>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Nisekoi 20

Liebe, Lügen & Yakuza

(1)
Krieg ist schlecht fürs Geschäft! Damit zwischen der Mafia und den Yakuza endlich Ruhe herrscht, haben sich die beiden Bosse was einfallen lassen. Kurzerhand verkuppeln sie ihre beiden Kinder, den Yakuza-Sohn und die Mafia-Tochter. Dass die beiden sich auf den Tod nicht ausstehen können - was macht das schon. Aber die Turteltäubchen zu spielen ist ja echt mal so was von ätzend!

Na super! Nur damit zwischen ihren verfeindeten Familienclans endlich Ruhe herrscht, müssen Chitoge und Raku einen auf verliebt machen, dabei können sie sich nicht ausstehen. Das kann ja heiter werden =)
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 03.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-2-88921-711-3
Verlag KAZÉ Manga
Maße (L/B/H) 17,4/11,6/1,7 cm
Gewicht 147 g
Originaltitel Nisekoi
Auflage 1
Übersetzer Yvonne Gerstheimer
Verkaufsrang 29.151
Buch (Taschenbuch)
7,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Nisekoi 20

Nisekoi 20

von Naoshi Komi
Buch (Taschenbuch)
7,20
+
=
Nisekoi 19

Nisekoi 19

von Naoshi Komi
Buch (Taschenbuch)
7,20
+
=

für

14,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein spannender Band dieser tollen Reihe!
von Büchersüchtiges Herz³ am 07.10.2017

INHALT: Raku und Marika werden endlich von der Insel gerettet. Doch Marikas Plan Raku näher zu kommen ging nicht auf, stattdessen wird Raku klar, dass er endlich Klartext reden muss, was seine Gefühle betrifft. Yui hat scheinbar dieselbe Idee... MEINUNG: Ich habe vorher noch nie eine Mangareihe gelesen, die so viele Bände... INHALT: Raku und Marika werden endlich von der Insel gerettet. Doch Marikas Plan Raku näher zu kommen ging nicht auf, stattdessen wird Raku klar, dass er endlich Klartext reden muss, was seine Gefühle betrifft. Yui hat scheinbar dieselbe Idee... MEINUNG: Ich habe vorher noch nie eine Mangareihe gelesen, die so viele Bände hat. Mir gefällt das sehr, da die Charaktere einem sehr ans Herz wachsen und man sich auf jeden Folgeband mehr freut. Zu Beginn werden nochmal alle Charaktere vorgestellt und auch die bisherige Geschichte wird mit den wichtigsten Dingen grob zusammengefasst. Was mir an diesem Band besonders gut gefallen hat, ist, dass es Entwicklungen gibt. Bisher war es eher immer so, dass die Reihe auf der Stelle trat und sich mit kleinen Alltagsgeschichten beschäftigte. Nur selten ging es mit dem eigentlichen Geheimnis vorran. In diesem Band merkt Raku endlich, dass er sich entscheiden muss und zu seinen Gefühlen stehen sollte. Er möchte Klartext reden und somit auch einer Entscheidung näher kommen. Das Ganze klingt auch ein wenig danach, als ob die Mangareihe ihr Ende bald finden könnte, was ich nicht hoffe. Es kommt mir so vor, als ob nun nach und nach Figuren ausscheiden sollen und bald die finale Entscheidung getroffen wird und das Geheimnis gelüftet wird. Das hebt die Spannung deutlich an und ich habe diesen Band richtig verschlungen. Ich kann es gar nicht erwarten, bis der nächste Band erscheinen wird! FAZIT: Ein spannender Band dieser tollen Reihe, der scheinbar die Entscheidung voran treiben soll! Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!