Meine Filiale

Kochen & genießen mit Loriot

Kunst Band 2143

Loriot

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,40
12,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Essen muss jeder Mensch. Auf das Was und das Wie kommt es an. In über 100 Zeichnungen führt uns Loriot in die Geheimnisse der bürgerlichen Küche ein, lehrt uns gehobene Tischmanieren, das richtige Verhalten im Restaurant und den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol und anderen Genussmitteln.

Mit zahlreichen praktischen Rezepten, z.B. für ein ›Bauernomelett‹: Ein bis zwei zarte Landwirte werden durch ein feines Sieb gestrichen ...

Loriot, eigentlich Vicco von Bülow, geboren 1923 in Brandenburg, wuchs in Berlin auf und lebte zuletzt am Starnberger See. Er studierte Malerei und Graphik an der Hamburger Landeskunstschule. Seine humoristischen Arbeiten in ›Stern‹, ›Weltbild‹ und ›Quick‹ machten ihn berühmt. Er wirkte als Autor, Regisseur und Darsteller in ›Ödipussi‹ und ›Pappa ante portas‹, zwei der erfolgreichsten deutschen Kinokomödien, und war Mitglied der Akademie der Künste in Berlin und der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Loriot starb 2011.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Susanne Bülow, Peter Geyer, OA Krimmel
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 22.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-02143-1
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 18,8/14,4/1,7 cm
Gewicht 278 g
Auflage 3. Auflage

Weitere Bände von Kunst

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein Muss für alle Hausfrauen und -männer
von Lesefieber am 24.02.2018

In diesem Buch finden sich ungewöhnliche Rezepte, wie Nilpferd in Burgunder: Etwas für die festlichen Tage, vorausgesetzt, dass sich das Nilpferd in Burgunder wohl fühlt. Nilpferd waschen und trocknen, in passendem Schmortopf mit 2000 Litern Burgunder, 6 bis 8 Zwiebeln, 2 kleinen Mohrrüben und einigen Nelken 8 bis 14 Tage... In diesem Buch finden sich ungewöhnliche Rezepte, wie Nilpferd in Burgunder: Etwas für die festlichen Tage, vorausgesetzt, dass sich das Nilpferd in Burgunder wohl fühlt. Nilpferd waschen und trocknen, in passendem Schmortopf mit 2000 Litern Burgunder, 6 bis 8 Zwiebeln, 2 kleinen Mohrrüben und einigen Nelken 8 bis 14 Tage kochen, herausnehmen, abtropfen lassen und mit Petersilie servieren (2,4,5)*. 2 = Hexamethylentetramin 4 = Trinitrotoluol 5 = Wasserstoffsuperoxyd Ja, wäre hätte nicht gerne ein ganzes Nilpferd auf dem Festtisch, sofern man den passenden Topf dazu findet. Wie gewohnt, geistreich und sehr unterhaltsam. Typisch Loriot.


  • Artikelbild-0