>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Die Rache des Analogen

Warum wir uns nach realen Dingen sehnen

(1)
Auf dem Weg zur digitalen Utopie geschieht etwas Eigenartiges: Wir entwickeln wieder eine Schwäche für analoge Produkte und Ideen, deren Überflüssigkeit die Tech-Gurus beschworen hatten. Branchen, die vor Kurzem noch altmodisch anmuteten – von der Schallplattenproduktion bis hin zum Buchladen um die Ecke –, sind nun gefragter denn je. Die Rache des Analogen ist da. David Sax hat mit zahlreichen Unternehmern, Inhabern von kleinen Geschäften und großen Konzernen, gesprochen, die einen Markt abseits von Apps oder virtuellen Lösungen bedienen: Sie verkaufen echte Produkte zum Anfassen. Sax’ Buch offenbart, dass eine durch und durch digitale Existenz wenig erstrebenswert und eine Zukunft in der wirklichen Welt für uns alle attraktiv ist.
Portrait
David Sax lebt in Toronto/Kanada. Er ist freier Journalist und Autor zahlreicher Sachbücher. Er publiziert regelmäßig in der New York Times, Bloomberg Businessweek und Saveur. Für seine Sachbücher wurde er zuletzt mit dem James Beard Award ausgezeichnet.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 316
Erscheinungsdatum 28.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7017-3407-8
Verlag Residenz Verlag
Maße (L/B/H) 22,7/15/3,1 cm
Gewicht 606 g
Auflage 1
Übersetzer Paulina Kurbasik
Verkaufsrang 21.290
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Rache des Analogen

Die Rache des Analogen

von David Sax
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
+
=
Perennial Seller

Perennial Seller

von Ryan Holiday
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

32,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Nichts ist unerotischer als bits und bytes!
von einer Kundin/einem Kunden am 06.10.2017

David Sax beschreibt am Beispiel von Schallplatten, Filmen, Spielen und Büchern die Auferstehung des Analogen. Er spricht mit Inhabern kleiner Geschäft und größerer Konzerne, die eines gemeinsam haben: sie verkaufen echte Produkte zum Anfassen! Was beliebig oft kopierbar ist, hat keinen "Wert" mehr, wenn jeder ein Handy von Apple... David Sax beschreibt am Beispiel von Schallplatten, Filmen, Spielen und Büchern die Auferstehung des Analogen. Er spricht mit Inhabern kleiner Geschäft und größerer Konzerne, die eines gemeinsam haben: sie verkaufen echte Produkte zum Anfassen! Was beliebig oft kopierbar ist, hat keinen "Wert" mehr, wenn jeder ein Handy von Apple oder Samsung in der Hand hält, macht ein Notizbuch aus Papier Eindruck! Am Beispiel der totgeglaubten Schallplatten haben wir es alle bereits erlebt, andere Medien werden folgen- hoffentlich! Ein Hoffnungs-Buch, nicht nur für Anachronisten!