Warenkorb
 

>> 100 Stunden Lese-Spaß um 20 EUR | 5 Taschenbücher bestellen und gratis Tragetasche sichern**

The Ivy Years - Bevor wir fallen

Ivy-Years-Reihe 1

Die Liebe kann dich heilen ... aber auch zerstören.

Wegen eines schweren Sportunfalls muss Corey Callahan das College im Rollstuhl beginnen. In ihrem Wohnheim trifft sie Adam Hartley, einen sexy Eishockeyspieler, der sich das Bein gebrochen hat und wegen seiner Krücken im benachbarten barrierefreien Zimmer untergebracht wurde. Ein Glücksfall, denn Adam behandelt sie als Einziger ganz normal. Corey entwickelt schnell Gefühle für Adam, die über enge Freundschaft weit hinausgehen - aber Adam hat eine wunderhübsche Freundin und gegen die hat Corey in ihrem Rollstuhl doch sowieso keine Chance ...

"Ich liebe Sarina Bowens Geschichten. Ich werde alles von ihr lesen!" Colleen Hoover, Spiegel-Bestseller-Autorin

Band 1 der Ivy-Years-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin Sarina Bowen
Rezension
"Dieses Buch ist OMG-großartig-besser-geht-New-Adult-nicht!" Tammara Webber
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 311 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 29.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783736304734
Verlag LYX.digital
Dateigröße 1360 KB
Übersetzer Ralf Schmitz
Verkaufsrang 7.970
eBook
eBook
1,99
bisher 9,99
*befristete Preissenkung des Verlages.  Sie sparen: 80 %
1,99
bisher 9,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen: 80 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Ivy-Years-Reihe

  • Band 1

    47841214
    The Ivy Years - Bevor wir fallen
    von Sarina Bowen
    (116)
    eBook
    1,99
    bisher 9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    120160250
    The Ivy Years - Was wir uns bedeuten
    von Sarina Bowen
    (11)
    eBook
    3,99
  • Band 3

    121623696
    The Ivy Years - Solange wir schweigen
    von Sarina Bowen
    (40)
    eBook
    9,99
  • Band 4

    140497179
    The Ivy Years - Wenn wir vertrauen
    von Sarina Bowen
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Wie das Leben so spielt!“

Katharina Petz

Corey und Adam sind im selben barrierefreien Wohnheim untergebracht als sie sich kennen lernen. Aufgrund eines Sportunfalls (beide spielen Hockey) sitzt sie vorübergehend im Rollstuhl und er trägt einen Gips. Schon bald werden sie richtig gute Freunde. Doch Coreys Gefühle verändern sich. Sie fühlt sich zu ihm hingezogen und hofft, möchte eigentlich mehr als nur Freundschaft. Das Problem dabei - Adam ist vergeben. Hat mir gut gefallen, freu mich schon auf Teil 2 und 3 dieser Reihe Corey und Adam sind im selben barrierefreien Wohnheim untergebracht als sie sich kennen lernen. Aufgrund eines Sportunfalls (beide spielen Hockey) sitzt sie vorübergehend im Rollstuhl und er trägt einen Gips. Schon bald werden sie richtig gute Freunde. Doch Coreys Gefühle verändern sich. Sie fühlt sich zu ihm hingezogen und hofft, möchte eigentlich mehr als nur Freundschaft. Das Problem dabei - Adam ist vergeben. Hat mir gut gefallen, freu mich schon auf Teil 2 und 3 dieser Reihe

„Eine wirklich herzerwärmende Geschichte“

Jacqueline Waibel, Thalia-Buchhandlung Bürs

Corey hat ein riesen Päckchen zu tragen. Seit ihrem Unfall vor acht Monaten ist sie leider an einen Rollstuhl gefesselt. Doch das hält sie nicht davon ab aufs College zu gehen. Am Harkness College gibt es ein extra Haus für Personen die nicht so gut auf den Beinen sind und so lernt sie auch Adam kennen. Er wohnt im Zimmer ihr gegenüber. Doch leider hat der attraktive junge Mann eine Freundin mit der Corey niemals mithalten können. Denn Stacia (Adams Freundin) ist nicht nur reich, sondern hat auch den Körper und das Gesicht eines Models. Wie es so kommt, verliebt sich Corey in Adam.
Doch haben die beiden eine Chance auf eine gemeinsame Zukunft?

"The Ivy Years-Bevor wir fallen" ist ein wirklich wunderschönes Buch. Es ist mal eine wirklich eigene Geschichte, weit vom Mainstream entfernt, was mir sehr gut gefallen hat. Corey ist ein wirklich starkes Mädchen, dass sich durch nichts unterkriegen lässt. Das Geschichte bringt einen auch oft zum schmunzeln und zum ärgern- ergo man hat alles was man braucht! Ein Muss für alle die eine schöne Liebesgeschichte mit viel Tiefgang lesen möchten!
Corey hat ein riesen Päckchen zu tragen. Seit ihrem Unfall vor acht Monaten ist sie leider an einen Rollstuhl gefesselt. Doch das hält sie nicht davon ab aufs College zu gehen. Am Harkness College gibt es ein extra Haus für Personen die nicht so gut auf den Beinen sind und so lernt sie auch Adam kennen. Er wohnt im Zimmer ihr gegenüber. Doch leider hat der attraktive junge Mann eine Freundin mit der Corey niemals mithalten können. Denn Stacia (Adams Freundin) ist nicht nur reich, sondern hat auch den Körper und das Gesicht eines Models. Wie es so kommt, verliebt sich Corey in Adam.
Doch haben die beiden eine Chance auf eine gemeinsame Zukunft?

"The Ivy Years-Bevor wir fallen" ist ein wirklich wunderschönes Buch. Es ist mal eine wirklich eigene Geschichte, weit vom Mainstream entfernt, was mir sehr gut gefallen hat. Corey ist ein wirklich starkes Mädchen, dass sich durch nichts unterkriegen lässt. Das Geschichte bringt einen auch oft zum schmunzeln und zum ärgern- ergo man hat alles was man braucht! Ein Muss für alle die eine schöne Liebesgeschichte mit viel Tiefgang lesen möchten!

Yasmin Tiefenthaler, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Eine bewegende Liebesgeschichte mit einer wundervollen Message! Eine bewegende Liebesgeschichte mit einer wundervollen Message!

„Höre immer auf deine Hoffnungsfee“

Regina Hoffmann, Thalia-Buchhandlung Max-Center Wels

"Jeder Mensch hat sein Päckchen zu tragen"
Corey ist seit einem Sportunfall auf den Rollstuhl angewiesen und lässt sich trotzdem nicht unterkriegen.
Hartley (Adam) ist nach einem doppelten Beinbruch im selben behindertengerechten Wohnheim untergebracht und leider schon vergeben, doch Corey geht ihm nicht mehr aus dem Kopf.
Ein bezaubernder Auftakt über das Leben und die Liebe.
"Jeder Mensch hat sein Päckchen zu tragen"
Corey ist seit einem Sportunfall auf den Rollstuhl angewiesen und lässt sich trotzdem nicht unterkriegen.
Hartley (Adam) ist nach einem doppelten Beinbruch im selben behindertengerechten Wohnheim untergebracht und leider schon vergeben, doch Corey geht ihm nicht mehr aus dem Kopf.
Ein bezaubernder Auftakt über das Leben und die Liebe.

Vanessa Wiesler, Thalia-Buchhandlung Liezen

Eine wundervolle Liebesgeschichte mit einer tollen Botschaft: Die Liebe kann dich heilen!
Sehr empfehlenswert!
Eine wundervolle Liebesgeschichte mit einer tollen Botschaft: Die Liebe kann dich heilen!
Sehr empfehlenswert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
116 Bewertungen
Übersicht
66
34
14
1
1

Unglaublich schön.
von einer Kundin/einem Kunden am 16.12.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Ich habe mein Herz an Callahan, Hartley und deren Freunde verloren.

Ein tolles Buch! Ich bin verliebt.
von Julia Lotz aus Aßlar am 02.12.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Ich habe mich so sehr auf «Bevor wir fallen» gefreut! Schon von Bastei Lübbe aus habe ich es mit so viel Begeisterung vorgestellt bekommen und ich freute mich sehr über die Tatsache, dass die Charaktere des Buches divers sein würden. Und das sind sie! Unter anderem mit einer Protagonistin,... Ich habe mich so sehr auf «Bevor wir fallen» gefreut! Schon von Bastei Lübbe aus habe ich es mit so viel Begeisterung vorgestellt bekommen und ich freute mich sehr über die Tatsache, dass die Charaktere des Buches divers sein würden. Und das sind sie! Unter anderem mit einer Protagonistin, die im Rollstuhl sitzt. Damit gingen natürlich auch Bedenken einher. Würde das alles gut dargestellt sein? Und das war es! Ich habe noch nicht häufig New Adult Bücher gelesen, die so viel richtig gemacht haben, wie dieses Buch hier! Corey sitzt nach einem schweren Sportunfall im Rollstuhl. Sie muss sich nicht nur an diese neue Situation gewöhnen! Sie kann nie wieder Sport machen, was das war, was sie immer ausgezeichnet hat und sie beginnt ihr erstes Jahr am College, was für sie nicht nur mit neuen Herausforderungen einhergeht. Sie muss außerdem das College im Rollstuhl meistern, hat Bedenken wegen der Meinung ihrer Familie und fühlt sich überhaupt sehr eingeschränkt. Sie hat jedoch Glück und findet in Dana direkt eine tolle Mitbewohnerin und in dem anderen barrierefreien Zimmer am College trifft sie außerdem auf Adam Hartley, der nach einem Sportunfall eine Zeit lang auf Krücken angewiesen ist und mit dem sie sich schnell anfreundet. Die Tatsache, dass Adam jedoch eine Freundin hat, die nicht im Rollstuhl sitzt, stört sie immer mehr. Eigentlich ist «Bevor wir fallen» nur eine simple New Adult Geschichte, die ich unglaublich süß fand und mit deren Schreibstil ich mich pudelwohl fühlte. Durch die Tatsache, dass Corey im Rollstuhl sitzt und Adam auch gesundheitliche Probleme hat, bekommt die Geschichte jedoch andere Schwerpunkte, andere Sorgen rücken in den Vordergrund und das war für mich erst einmal sehr erfrischend. Mir hat es gefallen, dass Corey mich als Leserin durch ihre Gedanken und Gefühle auf Probleme aufmerksam gemacht hat, die ich als jemand, der sich barrierefrei überall hinbewegen kann, nicht bemerkt hätte. Zudem glaube ich, dass Corey noch einmal komplett andere Zielgruppen anspricht, Identifikationen erreichen kann, die bei anderen New Adult Büchern schlichtweg nicht möglich sind. Ich habe Corey und Adam sehr ins Herz geschlossen und freue mich auf die anderen Bücher der Reihe, obwohl ich weiß, dass hier andere Charaktere in den Fokus treten werden. Auf die bin ich aber nach diesem grandiosen Auftakt schon sehr gespannt.

Adam & Corey - zwei verletzte Körper die sich gegenseitig heilen und ihr Herz dabei verlieren
von YaBiaLina aus Berlin am 02.12.2018
Bewertet: Einband: Paperback

In den meisten Geschichten ist es ja so,das ein perfektes Mädchen einen Jungen trifft und sich in ihn verliebt,jedoch ist es hier etwas anders.Denn Corey Callahan ist nicht das perfekte Mädchen,zumindest nicht auf den ersten Blick,denn sie sitzt in einem Rollstuhl aufgrund eines Eishockeyunfalls.Das ist für sie schon schlimm... In den meisten Geschichten ist es ja so,das ein perfektes Mädchen einen Jungen trifft und sich in ihn verliebt,jedoch ist es hier etwas anders.Denn Corey Callahan ist nicht das perfekte Mädchen,zumindest nicht auf den ersten Blick,denn sie sitzt in einem Rollstuhl aufgrund eines Eishockeyunfalls.Das ist für sie schon schlimm genug,aber schlimmer ist es noch,wenn Leute sie einfach übersehen oder sie Mitleid mit ihr empfinden und sie deswegen mit Samthandschuhen anfassen... Worum geht es: Die Liebe kann dich heilen ... aber auch zerstören. Seit einem Sportunfall ist Corey Callahan auf den Rollstuhl angewiesen, doch ihren Platz am renommierten Harkness College will sie auf keinen Fall aufgeben! Gleich an ihrem ersten Tag trifft sie auf Adam Hartley, der sich beim Eishockey das Bein gebrochen hat und deshalb im behindertengerechten Wohnheim einquartiert wurde - im Zimmer direkt gegenüber. Corey weiß augenblicklich, dass sie das in Schwierigkeiten bringen wird: Adam ist gutaussehend, lustig und schlau. Aber er hat eine Freundin. Und auch wenn Corey sich von niemandem besser verstanden fühlt als von Adam und sie sich sicher ist, dass es ihm genauso geht - für sie beide gibt es keine Chance .. Meine Meinung: Erst habe ich es mir unbedingt gewünscht,dann bekommen und dann stand es doch wieder einige Monate in meinem Schrank...wie immer ;) Und innerhalb weniger Tage habe ich es dann ausgelesen. Corey mochte ich sehr gerne.Auch wenn sie mit dem Unfall und den daraus entstandenen Folgen immer noch zu kämpfen hat,lässt sie sich nicht unterkriegen.Sie geht ans College,lässt sich es nicht gefallen,wenn sie jemand aufgrund des Rollstuhls abstempelt,sondern zeigt demjenigen wie der Hase läuft und beweist den Leuten,das sie sie unterschätzen.Sie ist stark,kämpft um Dinge die ihr wichtig sind und kann jede Menge Spaß haben.Und sich verlieben,ja,das kann sie auch... Adam ist Coreys Zimmernachbar und sie verstehen sich auf Anhieb super miteinander.Er nimmt sie so wie sie ist,Mitleid schenkt er ihr nicht,zumindest nicht offensichtlich.Er hilft ihr wo er kann und sie machen ihre Scherze miteinander,haben Spaß zusammen und Corey entdeckt ein neues Hobby,was sie mit ihm verbindet und es entstehen Gefühle.Jedoch hat Adam eine Freundin,die eine ganz schreckliche Person ist,zumindest in meinen Augen.Doch die Gefühle vor Corey kann er auch nicht leugnen. Die beiden haben super miteinander harmoniert,mir hat es Spaß gemacht,ihre Geschichte und den Entwicklungsverlauf zu verfolgen.Der Schreibstil war locker-leicht und die Perspektivenwechsel zwischen Adam und Corey haben für Abwechslung gesorgt,denn man konnte erfahren,wie der jeweils andere denkt und fühlt.Das ist bei mir immer ein großer Pluspunkt. Ich freu mich schon sehr darauf,die anderen Teile zu lesen,denn die Autorin hat nun einen neuen Fan :)