Meine Filiale

Reisen ist ein Kinderspiel

Wie Valentin seinem Vater die Welt zeigt

Axel N. Halbhuber

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
23,00
23,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 23,00

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 14,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Warum ändern Menschen ihr Reiseverhalten, wenn sie Eltern werden?
Sie tauschen Rucksack gegen Koff er und abgelegene Pfade gegen ausgetretene Adriastrände. Sie wählen das Quartier nach der Nähe zum Krankenhaus, assoziieren Sonne nur noch mit dem nötigen Lichtschutzfaktor und empfi nden Entdecken als gefährlich. Kaum sind Kinder da, werdendie Eltern von Reisenden zu Urlaubern.
Dabei sind Kinder die besseren Reisenden. Sie arbeiten nicht eine Liste von Sehenswürdigkeiten ab, die ohnehin aussehen wie die Fotos im Reiseführer. Sie erwarten nichts, sie erleben – nehmen Gerüche auf, Klänge, den Wind am Meer, das Gesicht eines Fremden, den Geschmack einer Frucht. Sie reisen und leben im Moment.
Axel N. Halbhuber nützte sein Karenzjahr, um Sohn Valentin einen Teil der Welt zu zeigen. Sie bereisten Berge wie Meere, waren auf Kreuzfahrt und auf Städtetrip, mit dem Wohnwagen und dem Rad unterwegs, in der Babytherme und in Jordanien. Valentin überzeugte seinen Vater, dass das Reisen mit Kleinkind gut funktioniert. Und dass es eigentlich die Kinder sind, die uns die Welt zeigen.

Axel N. Halbhuber lebt in Wien, muss aber immer wieder
einmal raus: Seine 1000-Kilometer-Wanderung von Bregenz
nach Wien erschien ebenso als Buch wie seine einjährige
Weltreise. Zwischendurch widmet sich der »Kurier«-Journalist
den Merkwürdigkeiten seiner Heimatstadt, Biografien herausragender Persönlichkeiten und der Abenteuersuche mit seinen Kindern. Mit Sohn Valentin bereiste er im Karenzjahr elf
Länder. Zuletzt bei Amalthea erschienen: »Ich geh dann mal
heim« (2010) und »Einfach eine Weltreise« (2011)

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 05.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99050-071-2
Verlag Amalthea Signum
Maße (L/B/H) 19,5/12,3/2,6 cm
Gewicht 442 g
Abbildungen durchgehend vierfarbig mit zahlreichen Abbildungen
Auflage 1. Aufl. 2017

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0