Warenkorb

Stern der Riesen

Roman

Riesen-Trilogie Band 3

Aufbruch zum Planeten der Riesen

Nach der Entdeckung eines mumifizierten Astronauten auf dem Mond und eines geheimnisvollen Alien-Schiffes auf Ganymed sind die irdischen Wissenschaftler sicher: Die Vorfahren der Menschen kamen aus dem All. Das wird durch ein zurückgekehrtes Schiff der Urväter der Menschheit bestätigt. Doch auch sie sind nicht das erste Glied in der Kette: Die Urväter verdanken ihre Existenz den geheimnisvollen Riesen, einer uralten Spezies, deren Heimatwelt bereits vor Äonen zerstört wurde. Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass sich zumindest ein Teil der Riesen auf einen anderen Planeten hat retten können. Die Menschen und ihre Urväter begeben sich gemeinsam auf die Suche, doch jemand - oder etwas - legt ihnen gewaltige Steine in den Weg ...
Portrait
James P. Hogan (1941-2010) wuchs im Londoner Westen auf. Sein erster Roman Das Erbe der Sterne erschien 1977. Sein wissenschaftlich-technisch orientierter Schreibstil fand großen Anklang, sodass Hogan mehrere Nachfolgeromane schrieb. Er wurde oft mit seinem Landsmann Arthur C. Clarke verglichen. Bis zu seinem Tod lebte er mit seiner Frau Jackie, mit der er in dritter Ehe verheiratet war, in Florida und Irland.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 12.12.2016
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641196981
Verlag Random House ebook
Originaltitel Giant's star
Dateigröße 2669 KB
Übersetzer Wolfgang Crass
Verkaufsrang 18968
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Riesen-Trilogie

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
1

Kursbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Rüsselsheim am 05.12.2019

Politthriller, Agententhriller oder doch Sience Fiction? Was möchte dieser Roman eigentlich sein? Wobei das Wort „Thriller“ völlig übertrieben ist. Streckenweise liest sich dieses Buch so spannend wie das Kursbuch der deutschen Bundesbahn. Zähflüssig wird versucht die Handlungsweisen der einzelnen Akteure durch endlos wirkende D... Politthriller, Agententhriller oder doch Sience Fiction? Was möchte dieser Roman eigentlich sein? Wobei das Wort „Thriller“ völlig übertrieben ist. Streckenweise liest sich dieses Buch so spannend wie das Kursbuch der deutschen Bundesbahn. Zähflüssig wird versucht die Handlungsweisen der einzelnen Akteure durch endlos wirkende Dialoge und ausgedehnte Erläuterungen zu – ja was eigentlich? Zu erläutern? Zu erklären? Verständlich zu machen? … „Hinzu kommt, weil es gerade passt, das dieser Text, sofern dieser von aktuellen Interesse ist, helfen könnte, wenn es nicht aufdringlich wirkt, einen Eindruck zu gewinnen, wie sich dieses Buch liest“ und noch mehr solcher netten Satztrümmer liegen dem Buch bei – wem es gefällt, warum nicht! Das ist das erste Buch das ich nicht fertig gelesen habe - und ich hatte schon richtig schlechte Bücher.

Eine Geschichte mit Sucht-Potential
von einer Kundin/einem Kunden aus Rümlang am 14.02.2017

Wie die anderen beiden Romane von J.P. Hogan auch 40 Jahre später immer noch eine packende Geschichte über die Menschheit und deren Platz im Universum.