschlungen und auch diese gefällt mir sehr, sehr gut. Dreh- und Angelpunkt der Geschichte ist Feyre, aber nicht nur dieser Hauptcharakter, sondern auch die anderen Figuren, werden mit sehr viel Liebe zum Detail beschrieben. In dieser Reihe hat man alles, was man sich als LeserIn wünschen kann- eine Portion Fantasy, Drama, Spannung, Abenteuer und natürlich darf ein wenig Romantik auch nicht fehlen. Ich bin ein großer Fan von Sarah J Maas und werde deswegen wahrscheinlich keine objektive Rezension schreiben können. Ich habe schon die „Throne of Glass“ Reihe verschlungen und auch diese gefällt mir sehr, sehr gut. Dreh- und Angelpunkt der Geschichte ist Feyre, aber nicht nur dieser Hauptcharakter, sondern auch die anderen Figuren, werden mit sehr viel Liebe zum Detail beschrieben. In dieser Reihe hat man alles, was man sich als LeserIn wünschen kann- eine Portion Fantasy, Drama, Spannung, Abenteuer und natürlich darf ein wenig Romantik auch nicht fehlen.

„Atemberaubende Spannung!“

Landgraf Laura, Thalia-Buchhandlung Braunau

Ich wusste schon bei diesem Einband, das dieses Buch das richtige für mich ist! Toller 3D Effekt und schön gestalltet. Eine sehr spannende Geschichte und trotzdem kommt auch Liebe darin vor.
Schön zu lesen!
Toll für alle Fantasie Fans die lust auf Lesen haben.
Ich wusste schon bei diesem Einband, das dieses Buch das richtige für mich ist! Toller 3D Effekt und schön gestalltet. Eine sehr spannende Geschichte und trotzdem kommt auch Liebe darin vor.
Schön zu lesen!
Toll für alle Fantasie Fans die lust auf Lesen haben.

„Grandioser Serienauftakt“

Sabrina Reiter, Thalia-Buchhandlung Wien, Donauzentrum

Mit ihrer "Throne of Glass"-Reihe hat Sarah J. Maas bereits eine große Leserschaft für sich gewinnen können. Auch ihr neuer Serienauftakt "Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen" wird die LeserInnen begeistern, denn wer könnte eine Fantasy-Reihe, die an "Die Schöne und das Biest" erinnert, nicht lieben?

Seit Jahrhunderten ist die Insel, auf der die junge Jägerin Fayre lebt, zweigeteilt: Der Norden wird von den Fae - magischen, äußerst tödlichen und den Menschen gegenüber nicht gerade freundlich eingestellten Kreaturen - bevölkert, der Süden ist das Reich der Menschen. Als Fayre den Zorn eines Fae auf sich zieht, wird sie vor eine Wahl gestellt: Sie kann sofort sterben oder ihre Familie zurücklassen und fortan in Prythian leben. Fayre geht mit dem Biest, doch sie schwört, so bald wie möglich zurückzukehren - koste es, was es wolle...

Dieser Serienauftakt ist einfach toll! Die Charaktere sind äußerst interessant und die Handlung mitreißend. Ich wollte das Buch schon nach den ersten Seiten nicht mehr aus der Hand legen und konnte es gar nicht erwarten zu erfahren, was Fayre als nächstes erleben würde. Ich finde es super, wie natürlich die Geschichte (vor allem auch die Liebesgeschichte) sich entwickelt und dass zwischen den actionreicheren Kapiteln auch Platz für verträumte und herzliche Szenen gelassen wurde.

Theoretisch kann man dieses Buch auch als Einzelroman lesen, da die Geschichte mit einem tollen Ende und ohne Cliffhanger abschließt, trotzdem freue ich mich schon darauf, den zweiten Teil zu lesen.
Ich empfehle dieses Buch Jugendlichen ab 14 Jahren, aber auch erwachsenen Fantasy-Enthusiasten.
Mit ihrer "Throne of Glass"-Reihe hat Sarah J. Maas bereits eine große Leserschaft für sich gewinnen können. Auch ihr neuer Serienauftakt "Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen" wird die LeserInnen begeistern, denn wer könnte eine Fantasy-Reihe, die an "Die Schöne und das Biest" erinnert, nicht lieben?

Seit Jahrhunderten ist die Insel, auf der die junge Jägerin Fayre lebt, zweigeteilt: Der Norden wird von den Fae - magischen, äußerst tödlichen und den Menschen gegenüber nicht gerade freundlich eingestellten Kreaturen - bevölkert, der Süden ist das Reich der Menschen. Als Fayre den Zorn eines Fae auf sich zieht, wird sie vor eine Wahl gestellt: Sie kann sofort sterben oder ihre Familie zurücklassen und fortan in Prythian leben. Fayre geht mit dem Biest, doch sie schwört, so bald wie möglich zurückzukehren - koste es, was es wolle...

Dieser Serienauftakt ist einfach toll! Die Charaktere sind äußerst interessant und die Handlung mitreißend. Ich wollte das Buch schon nach den ersten Seiten nicht mehr aus der Hand legen und konnte es gar nicht erwarten zu erfahren, was Fayre als nächstes erleben würde. Ich finde es super, wie natürlich die Geschichte (vor allem auch die Liebesgeschichte) sich entwickelt und dass zwischen den actionreicheren Kapiteln auch Platz für verträumte und herzliche Szenen gelassen wurde.

Theoretisch kann man dieses Buch auch als Einzelroman lesen, da die Geschichte mit einem tollen Ende und ohne Cliffhanger abschließt, trotzdem freue ich mich schon darauf, den zweiten Teil zu lesen.
Ich empfehle dieses Buch Jugendlichen ab 14 Jahren, aber auch erwachsenen Fantasy-Enthusiasten.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
195 Bewertungen
Übersicht
145
42
6
0
2

Ein Muss für Träumer
von BücherElli am 12.01.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Für all diejenigen die es lieben, wenn die Geschichte sie noch in ihren Träumen begleitet! Auch wenn mich der erste Band zwischendurch ein wenig an "Die Schöne und das Biest" erinnert hat, so hat sich die Entwicklung der Geschichte und der Charaktere dermaßen überzeugend in mir festgesetzt, dass mich die... Für all diejenigen die es lieben, wenn die Geschichte sie noch in ihren Träumen begleitet! Auch wenn mich der erste Band zwischendurch ein wenig an "Die Schöne und das Biest" erinnert hat, so hat sich die Entwicklung der Geschichte und der Charaktere dermaßen überzeugend in mir festgesetzt, dass mich die entstandenen Bilder noch in meine Träume begleitet haben. Sarah J. Maas schreibt flügelleicht, bildgewaltig und lässt dennoch Spielraum für die eigene Fantasie.

Rezension zu ,,Das Reich der sieben Höfe" Band 1 von Sarah J. Maas
von einer Kundin/einem Kunden am 05.01.2019

Die neunzehnjährige Feyre lebt in einem Land jenseits der großen Mauer die das Reich der Menschen vom Reich der sieben Höfe trennt, welches von den magischen Fae bewohnt wird. Um ihre Familie zu schützen begeht sie einen fatalen Fehler, welcher sie kurz darauf vor die Wahl stellt: Ihr Tod oder... Die neunzehnjährige Feyre lebt in einem Land jenseits der großen Mauer die das Reich der Menschen vom Reich der sieben Höfe trennt, welches von den magischen Fae bewohnt wird. Um ihre Familie zu schützen begeht sie einen fatalen Fehler, welcher sie kurz darauf vor die Wahl stellt: Ihr Tod oder die ,,Sklaverei". Fortan lebt sie ihm Land der Fae und die Geschehnisse dort bringen alles durcheinander, was sie zu wissen glaubte: Über das Reich der sieben Höfe, deren Bewohner und sich selbst. Dieses Buch hat mich von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen. Der Schreibstil der Autorin ist unglaublich fesselnd und die Beschreibungen sind so detailliert, dass man die Welt förmlich vor Augen sehen kann. Dabei erlebt man das Geschehen aus Feyres Sicht, deren Gedanken und Gefühle wir immer aus erster Reihe miterleben. Ihr Charakter ist so vielschichtig und mit all ihren Problemen, Wünschen und Hoffnungen, den Entscheidungen die sie trifft und den Fehlern die sie macht wirkt sie so echt und real, dass man nahezu jede ihrer Handlungen nachvollziehen kann. In meinen Augen ist sie eine grandiose Protagonistin, die die Autorin nicht besser hätte erschaffen können. Doch nicht nur Feyre ist ein toll ausgearbeiteter Charakter, auch die anderen Charaktere wirken überzeugend und sind immer für eine Überraschung gut. Dadurch dass man wie Feyre lange Zeit im Unklaren über bestimmte Geschehnisse gelassen wird fällt die Spannung nie ab und man wird immer wieder von neuen Wendungen überrascht und auch schockiert. Die Liebesgeschichte nimmt einen ebenso mit und verschlägt einem ein ums andere Mal die Sprache und fügt sich wunderbar in das Geschehen ein. Der fesselnde Schreibstil, die gelungenen Charaktere und die großartige Geschichte um die junge Jägerin Feyre, die für ihre Liebsten alles aufs Spiel setzt haben mich vollkommen in ihren Bann gezogen, sodass ich auf jeder Seite kaum abwarten konnte die nächste zu lesen. Ich bin sehr gespannt ob Band 2 und 3 genauso gut werden, vorallem da die Geschichte in meinen Augen auch in Band 1 schon relativ abgeschlossen wirkt. Umso größer ist allerdings die Vorfreude auf den zweiten Band. Für mich eine klare Leseempfehlung an alle Fantasy-Liebhaber über 15 Jahren.

von einer Kundin/einem Kunden am 12.12.2018
Bewertet: anderes Format

Ein wahnsinnig schöner Reihenauftakt mit ganz viel Magie, Abenteuern und einem großen Geheimnis. Ein Buch das wunderschöne Lesestunden beschert und den Leser nicht mehr loslässt.