>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Der kleine Oskar und das neue Baby

Bilderbuch

(1)
„Ich hab eine Überraschung für dich!“, ruft Oma dem kleinen Oskar zu. Was mag das sein? Gespannt flattert der Eulenjunge näher. Und da entdeckt er es in Omas Flügeln: ein kuscheliges Federknäuel, das ihn aus großen Augen anblickt.
Zuerst findet Oskar seine kleine Kusine Eulalia ja ganz niedlich. Aber dass man nicht richtig mit ihr spielen kann und Oma ihr seine Kosenamen gibt, gefällt ihm gar nicht. Als er dann auch noch einen Keks mit dem neuen Baby teilen soll, ist es um seine Fassung geschehen.
Gut, dass Oma ein wichtiges Geheimnis kennt, das den kleinen Oskar tröstet …
Ab 3 Jahren
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 21.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7655-5357-8
Verlag Brunnen
Maße (L/B/H) 28,7/26,9/1,2 cm
Gewicht 495 g
Originaltitel Love Enough for Two
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Übersetzer Irmtraut Fröse-Schreer
Buch (gebundene Ausgabe)
13,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der kleine Oskar und das neue Baby

Der kleine Oskar und das neue Baby

von Jane Chapman
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,40
+
=
Ich will meine Mami

Ich will meine Mami

von Martin Waddell
(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,40
+
=

für

28,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein schönes Bilderbuch zum Thema Eifersucht
von Smilla507 aus Rheinland Pfalz am 17.02.2017

Oma Eule hat eine Überraschung für Oskar: Sie hat die kleine Baby-Cousine Eulalia dabei. Oskar ist ziemlich skeptisch und wenig begeistert - vor allem, als er bemerkt, dass er seine Oma jetzt teilen muss... Wenn ein neuer Erdenbürger in die Familie Einzug hält, ist sie plötzlich da: Die Eifersucht. Hier... Oma Eule hat eine Überraschung für Oskar: Sie hat die kleine Baby-Cousine Eulalia dabei. Oskar ist ziemlich skeptisch und wenig begeistert - vor allem, als er bemerkt, dass er seine Oma jetzt teilen muss... Wenn ein neuer Erdenbürger in die Familie Einzug hält, ist sie plötzlich da: Die Eifersucht. Hier geht es zwar nicht um ein neues Geschwisterchen, aber von der Geschichte her passt es m.E. trotzdem gut. Da ist jemand, der plötzlich auch Aufmerksamkeit erhält. Und schon tritt die Frage auf: »Hast du mich denn nicht mehr lieb?« Meine Töchter (3,5 und 5,5) mochten diese Geschichte sehr gerne, sie wirkt sehr authentisch und durch teilweise größer gedruckte Wörter wird man zum lebendigen Vorlesen animiert. Die Textmenge war für unsere geübte Dreijährige ok. Generell würde ich das Bilderbuch mit Tendenz zu 4 Jahren empfehlen. Die Illustrationen sind in dunkleren Tönen gehalten (weil nachts) und nicht zu überladen. Oskars Augen sind sehr ausdrucksstark und zeigen, wie es ihm emotional gerade geht. Besonders gut gefiel uns der kleine Marienkäfer, der auf den meisten Seiten zu finden ist. Meine Mädels hatten viel Spaß daran ihn zu suchen.