Warenkorb
 

>> Jetzt abräumen - Buch-Schnäppchen unter 5 EUR*

Wo stehst du, wenn dein Leben ein Kreis ist?

Finde deine Richtung und lebe, was dich wirklich ausmacht

Weitere Formate


Der Kompass für einen erfüllten Lebensplan

Inez van Oord ist das Gesicht hinter der erfolgreichen Zeitschrift Happinez. Hier erzählt sie ihre beeindruckende Geschichte, die von ihrem Erfolg als Chefredakteurin, von Burnout und Verlust handelt – und schließlich von der Art und Weise, wie Ideen zustande kommen und ein neues Magazin geboren wird. Warum tue ich, was ich tue? Wie bleibe ich meinen Werten und mir selbst treu? Wie kann aus einem leeren, dunklen Lebenschaos etwas Sinnhaftes, Schönes entstehen? Um sich dessen immer wieder bewusst zu werden, hat Inez eine bildhafte Form der Orientierung gefunden: den Kreis. Oftmals sind die äußeren Kräfte im Leben so stark, dass man leicht von der eigenen Mitte abkommt und an den Kreisrand abdriftet. Mithilfe des Kreises können auch wir in unserem Leben, unseren Beziehungen oder im Job eine neue Richtung einschlagen. Dieser innere Kompass schickt uns nicht nach Norden oder Süden, sondern zurück in die Mitte, zur inneren Kraft und Weisheit.

Rezension
"ein Kopfkissen für Menschen, die gerne nachdenken und mehr ins Leben kommen wollen." Spuren
Portrait
Inez van Oord ist Herausgeberin, Zeitschriftenmacherin, Geschichtenerzählerin. Nach ihren Anfängen bei der kleinsten und anschließend größten Zeitung der Niederlande beschloss sie mit dreißig, selbst etwas zu entwickeln. Sie gestaltete eine Zeitschrift über das gute Leben, zurück zur Einfachheit, die Zeitschrift Seasons. Doch Erfolg hat viele Gesichter, trotz des Wachstums und der guten Zahlen erfüllte sie der Erfolg nicht ganz. Ihre Suche nach innerem Glück übersetzte Inez van Oord in ihre neue Zeitschrift, das Mindstyle-Magazin Happinez. Sie landete damit einen Hit mit Rekordauflagen. Um ihren Idealen treu zu bleiben – Zeit zu haben für Ideen und innere Ruhe zu bewahren – verkaufte sie ihr Unternehmen und wandte sich dann dem nächsten Schritt zu: diesem Buch über persönliche Entwicklung.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 264
Erscheinungsdatum 15.05.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-424-63134-0
Verlag Kailash
Maße (L/B/H) 22,8/17,4/2,5 cm
Gewicht 654 g
Originaltitel If Your Life is a Circle, Where Do You Stand? - Als jouw leven een cirkel is, waar sta je dan?
Übersetzer Claudia van den Block
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
20,60
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
2
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 12.04.2018
Bewertet: anderes Format

Eine beeindruckende Frau, mit besonderem Lebenslauf und ein wunderschönes Buch und dennoch konnte das Buch mich nicht abholen. Die praktischen Übungen fielen leider zu knapp aus...

Den inneren Kompass finden
von einer Kundin/einem Kunden am 01.08.2017

Der Untertitel „Finde deine Richtung und lebe, was dich wirklich ausmacht“ hat mich angesprochen, als ich eine Buchempfehlung in einer Zeitschrift („Happinez“? oder „Flow!?) gelesen habe. Da ich solche Themen immer interessant finde, musste ich natürlich auch dieses Buch haben. Zusätzlich faszinierte es mich, dass Inez van Oord,... Der Untertitel „Finde deine Richtung und lebe, was dich wirklich ausmacht“ hat mich angesprochen, als ich eine Buchempfehlung in einer Zeitschrift („Happinez“? oder „Flow!?) gelesen habe. Da ich solche Themen immer interessant finde, musste ich natürlich auch dieses Buch haben. Zusätzlich faszinierte es mich, dass Inez van Oord, die Autorin, die Erfinderin der Zeitschrift „Happinez“ ist. Das Buch gliedert sich in 2 Teile. In dem ersten Teil erzählt die Autorin über ihr Leben und wie sie dazu gekommen ist, die Zeitschrift „Happinez“ zu gründen. Im zweiten Teil, der deutlich kürzer ist, fordert sie uns dazu auf, unseren eigenen inneren Kompass zu finden. Nach der Lektüre des Buches bin ich jetzt hin- und hergerissen. Einerseits hat mich die Geschichte von Inez van Oord schon sehr berührt. Und ich bewundere diese Frau für ihren Mut, mehrmals im Leben komplett neu zu beginnen. Der Part über ihr Leben war ausgesprochen interessant. Auch gerade deswegen, weil sie nicht nur von ihrem Leben erzählt, sondern zusätzlich Berichte einfließen lässt, warum sich die Menschen in unserer Umgebung so entwickelt haben, wie sie jetzt leben. Und warum so viele Menschen unzufrieden und auf der Suche nach neuen Zielen sind. Dies war ein sehr interessanter soziologischer Einblick in unsere Gesellschaft. Leider bin ich mit dem persönlichen Teil nicht so zurechtgekommen, wie ich es mir gewünscht habe. Das Herangehen, wie ich meinen eigenen inneren Kompass finde, war mir zu abstrakt. Trotzdem hat mich dieses Buch über einige Aspekte meines Lebens nachdenken lassen. Und vielleicht kann ich in der Zukunft ja doch noch etwas davon praktisch umsetzen.