>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Ghostsitter, Band 04

Schreck im Spiegelkabinett

(1)
Au Backe! Seit Tom nicht nur der Besitzer einer Geisterbahn ist, sondern ihm somit auch ein Haufen quicklebendiger Geister in Obhut gegeben wurde, steht sein Leben ganz schön kopf. Werwolf Welf muss bei Vollmond schleunigst hinter Gitter, Zombie Wombie flippt flott aus, besonders wenn man seinem rosa Plüschhasen zu nahe kommt. Vampir Vlarad mutiert nach Blutkonsum gerne mal zu Stinktieren und Meerschweinchen, Gespenstermädchen Mimi macht die Pubertät zu schaffen, und Mumie Hop-Tep bangt mal wieder um sein untotes Dasein. Und jetzt erscheint urplötzlich auch noch dieser fiese Zoracz mit seinem Spiegelkabinett auf der Bildfläche. Der ist schon die ganze Zeit scharf auf Toms Geisterbahn. Was führt Zoracz im Schilde?
Portrait
Tommy Krappweis stand für "RTL Samstag Nacht" vor der Kamera und gründete 1999 die bumm film GmbH. Mit Norman Cöster erfand er die KiKA-Kultfigur "Bernd das Brot", wofür es den Goldenen Spatz und den Adolf-Grimme-Preis gab. Im April 2015 war der Auftakt seiner Schneiderbuch-Trilogie "Mara und der Feuerbringer" auf der Kinoleinwand zu sehen. Tommys "Ghostsitter"-Reihe begeistert seine Fans jetzt mit genialem Gruselspaß.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Altersempfehlung 10 - 99
Erscheinungsdatum 04.05.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-505-13905-5
Verlag Egmont Schneiderbuch
Maße (L/B/H) 21,6/15,7/2,7 cm
Gewicht 415 g
Auflage 1
Illustrator Timo Grubing
Buch (gebundene Ausgabe)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Ghostsitter, Band 04

Ghostsitter, Band 04

von Tommy Krappweis
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,30
+
=
Hilfe, Zombie-Party! / Ghostsitter Bd.3

Hilfe, Zombie-Party! / Ghostsitter Bd.3

von Tommy Krappweis
(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Tolle Reihe für Kinder
von Tine_1980 am 14.01.2018

Tiffany Schuster, eine Bestseller-Autorin von Vampirbüchern, möchte in der Schreckensfahrt exklusive Fotos schießen. Doch als sie am Tag vorher alles besichtigt, verschwindet der Vampir Vlarad und Tiffany Schuster spurlos. Tom und seine Freunde setzen alles daran, die Beiden zu retten, doch zuerst müssen sie herausfinden, wohin sie verschwunden sind.... Tiffany Schuster, eine Bestseller-Autorin von Vampirbüchern, möchte in der Schreckensfahrt exklusive Fotos schießen. Doch als sie am Tag vorher alles besichtigt, verschwindet der Vampir Vlarad und Tiffany Schuster spurlos. Tom und seine Freunde setzen alles daran, die Beiden zu retten, doch zuerst müssen sie herausfinden, wohin sie verschwunden sind. Und dann ist da noch der Zeitdruck, denn am nächsten Tag sollen die Fotos gemacht werden, die Autorin zu finden, sonst steht Tom als Entführer da. Los geht das Abenteuer! Dies ist nun schon das vierte Abenteuer, bei dem mein Sohn und ich Tom und seine Freunde begleiten durften. Die Schreckensfahrt ist mit ihren Bewohnern Mimi, dem Geist, Vlarad, dem Vampir, Welf, dem Werwolf, Wombie, dem Zombie und Hop Tep, der Mumie schon eine ganz besondere Truppe und neben den tollen Abenteuern sind die Lacher garantiert. Auch hier beginnt die Geschichte mit dem Besuch von Tiffany, die Vlarad ja überhaupt nicht leiden kann, denn sie beschreibt die Vampire ja völlig falsch. Genau die Zwei sind von einem auf den anderen Moment spurlos verschwunden und keiner weiß wohin. Da müssen sie wieder zusammenhalten und die Lösung finden. Dieses Mal muss Dada helfen und Zoracz hat auch wieder seine Finger im Spiel. Uns hat dieses Buch wieder super gefallen. Tom, der wie ein ganz normaler Junge mit 14 Jahren beschrieben wird, gerne mit Computer und Handy hantiert, ein bisschen verliebt erscheint, hat es nicht immer einfach, denn seine Familie, wie er sie nennt, ist einfach einmalig. Jeder hat seine Vorzüge und kann so bei den besonderen Ermittlungen helfen. Sie sind einem inzwischen echt ans Herz gewachsen. Auch die Nebencharaktere waren genial. Der Polizist hat es uns besonders angetan, mit seinem Münchner Dialekt. Mein Sohn war immer am Kichern und hatte seine Freude. Das Abenteuer war spannend, lustig und man hat neue Bestien kennengelernt. Der Autor hat uns auch dieses Mal wieder durch das Buch fliegen lassen und das liegt an den sympathischen Protagonisten, der tollen Story und dem angenehmen Schreibstil. Jeder der Bände kann alleine gelesen werden, aber auch entgeht etwas, wenn ihr die vorherigen Geschichten nicht lest. Man kommt mit dem Vorwissen auch etwas besser mit der Erzählung klar. Wir würde diese Reihe jedem Leser ab 8 zum Vorlesen und ab 10 zum Selber lesen empfehlen. Humorvolle, besondere Charaktere und spannende Geschichte! Lasst es euch nicht entgehen!