>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Göttertochter

Roman

(10)
Du gewinnst keine Kriege, ohne andere zurückzulassen.

Und Freundschaft ist nichts,was alles verzeiht.

Wie der dicke Rauch eines Schwelbrandes liegt Krieg über dem Reich. Alex hat seine erste Schlacht mit Hilfe von Kats Blutmagie gewonnen. Doch erst nach einer öffentlichen Hinrichtung erkennt der Rat ihn als Herrscher an. Er ahnt nicht, dass seine Familie bereit ist, seine engsten Vertrauten aus dem Weg zu räumen, um die eigenen Interessen durchzubringen. Und dass er den Menschen, der ihn töten soll, längst viel zu nah an sich herangelassen hat.

Während Kat weiter versucht, den Mord an ihrer Mutter zu rächen, gerät sie selbst in höchste Gefahr, denn es gibt einen Menschen, für den sie tot mehr wert ist als lebendig. Wie mächtig ist Alexander wirklich – und wie grausam muss er sein, um Respekt zu gewinnen?

Was ist am Ende stärker?

Das Schicksal?

Dein Herz?

Oder deine Feinde?
Portrait
Eleanor Herman ist New-York-Times-Bestsellerautorin und Meisterin des Cliffhangers. Gekonnt verwischt sie die Grenzen zwischen historischen Skandalen und epischer Fantasy, um in ›Royal Blood‹ die Geschichte des brillantesten Herrschers aller Zeiten neu zu erzählen – Alexander dem Großen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 560
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 27.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8414-2231-6
Verlag Fischer FJB
Maße (L/B/H) 22/14,7/4,5 cm
Gewicht 775 g
Originaltitel Empire of Dust
Auflage 1
Übersetzer Anna Julia Strüh
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Göttertochter

Göttertochter

von Eleanor Herman
(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
+
=
Schattenkrone

Schattenkrone

von Eleanor Herman
(61)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
+
=

für

41,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
5
4
0
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 04.01.2018
Bewertet: anderes Format

Zweiter Teil mit einem schönen Mix aus Action, Liebe und Intrigen

von einer Kundin/einem Kunden am 07.12.2017
Bewertet: anderes Format

"Göttertochter" geht genauso gut weiter, wie der erste Teil "Schattenkrone" aufgehört hat. Die Mischung aus Fantasy, Magie und Antike ist sehr gut gelungen und macht Lust auf mehr!

Wie sicher bist du dir, wirklich zu wissen?
von Die Buchlilie am 28.10.2017

Cover: Spätestens jetzt ist klar, dass die Umschlaggestaltung der Reihe sehr ähnlich gehalten wird. Wieder nimmt am linken Rand das Gesicht des Mädchens einen Großteil des Covers ein, ebenso wie der Haupttitel in der unteren Hälfte. Die Farben sind sehr atmosphärisch gewählt. Mir gefällt besonders der Sternenhimmel im Hintergrund in... Cover: Spätestens jetzt ist klar, dass die Umschlaggestaltung der Reihe sehr ähnlich gehalten wird. Wieder nimmt am linken Rand das Gesicht des Mädchens einen Großteil des Covers ein, ebenso wie der Haupttitel in der unteren Hälfte. Die Farben sind sehr atmosphärisch gewählt. Mir gefällt besonders der Sternenhimmel im Hintergrund in seinen Blau- und Rosétönen! Kat wird sehr detailliert dargestellt, so wie der Meereswind ihre Haare und den blauen Umhang wehen lässt. Der Krieger neben ihr ist Heph, schätze ich, und auch einzelne Teile seiner Rüstung schimmern realistisch im Mondlicht. Ein Cover, in das man gern abtauchen möchte. Meine Meinung: Wie oft habe ich es schon erlebt, dass der zweite Band einer Reihe bei Weitem nicht an den ersten und später auch nicht an seinen direkten Nachfolger rangekommen ist. Das erscheint mir manchmal fast wie eine traurige Tatsache. Aber es gibt gute Neuigkeiten: Göttertochter gehört für mich definitiv nicht dazu! Während König Phillipp II. in Byzanz immer noch Krieg führt und Alex seine erste große Schlacht auf den Ebenen von Pella gewonnen hat, muss er sich als Prinzregent weiter beweisen. Doch wie entlarvt man einen Spion im königlichen Rat am besten? Wie wird man als zukünftiger Regent von Dienern und Volk endlich respektiert? Welcher König möchte er einmal sein? Auf diese Fragen muss der junge Alexander nun eine Antwort finden. Und auch für alle anderen Charaktere geht die Geschichte weiter, wovon ich aber nicht zu viel verraten möchte. Meiner Meinung nach gibt es auch in diesem Band keinen Blickwinkel, der einen nicht vollkommen gefesselt die Seiten verschlingen lässt. Die Erzählweise spornt einen geradezu an, mehr erfahren zu wollen. Denn genau dann, wenn ein neues Geheimnis angedeutet oder ein altes enthüllt worden ist, wird der Leser schon zur nächsten Figur geführt, weil das Kapitel zu Ende ist. Das ist gleichzeitig zufriedenstellend und frustrierend, weil man zwar jetzt bei einem anderen Protagonisten erfährt, wie es weitergeht, bei allen anderen aber seine Ungeduld zügeln muss. Richtig Fahrt nimmt die Erzählung zur Hälfte des Buches auf, wo sich die Ereignisse regelrecht überschlagen. Kapitel 24 aus Jacobs Sicht hat mir mit seinen Enthüllungen besonders gefallen, denn es trägt zum grundlegenden Verständnis der Geschichte bei. Und das Ende? Genügt es, wenn ich zugebe, deswegen sämtliche Leute verrückt gemacht zu haben, weil ich Band 3 unbedingt haben muss? :D Fazit: "Göttertochter" der Royal Blood-Reihe konnte mich vollends von sich überzeugen. Sogar der von mir gefürchtete ?Handlungshänger? blieb aus. Stattdessen dringt man tiefer in die Hintergründe und Mysterien dieser Welt ein, bis man sich ihr nicht mehr entziehen kann. Allmählich beginnt man zu ahnen, wohin die Reise führen wird; sicher ist man sich jedoch nicht. Wem der erste Band Schattenkrone gefallen hat, wird diesen hier lieben! Ich bewerte ihn mit fünf wohlverdienten Sternen.