>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Stimmen

Gekürzte Lesung

(56)

Menschen, die wirr vor sich hinmurmeln. Die sich entblößen, Stimmen hören: Die Psychiatriestation des Klinikums Salzburg-Nord ist auf besonders schwere Fälle spezialisiert. Als einer der Ärzte ermordet in einem Untersuchungsraum gefunden wird, muss die Ermittlerin Beatrice Kaspary versuchen, Informationen aus den Patienten herauszulocken. Aus traumatisierten Seelen, die in ihrer eigenen Welt leben. Und nach eigenen Regeln spielen ...
Andrea Sawatzki begeistert ihr Publikum als Schauspielerin, Autorin und Sprecherin. Ihre mehrfach ausgezeichnete Stimme hat sie bereits vielen Hörbuchbestsellern geliehen. Messerscharf, rasant und subtil setzt sie nach "Blinde Vögel" ihren zweiten Poznanski-Thriller in Szene.

Portrait
Ursula Poznanski wurde 1968 in Wien geboren. Sie war als Journalistin für medizinische Zeitschriften tätig. Nach dem fulminanten Erfolg ihrer Jugendbücher, u.a. "Erebos" und "Layers", landete bereits ihr erster Thriller "Fünf" auf den Bestsellerlisten. Es folgten "Blinde Vögel" und "Stimmen" sowie zusammen mit Arno Strobel "Fremd" und "Anonym". Ursula Poznanski lebt mit Mann und Sohn in der Nähe von Wien.

Andrea Sawatzki begeistert ihr Publikum als Schauspielerin, Autorin und Sprecherin. Ihre mehrfach ausgezeichnete Stimme hat sie bereits vielen Hörbuchbestsellern geliehen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Andrea Sawatzki
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 24.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783839893364
Genre Krimi/Thriller
Reihe Hörbestseller
Verlag Argon
Auflage 1
Spieldauer 466 Minuten
Hörbuch (CD)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Stimmen

Stimmen

von Ursula Poznanski
Hörbuch (CD)
13,99
+
=
AchtNacht

AchtNacht

von Sebastian Fitzek
(194)
Hörbuch (CD)
9,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Stimmen“

Ingrid Führer, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Sehr guter neuer Thriller der österreichischen Autorin. In einer Psychiatriestation in Salzburg geschieht ein Mord an einem Arzt. Sind Menschen, die eigentlich nur eine Gefahr für sich selbst sind, auch eine Gefahr für die Anderen? Und wer ist die geheimnisvolle Patientin? Spannende Geschichte um die sympatische Ermittlerin Beatrice Kaspary und ihre Kollegen. Gibt Einblicke in das Leben psychisch beeinträchtigter Personen. 
Empfehlung!
Sehr guter neuer Thriller der österreichischen Autorin. In einer Psychiatriestation in Salzburg geschieht ein Mord an einem Arzt. Sind Menschen, die eigentlich nur eine Gefahr für sich selbst sind, auch eine Gefahr für die Anderen? Und wer ist die geheimnisvolle Patientin? Spannende Geschichte um die sympatische Ermittlerin Beatrice Kaspary und ihre Kollegen. Gibt Einblicke in das Leben psychisch beeinträchtigter Personen. 
Empfehlung!

„Gratulation Fr. Poznanski!“

Regina Götzendorfer, Thalia-Buchhandlung Plus City

Auch der dritte Band der Thrillerserie rund um Kaspary/Wenninger hat mich voll überzeugt. Dieses Mal befinden wir uns in einer Psychatrie und haben es mit ermordeten Patienten, Pflegern... zu tun. Ich liebe ihre Thriller und freue mich jetzt schon auf das vierte Buch! Also bitte Fr. Poznanski schnell schreiben, vielen Dank :-) Auch der dritte Band der Thrillerserie rund um Kaspary/Wenninger hat mich voll überzeugt. Dieses Mal befinden wir uns in einer Psychatrie und haben es mit ermordeten Patienten, Pflegern... zu tun. Ich liebe ihre Thriller und freue mich jetzt schon auf das vierte Buch! Also bitte Fr. Poznanski schnell schreiben, vielen Dank :-)

„Mord in der Psychatriestation“

michaela bokon, Thalia-Buchhandlung Wien

In der Psychiatriestation in Salzburg wird ein Arzt ermordet. Die Zeugenbefragung gestaltet sich schwierig, denn völlig traumatisierte Menschen erleben ihre Umwelt nicht mehr rational. Bald ist der Ermittlerin klar, das es sich hier nicht um ein Verbrechen eines Insassen gehandelt hat. Doch wer versucht was zu verheimlichen? Einer der spannendsten Thriller der letzten Zeit. In der Psychiatriestation in Salzburg wird ein Arzt ermordet. Die Zeugenbefragung gestaltet sich schwierig, denn völlig traumatisierte Menschen erleben ihre Umwelt nicht mehr rational. Bald ist der Ermittlerin klar, das es sich hier nicht um ein Verbrechen eines Insassen gehandelt hat. Doch wer versucht was zu verheimlichen? Einer der spannendsten Thriller der letzten Zeit.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
56 Bewertungen
Übersicht
38
15
1
2
0

Unglaublich spannender Thriller
von Nadine Liebich aus Bad Oeynhausen am 02.01.2018
Bewertet: Taschenbuch

Ich bin begeistert. Diesen Thriller kann ich nur weiter empfehlen. Spannung pur und neben vielen negativen Ereignissen bleibt auch da die wahre Liebe nicht auf der Strecke. Das ist mit das Beste Buch das ich je gelesen habe. Ich werde mir von dieser Schriftstellerin noch weitere Bücher kaufen und... Ich bin begeistert. Diesen Thriller kann ich nur weiter empfehlen. Spannung pur und neben vielen negativen Ereignissen bleibt auch da die wahre Liebe nicht auf der Strecke. Das ist mit das Beste Buch das ich je gelesen habe. Ich werde mir von dieser Schriftstellerin noch weitere Bücher kaufen und vor allem die Kaspary-Wenninger Reihe.

von einer Kundin/einem Kunden am 11.07.2017
Bewertet: anderes Format

Beatrice Kaspary ermittelt in der Psychiatrie - glaubwürdiger und sehr spannender Psychothriller.

Ein Gänsehaut Thriller der besonderen Art
von einer Kundin/einem Kunden am 19.06.2017
Bewertet: Paperback

Ein Gänsehaut Thriller der besonderen Art: mysteriöse Todesfälle in einer Salzburger Psychiatrie. Patienten oder Personal? Von welcher Seite droht Gefahr? Super spannend! Man muss die ersten beiden Bücher um die Salzburger Kommissarin Beatrice Kaspary nicht kennen, um sofort in den Sog dieser packenden Geschichte zu geraten.